Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens AG    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(723610)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

TGV-Hersteller Alstom will Bombardiers Zugsparte bald übernehmen

10.11.2020 | 19:45

SAINT-OUEN-SUR-SEINE (dpa-AFX) - Ungeachtet der Corona-Krise will der französische TGV-Hersteller Alstom die seit längerem vorbereitete Megafusion mit der Bombardier-Zugsparte bis Ende März kommenden Jahres abschließen. Das teilte Alstom am Dienstagabend bei der Vorlage der Halbjahresergebnisse in Saint-Ouen bei Paris mit.

Alstom bestätigte frühere Informationen, wonach der Kaufpreis bis zu 5,3 Milliarden Euro betragen soll. Die anfängliche Spanne der Transaktion hatte zwischen 5,8 und 6,2 Milliarden Euro gelegen. Die EU-Wettbewerbshüter in Brüssel gaben im Juli grünes Licht für das Geschäft.

Der Umsatz des französischen Herstellers von TGV-Hochgeschwindigkeitszügen sank in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 (zum 30. März) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf rund 3,5 Milliarden Euro. Grund war vor allem die Corona-Krise. Der Nettogewinn ging um rund ein Viertel auf 170 Millionen Euro zurück.

Noch deutlicher fiel der Rückgang bei den Neuaufträgen aus. Der Auftragseingang sackte im ersten Geschäftshalbjahr um rund 43 Prozent auf 2,65 Milliarden Euro ab. Allerdings ist das Auftragsbuch immer noch prall gefüllt. Mit 40 Milliarden Euro lag der Auftragsbestand Ende September nur drei Prozent niedriger als ein Jahr zuvor - bereinigt um Währungsschwankungen war er sogar zwei Prozent höher.

Konzernchef Henri Poupart-Lafarge rechnet für das zweite Geschäftshalbjahr mit besseren Geschäften. Dabei baut er er auf die Konjunkturmaßnahmen der vieler Regierungen, die die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verkehrsmitteln antreiben sollte.

Alstom war vor der geplanten Fusion mit der Zugsparte des kanadischen Bombardier-Konzerns mit dem Versuch gescheitert, mit der Zugsparte des deutschen Siemens-Konzerns zusammenzugehen. Die EU-Wettbewerbshüter hatten ein Veto eingelegt, denn die Zugeständnisse reichten nach Brüsseler Auffassung damals nicht aus./cb/stw/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALSTOM -4.07%44.98 Realtime Kurse.0.60%
BOMBARDIER INC. -0.85%0.585 verzögerte Kurse.22.92%
LAFARGEHOLCIM LTD -1.16%51.26 verzögerte Kurse.6.66%
SIEMENS AG -2.09%119.78 verzögerte Kurse.4.10%
Alle Nachrichten auf SIEMENS AG
17:53Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
14:40Aktien Frankfurt: Corona-Pandemie belastet auch zum Wochenende
AW
13:32Morgan Stanley erhöht Ziel für Siemens Energy - 'Overweight'
DP
11:48Aktien Frankfurt: Pandemie belastet auch zum Wochenende
AW
11:13Barclays belässt Siemens auf 'Equal Weight' - Ziel 120 Euro
DP
09:35Aktien Frankfurt Eröffnung: Pandemie belastet zum Wochenende
AW
09:23General Electric verklagt Siemens Energy wegen Wettbewerbspraktiken
AW
06:07Siemens von US-Konkurrenten General Electric verklagt
DJ
14.01.General Electric verklagt Siemens Energy
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
18:47EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
16:18SIEMENS : Mobility GmbH - Siemens Mobility Signs Landmark MoU to Install Egypt's..
AQ
15:35Siemens Energy Shares Fall After Reports of General Electric Lawsuit -- Updat..
DJ
14:34SIEMENS ENERGY : Receives a Buy rating from JP Morgan
MD
14:33Eidesvik Offshore Shares Up 13% After Contract Extension With Siemens Gamesa
MT
14:25SIEMENS AG : Barclays reiterates its Neutral rating
MD
14:20SIEMENS : Mobility Signs Landmark MoU to Install Egypt's First Ever High-Speed R..
AQ
13:57Siemens Energy Shares Fall After Reports of General Electric Lawsuit
DJ
13:53SIEMENS ENERGY : Morgan Stanley reiterates its Buy rating
MD
11:01SIEMENS : Mobility to design, install and commission first high-speed rail netwo..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 58 078 Mio 70 241 Mio -
Nettoergebnis 2021 4 442 Mio 5 373 Mio -
Nettoverschuldung 2021 28 196 Mio 34 101 Mio -
KGV 2021 22,0x
Dividendenrendite 2021 2,95%
Marktkapitalisierung 97 770 Mio 119 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,03x
Mitarbeiterzahl 293 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 128,19 €
Letzter Schlusskurs 122,34 €
Abstand / Höchstes Kursziel 25,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,78%
Abstand / Niedrigstes Ziel -32,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Roland Emil Busch Deputy CEO, COO, CTO & Labour Director
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Hanna Hennig Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SIEMENS AG4.10%118 754
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.-1.92%146 379
GENERAL ELECTRIC COMPANY7.96%102 140
3M COMPANY-4.79%95 989
ILLINOIS TOOL WORKS INC.0.75%65 016
HITACHI, LTD.6.86%40 474