Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Schneider Electric SE
  6. News
  7. Übersicht
    SU   FR0000121972

SCHNEIDER ELECTRIC SE

(860180)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schneider Electric steigert Quartalsumsatz und bestätigt Prognose

27.10.2021 | 08:23

Von Ed Frankl

PARIS (Dow Jones)--Der französische Industriekonzern Schneider Electric SE hat seinen Umsatz im dritten Quartal trotz logistischer Belastungen gesteigert und seine Jahresprognose bestätigt. In den drei Monaten per Ende September setzte der Siemens-Wettbewerber 7,22 Milliarden Euro um, 11,8 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Auf organischer Basis lag das Wachstum bei 8,8 Prozent.

In den neun Monaten von Januar bis September erreichte der Umsatz 21,00 Milliarden Euro, das entspricht einem organischen Anstieg von 7 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorkrisenjahres 2019, wie das Unternehmen mitteilte.

Der weltweite Druck auf die Lieferketten, einschließlich Engpässen in der Elektronik, habe sich im dritten Quartal auf den Umsatz ausgewirkt, insbesondere im Bereich der industriellen Automatisierung. Der Druck dürfte für mindestens zwei bis drei weitere Quartale anhalten, fügte der Konzern hinzu. Zudem dürften die Kosten für Rohstoffe, Fracht und die Beschaffung elektronischer Komponenten weiter steigen.

Im Gesamtjahr peilt Schneider Electric weiterhin ein Wachstum beim bereinigten operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) zwischen 19 bis 24 Prozent an.

Seit der Wiederaufnahme seines Aktienrückkaufprogramms im Juli habe der Konzern rund 260 Millionen Euro für Rückkäufe ausgegeben und damit insgesamt bis heute rund 600 Millionen Euro. Das Rückkaufprogramm hat ein Volumen von 1,5 bis 2 Milliarden Euro.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/cbr

(END) Dow Jones Newswires

October 27, 2021 02:22 ET (06:22 GMT)

Alle Nachrichten zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
02.12.Schneider Electric stellt Parkplatzbesitzern eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeug..
MT
01.12.Credit Suisse hebt Ziel für Schneider Electric - 'Outperform'
DP
01.12.JPMorgan hebt Ziel für Schneider Electric an - 'Overweight'
DP
01.12.Deutsche Bank hebt Ziel für Schneider Electric an - 'Hold'
DP
01.12.Berenberg hebt Ziel für Schneider Electric auf 200 Euro - 'Buy'
DP
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron und US-Geldpolitik sorgen für Verkäufe
DJ
30.11.Aktien Europa Schluss: Schwach - Omikron und Powell-Aussagen im Fokus
DP
30.11.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Omikron-Sorgen dominieren
DJ
30.11.RBC belässt Schneider Electric auf 'Outperform' - Ziel 150 Euro
DP
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron-Nachrichtenlage sorgt für volatiles Geschäft
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
14:02First-of-its-Kind Sustainability Framework Empowers Data Centre Industry to Take Contro..
AQ
14:02STAKEHOLDERS AS ADVOCATES : The key to smart building design-build success
PU
03.12.SUSTAINABLE TECHNOLOGY : How Such Technologies Are Set to Revolutionize the Industrial Wor..
PU
03.12.SCHNEIDER ELECTRIC : Here is how AI can help you land your next role inside Schneider
PU
03.12.SCHNEIDER ELECTRIC : Simplified Ways of Working – How to Make Consultant Engineer's ..
PU
02.12.INDUSTRIAL EDGE COMPUTING AND 5G : Friends or Foes?
PU
02.12.SCHNEIDER ELECTRIC : Our supply chain message to our U.S. partners and distributors
PU
02.12.SCHNEIDER ELECTRIC : A disability isn't always visible!
PU
02.12.SCHNEIDER ELECTRIC : How to manage cybersecurity for switchgear and controlgear
PU
02.12.SCHNEIDER ELECTRIC : Launches Grids of the Future Lifecycle Management at Enlit Europe
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 773 Mio 32 501 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 996 Mio 3 384 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 596 Mio 6 321 Mio -
KGV 2021 29,2x
Dividendenrendite 2021 1,76%
Marktkapitalisierung 88 651 Mio 100 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,28x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,03x
Mitarbeiterzahl 135 000
Streubesitz 94,3%
Chart SCHNEIDER ELECTRIC SE
Dauer : Zeitraum :
Schneider Electric SE : Chartanalyse Schneider Electric SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHNEIDER ELECTRIC SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 159,88 €
Mittleres Kursziel 165,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,52%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Pascal Tricoire Chairman & Chief Executive Officer
Hilary Maxson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Premraj Krishnakutty Vice President-Research & Development
Léo Apotheker Director
Linda I. Knoll Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SCHNEIDER ELECTRIC SE36.21%100 069
KEYENCE CORPORATION22.43%152 306
NIDEC CORPORATION0.00%67 100
EATON CORPORATION PLC38.54%66 343
EMERSON ELECTRIC CO.12.33%53 708
ROCKWELL AUTOMATION, INC.32.38%40 068