Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Sony Group Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6758   JP3435000009

SONY GROUP CORPORATION

(6758)
  Bericht
Schlusskurs. Schlusskurs Japan Exchange - 16.09
12270 JPY   +0.82%
15.09.Das von Tencent unterstützte Podcast-Startup Ximalaya beantragt einen Börsengang in Hongkong
MT
13.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
10.09.ILA 2022 als hybride Messe geplant
DP
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Playstation 5 schiebt Sony an - Chip-Engpässe wirken sich aus

04.08.2021 | 10:43
ARCHIV: Das Logo der PlayStation 5 von Sony, Tokio, Japan, 10. November 2020. REUTERS/Issei Kato

Tokio (Reuters) - Sony punktet mit seiner Playstation 5 (PS5) und hebt den Ausblick an.

Dank der starken Nachfrage nach der im November auf den Markt gekommenen Spielekonsole wie auch nach Fernsehern, Kameras und Musik in der Corona-Krise stieg der operative Gewinn im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 26,3 Prozent auf 280,1 Milliarden Yen (umgerechnet 2,16 Milliarden Euro), wie der japanische Elektronikkonzern am Mittwoch mitteilte. Das lag deutlich über den Erwartungen von Analysten. Sony erwartet im gesamten Geschäftsjahr, das bis Ende März 2022 läuft, nun einen Betriebsgewinn von 980 Milliarden Yen statt der bisher in Aussicht gestellten 930 Milliarden Yen.

Allerdings kämpft Sony genau wie Apple und andere Technologiekonzerne mit Lieferschwierigkeiten bei Halbleitern. So schafft es das Unternehmen nicht, die hohe Nachfrage nach der rund 500 Dollar teuren PS5 komplett zu bedienen. Für Sony ist die Konsole eine Möglichkeit, das traditionelle Elektronikgeschäft mit neueren Angeboten wie Online-Spielen und Abo-Diensten zu verbinden. Seit einiger Zeit bauen die Japaner vor allem ihr Inhalte-Portfolio aus. Sie haben dafür beispielsweise die auf Mangas und Animes fokussierte Plattform Crunchyroll von AT&T gekauft und zeigen Filme über die Streaming-Dienste Disney und Netflix.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.09%147.4199 verzögerte Kurse.12.31%
NETFLIX, INC. -0.63%578.96 verzögerte Kurse.7.77%
SONY GROUP CORPORATION 0.82%12270 Schlusskurs.19.30%
Alle Nachrichten zu SONY GROUP CORPORATION
15.09.Das von Tencent unterstützte Podcast-Startup Ximalaya beantragt einen Börseng..
MT
13.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
10.09.ILA 2022 als hybride Messe geplant
DP
08.09.Sony Interactive Entertainment erwirbt das Videospielstudio Firesprite
MT
07.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
01.09.Polens CD Projekt arbeitet nach Gewinnsprung an Cyberpunk-Erweiterung
MR
27.08.ANALYSE/Big Tech will das virtuelle Leben - doch Probleme sind real
DJ
25.08.Gamescom startet - Diskussion um strengere Spiele-Regulierung
DP
25.08.BAFIN NEWS : Unrechtmäßige Angebote vorbörslicher Aktien
DP
17.08.KORREKTUR/BRANCHE : Games-Standort Deutschland noch nicht wettbewerbsfähig
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SONY GROUP CORPORATION
15:17FTSE Rises, THG Shares Fall After 1st Half Loss as Shake-Up Looms
DJ
14:57UK regulator refers Sony Music's purchase of AWAL for in-depth probe
RE
13:53UK Watchdog Launches In-Depth Probe On Sony Music's Purchase Of AWAL, Kobalt ..
MT
11:35UK Competition Watchdog to Investigate Sony's AWAL Acquisition
DJ
15.09.SONY GROUP ESG BRIEFING FY2021; EVOL : Initiatives to Create Value Through Sony'..
AQ
15.09.PROTECTING THE EARTH : Sony's “Responsibility” and “Contributi..
PU
15.09.EVOLUTION OF SUSTAINABILITY MANAGEME : 5.73mb]
PU
15.09.Shinsei Bank seeks help from Sony to counter SBI's takeover bid
AQ
15.09.SONY : ESG Briefing FY2021
PU
15.09.Tencent-Backed Podcast Startup Ximalaya Files for Hong Kong IPO
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu SONY GROUP CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 360 Mrd. 85 335 Mio 72 568 Mio
Nettoergebnis 2022 700 Mrd. 6 382 Mio 5 427 Mio
Nettoverschuldung 2022 469 Mrd. 4 275 Mio 3 636 Mio
KGV 2022 21,3x
Dividendenrendite 2022 0,53%
Marktkapitalisierung 15 197 Mrd. 139 Mrd. 118 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 1,67x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,47x
Mitarbeiterzahl 109 700
Streubesitz 98,2%
Chart SONY GROUP CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Sony Group Corporation : Chartanalyse Sony Group Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SONY GROUP CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 12 270,00 JPY
Mittleres Kursziel 15 026,32 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kenichiro Yoshida Co-Chairman, President & Chief Executive Officer
Hiroki Totoki CFO, Director, VP & Head-Business Administration
Shuzo Sumi Co-Chairman
Toru Katsumoto Chief Technology Officer, Executive VP, Head-R&D
Tsuyoshi Kodera Head-Information Systems & Security
Branche und Wettbewerber