Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP SE    SAP   DE0007164600

SAP SE

(SAP)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

SAP : Wie bekommt man Praxiswissen ohne direkten Systemzugriff?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
16.09.2019 | 08:58

In unserer Gesellschaft setzen sich visuelle Darstellungen immer mehr durch - sei es in Form von Filmen, Video Tutorials oder Apps auf Smartphones. Mit den SAP Learning Rooms können Unternehmen ihre digitalen Wissenslücken schnell und effizient schließen.

'Etwas zeigen statt schriftlich erklären' ist die bevorzugte Methode in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem der Bildung. Wie viele Informationen bleiben hängen, wenn man ein 10‑seitiges Dokument gelesen hat - im Vergleich zu einem 5‑minütigen Video? Schriftliche Ausführungen überfrachten den Leser oft mit Informationen. Den Prozess in einem Video zu sehen hilft, das Erlernte zu festigen. Dies wird auch durch die Erfahrungen und Rückmeldungen vieler Lernender bestätigt: Theorie allein reicht nicht - sie muss mit praktischem Wissen kombiniert werden.

Im Zuge der Digitalisierung geht der Trend eindeutig in Richtung E-Learning, und auch die SAP folgt dieser Entwicklung. SAP Learning Hub bietet die Möglichkeit für gemeinschaftliches Lernen unter Einbindung von sozialen Medien. In den SAP Learning Rooms haben Lernende jederzeit unbegrenzten Zugriff auf hochwertige Schulungsinhalte, Live Sessions, Foren für den Austausch mit anderen Lernenden sowie auf weitere Tools, mit denen sie sich Wissen aneignen können. Der Recruiting Management Learning Room der SAP SuccessFactors HCM Academy bietet viele verschiedene Live Sessions über die Funktionen im Recruiting-Management-Zyklus. Darüber hinaus gibt es noch Delta-Sessions, in denen neue Funktionen behandelt werden. 2018 nahmen rund 1.600 Lernende an über 70 Sessions dieses Learning Rooms teil, was den Trend zum digitalen Lernen bestätigt.

Screen Sharing hilft beim Vermitteln der Systemgrundlagen

Neha Tayal, Lead Consultant bei HCL Technologies Ltd., wollte mehr - und möglichst effizient - über die Lösung SAP SuccessFactors Recruiting Management erfahren. Deshalb entschied sie sich für den Recruiting Management Learning Room der SAP SuccessFactors HCM Academy auf SAP Learning Hub.

'Ich dachte, dass es bei Konfigurations- oder allgemeinen Problemen sicherlich hilfreich ist, andere Anwender oder Trainer kontaktieren zu können', sagt sie. Die meiste Unterstützung benötigte sie beim Navigieren durch die Prozesse. Außerdem wollte sie die Systemkonfiguration näher kennenlernen. Da sie vorher noch nie im SAP Learning Room gewesen war, wusste sie nicht genau, wie effektiv die Lösung sein würde und ob eine Live Session ausreichen würde. Sie war positiv überrascht.

[Attachment] 'Die Demos des Trainers vom Live-System sind besonders nützlich für Leute, die bisher noch nicht mit der Lösung gearbeitet haben', sagt sie. 'Man bekommt einen tollen Überblick über den Aufbau und die wichtigsten Tools. Kein theoretisches Wissen der Welt kann einem das Gleiche vermitteln, als wenn man ein System oder Programm direkt erlebt - beziehungsweise wie in diesem Fall indirekt über den Trainer.' Auch wenn die Lernenden nicht selbst mit dem System spielen können, können sie live zusehen, wie es funktioniert, und die Demo durch Fragen in eine bestimmte Richtung lenken.

'Das Beste am Training war die Vorgehensweise des Trainers'

Der persönliche Kontakt zu den Trainern ist zwar nur virtuell, bietet aber dennoch viele Möglichkeiten. Besonders beeindruckte Tayal, 'wie Zweifel direkt geklärt werden, auch wenn verschiedene Leute die gleiche Frage stellen.'

Tayal baut nun auf dem Gelernten auf und probiert verschiedene Konfigurationen in ihrem Testsystem aus. Bei einem Problem sieht sie im SAP Learning Room nach, welche Lösung Experten und andere Anwender bei ähnlichen Fällen vorgeschlagen haben. Durch den Austausch und die Zusammenarbeit können Lernende gemeinsam Lösungen finden und so 'Learning by Doing' praktizieren.

Möchten Sie Ihr Wissen ausbauen? Oder haben Sie ein Problem mit einem System und wissen nicht genau, wie Sie es lösen können? Dann loggen Sie sich in die SAP Learning Rooms und im SAP Learning Hub ein und erleben dort ein System in der Praxis. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Lernender und teilen Sie mit anderen Ihr Wissen.

SAP SE veröffentlichte diesen Inhalt am 16 September 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 16 September 2019 06:57:02 UTC.


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SAP SE
09:09SAP : Technologie hilft Döhler, den Zeitgeschmack zu treffen
PU
06:01SÖDER : Corona-Warn-App 'bisher ein zahnloser Tiger' - Mehr Funktionen
DP
05:23SÖDER : Corona-Warn-App 'bisher ein zahnloser Tiger'
DP
19.10.Baader Bank belässt SAP auf 'Add' - Ziel 148 Euro
DP
19.10.EU-CORONA-GATEWAY : Wir sind live!
PU
19.10.NEUER OPENSAP-KURS : Human Experience Management – The Next Phase of HR
PU
18.10.BERICHT : EU zahlt 7 Mio. Euro an SAP und Telekom für Corona-App
DP
16.10.Neue Version der Corona-Warn-App wird um Symptome-Tagebuch erweitert
DP
16.10.WDH : Corona-Warn-App wird um Symptome-Tagebuch erweitert
DP
16.10.Goldman senkt Ziel für SAP auf 160 Euro - 'Conviction Buy List'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAP SE
12:22SAP NAMED A LEADER IN IDC MARKETSCAP : Worldwide B2B Digital Commerce Platforms ..
AQ
19.10.EUROPA : Pandemic restrictions weigh on European shares
RE
19.10.SAP SE : Gets a Buy rating from Baader Bank
MD
19.10.BLUE PRISM : releases SAP® Accelerators
AQ
19.10.BLUE PRISM : releases SAP® Accelerators Up to 90 percent faster ERP automations ..
AQ
19.10.SAP : Uber Freight Helps Deliver Greater Profits and a Cleaner Planet
PU
19.10.Pandemic restrictions weigh on European shares
RE
16.10.SAP SE : Goldman Sachs gives a Buy rating
MD
15.10.SAP : New Research Predicts SAP Partner Revenue Opportunity Will Nearly Double b..
AQ
15.10.SAP : Launches SAP Customer Data Platform to Enable Enterprises to Meet the Cust..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 28 201 Mio 33 295 Mio -
Nettoergebnis 2020 4 530 Mio 5 349 Mio -
Nettoverschuldung 2020 9 421 Mio 11 123 Mio -
KGV 2020 33,8x
Dividendenrendite 2020 1,25%
Marktkapitalisierung 156 Mrd. 184 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2020 5,87x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,35x
Mitarbeiterzahl 101 379
Streubesitz 86,2%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 34
Mittleres Kursziel 148,69 €
Letzter Schlusskurs 131,00 €
Abstand / Höchstes Kursziel 37,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -38,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Klein Co-Chief Executive Officer & COO
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Lars Lamadé Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAP SE8.88%183 765
ORACLE CORPORATION12.53%179 509
SERVICENOW INC.84.88%100 111
INTUIT INC.30.24%87 776
DOCUSIGN, INC.208.20%42 294
RINGCENTRAL, INC.67.71%25 164