Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Tesco PLC
  6. News
  7. Übersicht
    TSCO   GB00BLGZ9862

TESCO PLC

(A2QQMK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fahrermangel in Großbritannien: Aldi erhöht Löhne von Lkw-Lenkern

02.08.2021 | 05:23

LONDON (dpa-AFX) - Im Kampf gegen den Lastwagenfahrermangel in Großbritannien öffnet Aldi den Geldbeutel: Der deutsche Handelsriese erhöht die Löhne. Die BBC berichtete unter Berufung auf die Aldi-Website, dass die Stundenlöhne nun bei 14,15 (16,58 Euro) bis 15,34 Pfund liegen, nachts bei 16,98 bis 18,41 Pfund (21,57 Euro). Nach Informationen der "Sunday Times" steht eine weitere Lohnerhöhung bevor. Damit wolle Aldi verhindern, dass Fahrer inmitten in der von Brexit und Corona ausgelösten Versorgungskrise abgeworben werden.

Auch Wettbewerber locken auf dem hart umkämpften Fahrermarkt mit Vorteilen. So verspricht Tesco jedem Lkw-Lenker, der vor Ende September einen Vertrag unterschreibt, einen Bonus von 1000 Pfund. Morrisons hat ein Trainingsprogramm für Lastwagenfahrer aufgesetzt.

Nach Schätzungen des Branchenverbands Road Haulage Association (RHA) fehlen landesweit bis zu 100 000 Fahrer. Der "historische" Mangel sei durch neue Brexit-Regeln wie neuerdings notwendiger Arbeitsvisa für EU-Bürger sowie die Pandemie befeuert worden. So hätten im vergangenen Jahr etwa 30 000 Lkw-Führerscheinprüfungen wegen Corona-Regeln nicht abgenommen werden können. Zuletzt mussten sich viele Fahrer wegen Kontakts mit Corona-Infizierten selbst isolieren, landesweit blieben Supermarktregale leer. Doch schon zuvor hatten vergleichsweise niedrige Bezahlung und hohe Fortbildungskosten für Probleme gesorgt.

Der Milchriese Arla, der die führenden Supermärkte beliefert, musste vergangene Woche wegen des Fahrermangels 600 Lieferungen täglich absagen. "Die Lieferkette knarrt wie nie zuvor und behindert unsere Erholung von der Corona-Krise", sagte Rod McKenzie vom RHA. Er kritisierte: "Die Regierung will es der Branche überlassen, das Problem zu lösen, aber sie könnten ausländischen Fahrern kurzfristige Visa gewähren, während wir längerfristige Probleme bei der Ausbildung von Fahrern angehen." Auch in Deutschland und anderen Ländern fehlen Zehntausende Lkw-Fahrer./bvi/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu TESCO PLC
24.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 8. Oktober 2021
DP
24.09.Tesco sagt, dass zwei von 500 britischen Tankstellen vom Fahrermangel betroffen sind
MT
24.09.Tesco strebt Netto-Null-Emissionen aus Betrieb, Produkten und Lieferketten bis 2050 an
MT
24.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 7. Oktober 2021
DP
23.09.Tesco sagt, leere Regale könnten zu Panikkäufen vor Weihnachten führen
MT
22.09.Pret soll Vorstädte, Bahnhöfe und Autobahnen bedienen, statt Hochhäuser zu bauen
MR
21.09.Tesco setzt Teradatas Datenplattform für Unternehmensanalysen ein
MT
20.09.Aldi testet Geschäft ohne Kasse in London
DP
20.09.Supermarket Income REIT kauft sechs britische Supermärkte für 155 Millionen Dollar
MT
16.09.Mccoll's Retail Group ernennt ehemaligen Tesco-Experten zum COO
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TESCO PLC
24.09.BP : Britain looking at temporary measures to alleviate trucker shortage
RE
24.09.Fuel fears spark panic buying at UK gas stations
RE
24.09.Tesco Says Two of 500 UK Petrol Stations Impacted By Drivers' Shortage
MT
24.09.MARKETMIND : Move over Evergrande, time to watch soaring bond yields
RE
24.09.Britain has 10 days to save Christmas, retail sector says
RE
24.09.TESCO : Targets Net-Zero Emissions From Operations, Products, Supply Chains By 2050
MT
24.09.Britain's Tesco extends net zero pledge
RE
23.09.UK working to tackle driver shortages as industry warnings mount
RE
23.09.MARKETMIND : E-Day and central banks galore
RE
23.09.TESCO : Says Empty Store Shelves Could Lead To Panic-Buying Before Christmas
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TESCO PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 59 811 Mio 81 760 Mio 69 745 Mio
Nettoergebnis 2022 1 407 Mio 1 924 Mio 1 641 Mio
Nettoverschuldung 2022 11 143 Mio 15 233 Mio 12 994 Mio
KGV 2022 13,7x
Dividendenrendite 2022 3,72%
Marktkapitalisierung 19 760 Mio 27 011 Mio 23 042 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,52x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,49x
Mitarbeiterzahl 300 000
Streubesitz 97,9%
Chart TESCO PLC
Dauer : Zeitraum :
Tesco PLC : Chartanalyse Tesco PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESCO PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 257,50 GBX
Mittleres Kursziel 290,62 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ken Murphy Group Chief Executive Officer & Director
Imran Nawaz Chief Financial Officer & Director
John Murray Allan Non-Executive Chairman
Guus Dekkers Chief Technology Officer
Antony John Hoggett Chief Operations Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESCO PLC11.28%27 354
WALMART INC.-0.68%398 114
SYSCO CORPORATION8.38%40 859
WOOLWORTHS GROUP LIMITED-0.05%35 976
AHOLD DELHAIZE N.V.24.56%34 599
THE KROGER CO.25.88%29 879