Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

THE BOEING COMPANY

(850471)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Boeing wird verstärkt nicht abgenommene Max-Jets los

11.06.2021 | 16:09

Von Andrew Tangel und Alison Sider

CHICAGO (Dow Jones)--Die unerwartet schnelle Erholung des inneramerikanischen Flugverkehrs wirkt auch für den Flugzeugbauer Boeing segensreich. Es gelingt dem Konzern aus Chicago derzeit beschleunigt, die in der Corona-Pandemie von Kunden nicht abgenommenen Maschinen loszuwerden. Derzeit stehen noch 10 Maschinen auf Halde und suchen einen Käufer, wie aus informierten Kreisen zu erfahren war - verglichen mit rund 100 Flugzeugen dieses Typs im Juli vergangenen Jahres.

Vor einem Jahr hatten Fluggesellschaften ihre Maschinen in Wüsten abgestellt oder auch dauerhaft stillgelegt, weil sie sich auf eine langwierige Flaute im Luftverkehr vorbereiteten. Während viele Geschäftsreisende immer noch nicht fliegen und auf den lukrativen internationalen Routen wenig los ist, hat der Inlandsflugverkehr in den USA in den vergangenen Monaten wieder angezogen, sagen Führungskräfte der US-Airlines.

US-Inlandsflüge sind im Durchschnitt zu 84 Prozent ausgelastet. Die Zahl der Menschen, die täglich die Sicherheitskontrollen an den Flughäfen passieren, hat sich jüngst der Marke von 2 Millionen genähert - ein Niveau, das zuletzt im März 2020 erreicht wurde. Führungskräfte der Airlines sind inzwischen zuversichtlicher, dass die Erholung auch hält und nicht wieder ein Strohfeuer ist.

   Neue Flugzeuge sind wieder gefragt 

Die Fluggesellschaften haben auf die Nachfrage reagiert, indem sie zusätzliche Flüge anbieten, Pläne für die Rückkehr ausgemusterter Besatzungen machen und neue Piloten und Flugbegleiter einstellen. Sie beginnen auch, ihre Flotten wieder zu erweitern.

United Airlines und Alaska Air gehören zu den jüngsten Käufern der nicht abgenommenen Max-Flugzeuge. Weil sie als White Tails ausgeführt wurden, müssen sie mit den Farben der neuen Besitzer umlackiert werden. Bei United umfasste die jüngste Bestellung von 25 Max-Jets sowohl Flugzeuge aus dem Bestand von Boeing als auch extra gebaute Maschinen. Alaska Air übernahm neun Max-Jets, die ursprünglich für andere Gesellschaften gebaut worden waren.

Auch Newcomer wie der Billigflieger Flair Airlines aus Kanada sorgen für Nachfrage. CEO Stephen Jones nannte es einen Glücksfall, 13 Maschinen binnen Monaten in Empfang nehmen und nach der Bestellung nicht bis zu zwei Jahre auf sie warten zu müssen. "Wir können so sehr schnell loslegen", sagte Jones.

Ab dem Sommer werden einige Boeing-Kunden wahrscheinlich schon mit Lieferengpässen zu kämpfen haben: Boeing- CEO David Calhoun bezeichnete die Erholung Anfang Juni als "robuster als ich es mir jemals vorgestellt habe".

Die jüngste Entwicklung hilft Boeing, die finanziellen Folgen der Pandemie und von zwei 737-Max-Abstürzen mit vielen Toten zu überwinden. Einige Kunden konnten ihre neu produzierten Flugzeuge nämlich ohne Strafen zurückgeben, nachdem die Aufsichtsbehörden dem Flugzeug für fast zwei Jahre die Betriebserlaubnis entzogen hatten.

Mitarbeit: Doug Cameron

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/rio/sha

(END) Dow Jones Newswires

June 11, 2021 10:08 ET (14:08 GMT)

Alle Nachrichten zu THE BOEING COMPANY
26.07.EASYJET : Buchungszahlen bei Ryanair im Aufwind - Erneuter Verlust im Quartal
RE
22.07.IRW-PRESS : Hyperion Metals Limited: Hyperion -2-
DJ
21.07.IRW-PRESS : Newcore Gold Ltd.: Newcore Gold durchteuft bei Bohrungen 95,16 g/t G..
DJ
21.07.STUDIE : Klimafreundliche Antriebe für Flugzeuge erst in 2030er-Jahren
DP
20.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
20.07.Credit Suisse belässt Boeing auf 'Neutral' - Ziel 265 Dollar
DP
20.07.IRW-PRESS : Hyperion Metals Limited: Hyperion Metals: Führungspersönlichkeiten a..
DJ
20.07.QATAR AIRWAYS : Würden neue Frachtjet-Typen von Boeing oder Airbus kaufen
AW
19.07.MÄRKTE USA/Pandemie-Sorgen eskalieren - Ölpreise im freien Fall
DJ
19.07.MÄRKTE USA/Ausverkauf - Anleihen im Rallymodus - Ölpreise brechen ein
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THE BOEING COMPANY
01:50BOEING : United Aviate Academy Will Train New Pilots Using Boeing's Comprehensiv..
PU
00:02AIRBUS : Boeing jets to contribute 1 mln tonnes CO2 emissions each -data
RE
26.07.Industrials Flat As Traders Hedge On Earnings -- Industrials Roundup
DJ
26.07.BOEING : Releases First Sustainability Report, Charting Path to Sustainable Aero..
PR
26.07.Today on Wall Street: Busy week ahead
26.07.MICHAEL O'LEARY : Ryanair raises passenger forecast as O'Leary targets rapid gro..
RE
26.07.Ryanair raises passenger forecast as O'Leary targets rapid growth
RE
26.07.FTSE Drops After Downbeat Asia Trading; Banks Fall
DJ
26.07.RYANAIR : may order Boeing MAX 10 this year but only at the right price
RE
26.07.MARKET CHATTER : Airbus, Boeing Contend For Italy's $5.3 Billion Aircraft Deal
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 76 777 Mio - 65 017 Mio
Nettoergebnis 2021 367 Mio - 310 Mio
Nettoverschuldung 2021 48 566 Mio - 41 127 Mio
KGV 2021 414x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 132 Mrd. 132 Mrd. 112 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,35x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,87x
Mitarbeiterzahl 141 000
Streubesitz 57,7%
Chart THE BOEING COMPANY
Dauer : Zeitraum :
The Boeing Company : Chartanalyse The Boeing Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE BOEING COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 225,85 $
Mittleres Kursziel 266,14 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
David L. Calhoun President, Chief Executive Officer & Director
Gregory D. Smith CFO & Executive VP-Enterprise Operations
Lawrence W. Kellner Non-Executive Chairman
Gregory L. Hyslop Chief Engineer, EVP-Engineering, Test & Technology
Susan Doniz Chief Information Officer & SVP-Data Analytics
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THE BOEING COMPANY3.49%145 255
AIRBUS SE24.19%103 507
TEXTRON INC.40.76%15 165
DASSAULT AVIATION12.93%10 348
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.-10.74%6 210
AVICHINA INDUSTRY & TECHNOLOGY COMPANY LIMITED1.11%5 464