Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

STADA ARZNEIMITTEL

(SAZ)
Verzögert Xetra  - 
- EUR   -.--%
17.08.Stada Arzneimittel Ag : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
EQ
14.03.Stada Arzneimittel Ag : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
EQ
23.02.Bayer will Testosteron-Geschäft abstoßen - Zeitung
DJ
ÜbersichtNewsTermineUnternehmenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Stada-Report: Zufriedenheit mit Gesundheitssystem leicht gestiegen

17.06.2021 | 09:36

BAD VILBEL (dpa-AFX) - Das Corona-Jahr hat das Vertrauen der Bevölkerung in das Gesundheitssystem wachsen lassen - allerdings nur leicht. Waren laut Stada Health Report im vergangenen Jahr noch 80 Prozent der Deutschen mit dem Gesundheitssystem in ihrem Land zufrieden, so sind es nach einem Jahr Pandemie inzwischen 82 Prozent. Im europäischen Durchschnitt sank die Zufriedenheit mit dem jeweiligen Gesundheitssystem hingegen von 74 auf 71 Prozent. Für die repräsentative Online-Studie im Auftrag des Bad Vilbeler Pharmaunternehmens, die am Donnerstag vorgestellt wurde, wurden im März und April 2021 je rund 2000 Menschen in 15 europäischen Ländern befragt.

Das Vertrauen in Schulmedizin ist demnach ebenfalls minimal gestiegen. 74 Prozent der Bundesbürger vertrauten ihr, im Vorjahr waren es zwei Prozent weniger gewesen. Auch hier zeichnet sich in Deutschland ein anderer Trend ab als in Europa - in den Nachbarländern ist das Vertrauen von 70 auf 68 Prozent leicht gesunken. In Deutschland wie in Europa setzen Männer mit 81 Prozent stärker auf klassische Schulmedizin als Frauen, die ihr nur zu 68 Prozent vertrauen. Ärzte genießen in Gesundheitsfragen mit 73 Prozent das größte Vertrauen. Apotheker kommen mit 63 Prozent vor Wissenschaftlern, denen in Deutschland nur 55 Prozent vertrauen./sat/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu STADA ARZNEIMITTEL
17.08.Stada Arzneimittel Ag : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten ..
EQ
14.03.Stada Arzneimittel Ag : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten ..
EQ
23.02.Bayer will Testosteron-Geschäft abstoßen - Zeitung
DJ
25.01.Experten empfehlen einstimmig: Verschreibungspflicht für V..
DP
25.01.Experten empfehlen: Viagra weiter nur auf Rezept
DP
2021Übernahmen treiben Stada an - Corona belastet Arzneiverkäufe
DP
2021Stada Arzneimittel Ag : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten ..
EQ
2021Stada vertreibt rezeptfreie Arzneien von Sanofi
DP
2021INTERVIEW/Stada schließt Vertriebsvereinbarung mit Sanofi in 20 Ländern
DJ
2021EuGH: Rezeptfreies Arzneimittel muss nicht überall rezeptfrei sein
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu STADA ARZNEIMITTEL
15.11.STADA And Xbrane Announce Approval Of Ranibizumab Biosimilar In Europe
AQ
14.11.Calliditas Therapeutics - Interim Report Q3, 2022 Conditional Marketing Authorization i..
AQ
14.11.Interim Report Q3, 2022
AQ
11.11.STADA and Xbrane secure EU approval for Ximluci® (ranibizumab) biosimilar referencing L..
AQ
21.09.Calliditas partner STADA launches the first medicine authorized in the EU for treating ..
AQ
20.09.Calliditas' partner STADA launches the first medicine authorized in the EU for treating..
AQ
2021Interim Report Q3, 2021
AQ
2021Xbrane Biopharma Ab : announces that partner STADA's Marketing Authorization Application f..
AQ
2021Sanofi Divests 16 Brands From European Consumer Healthcare Portfolio
DJ
2020Digital Doctors : Europeans open to apps on prescription
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu STADA ARZNEIMITTEL
Mehr Empfehlungen
Vorstände und Aufsichtsräte
Peter Goldschmidt Chairman-Executive Board
Wolfgang Ollig Chief Financial Officer
Günter von Au Chairman-Supervisory Board
Miguel Pagan Fernandez Chief Technical Officer
Jens Steegers Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber