Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

UBER TECHNOLOGIES, INC.

(A2PHHG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU-Kommission will Arbeitsbedingungen auf Online-Plattformen bessern

24.02.2021 | 15:09

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission will die Arbeitsbedingungen von Internet-Plattformarbeitern verbessern. Dafür hat sie am Mittwoch einen Austausch mit Gewerkschaften und Vertretern von Arbeitgebern gestartet. Es geht um Dienstleistungen, die über digitale Plattformen wie Lieferando oder Uber vermittelt oder erbracht werden. Zwar seien durch diese Angebote im Internet neue Arbeitsplätze entstanden, "allerdings sind bei bestimmten Arten von Plattformarbeit die Arbeitsbedingungen durchaus prekär", teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit.

"Wir müssen dafür sorgen, dass diese neuen Formen der Arbeit nachhaltig und fair bleiben", sagte Kommissionsvize Margrethe Vestager. Bis Ende des Jahres will die EU-Kommission eine Gesetzesinitiative vorstellen. Die Brüsseler Behörde betonte, dass der nun gestartete Austausch ergebnisoffen sei und dessen Resultate eine entscheidende Rolle spielen sollen.

Plattformvermittelte Arbeit ist im Alltag zunehmend präsent - etwa durch Essenslieferanten, Fahrdienste und Haushaltsdienstleistungen, aber auch durch Online-Arbeit wie Textarbeit oder Programmierung. Nach früheren Angaben des Bundesarbeitsministeriums stellt plattformvermittelte Arbeit "noch kein Massenphänomen dar und ist für viele Plattformtätige ein Nebenverdienst". Es werde erwartet, dass Plattformtätigkeiten weiter zunehmen werden und sich diese Zunahme sehr rasch vollziehen könnte. Nach Zahlen der EU-Kommission von 2020 haben im Jahr 2018 laut dem Arbeitsministerium 12 Prozent der erwerbsfähigen Personen in Deutschland schon einmal Plattformarbeit ausgeübt. Das entspreche etwa 5,6 Millionen Personen./mjm/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
06:07CORONA-BLOG/Uber führt Impfpflicht für US-Angestellte ein
DJ
29.07.Uber bringt Essenlieferdienst Eats auch nach Frankfurt und München
DP
28.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (28.07.2021) +++
DJ
19.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (19.07.2021) +++
DJ
19.07.ANALYSE/Loyalität von Tech-Kunden ist unbezahlbar
DJ
16.07.UBER TECHNOLOGIES, INC. : MKM Partners bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
15.07.IPO/Roboterauto-Firma Aurora geht an die Börse
DP
14.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.07.2021) +++
DJ
07.07.China kündigt neue Regeln für im Ausland gelistete Firmen an
AW
07.07.China verschärft Kontrolle von im Ausland gelisteten Unternehmen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
29.07.Uber delays office return, makes vaccination mandatory for U.S. employees
RE
29.07.UBER TECHNOLOGIES : offers free digital language courses for drivers worldwide
AQ
29.07.UBER TECHNOLOGIES : Thinking about trading options or stock in Ford Motor, Advan..
PR
29.07.UBER TECHNOLOGIES : Building on our Flexible Work+ proposal to support lifelong ..
PU
29.07.UBER TECHNOLOGIES : Down 5% in Pre-Bell Thursday Amid Reports SoftBank Selling 4..
MT
29.07.UBER TECHNOLOGIES : Supporting Career and Personal Goals
PU
29.07.Today on Wall Street: GDP growth misses estimates
29.07.UBER TECHNOLOGIES : shares slide as SoftBank look to soften blow of Didi NYSE ch..
AQ
29.07.SoftBank Group Plans to Sell Some of Its Uber Shares, CNBC Reports
DJ
29.07.SoftBank sells chunk of Uber stake to cover for Didi losses -CNBC
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 743 Mio - 13 252 Mio
Nettoergebnis 2021 -2 474 Mio - -2 082 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 288 Mio - 2 768 Mio
KGV 2021 -33,6x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 83 927 Mio 83 927 Mio 70 646 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,81x
Mitarbeiterzahl 22 200
Streubesitz 98,4%
Chart UBER TECHNOLOGIES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Uber Technologies, Inc. : Chartanalyse Uber Technologies, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBER TECHNOLOGIES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 41
Letzter Schlusskurs 44,69 $
Mittleres Kursziel 69,65 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 55,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dara Khosrowshahi Chief Executive Officer & Director
Nelson J. Chai Chief Financial Officer
Ronald D. Sugar Chairman
Sukumar Rathnam Chief Technology Officer
Yasir bin Othman Al-Rumayyan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UBER TECHNOLOGIES, INC.-12.37%83 927
TENCENT HOLDINGS LIMITED-12.77%546 953
NETFLIX, INC.-3.96%229 840
PROSUS N.V.-13.47%137 642
AIRBNB, INC.-2.27%87 173
NASPERS LIMITED-5.29%76 276