Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Tenaris S.A.
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    TEN   LU0156801721

TENARIS S.A.

(164557)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Borsa Italiana - 03.12. 17:35:05
8.96 EUR   +0.29%
22.11.TENARIS S.A. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
08.11.TENARIS S.A. : JPMorgan Chase nimmt eine positive Haltung ein
MM
04.11.Energieaktien steigen am Donnerstag vorbörslich
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Tenaris S.A. : Das Wiederaufleben des Anlegerinteresses dürfte sich fortesetzen

28.09.2021 | 08:39
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 8.906€ | Kursziel  : 9.85€ | Stop-Loss : 7.96€ | Potenzial : 10.6%
Marktteilnehmer interessieren sich wieder für Tenaris S.A. Aktien. Das Chartbild erscheint nun positiv innerhalb eines kurzfristigen Zeitfensters, wobei weiteres Potential für einen Ausbruch nach oben besteht.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 9.85 € anzuvisieren.
Tenaris S.A. : Tenaris S.A. : Das Wiederaufleben des Anlegerinteresses dürfte sich fortesetzen
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Das Unternehmen verfügt über eine solide finanzielle Situation angesichts seines hohen Liquiditätsbestandes und großer Gewinnspannen.
  • Der Aktienkurs des Unternehmens erscheint im Verhältnis zum Nettobuchwert relativ günstig.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Die Analysten zeigen sich sehr optimistisch hinsichtlich der Aussichten zum Umsatz und haben ihre Erwartungen zur Geschäftsentwicklung entsprechend nach oben geschraubt.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Die Analysten haben die Erwartungen beim Nettogewinn pro Aktie jüngst erheblich nach oben revidiert.

Schwächen
  • Der für das Unternehmen für die nächsten Jahre prognostizierte Gewinn pro Aktie (EPS) ist eine bedeutende Schwäche.
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.
  • Die Kursziele der Analysten, die der Aktie folgen, unterscheiden sich deutlich. Dies bringt Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens und seines Geschäfts mit sich.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 356 Mio - 5 618 Mio
Nettoergebnis 2021 830 Mio - 734 Mio
Nettoliquidität 2021 898 Mio - 793 Mio
KGV 2021 14,3x
Dividendenrendite 2021 2,89%
Marktkapitalisierung 11 966 Mio 11 940 Mio 10 578 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,74x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,37x
Mitarbeiterzahl 19 028
Streubesitz 39,6%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 10,14 $
Mittleres Kursziel 12,80 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Paolo Rocca Chairman & Chief Executive Officer
Alicia Mondolo Chief Financial Officer
Marcelo Ramos Chief Technology Officer
Alejandro Lammertyn Chief Digital & Information Officer
Roberto Luis Monti Independent Director