Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(A0Q4DC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wachstum von Nestle zieht an - Vitamine und Mineralien gefragt

21.10.2020 | 11:02

VEVEY (dpa-AFX) - Der Nahrungsmittelkonzern Nestle ist im dritten Quartal wieder stärker gewachsen. Neben guten Geschäften mit Tierfutter und Kaffee zogen zudem die Erlöse mit Vitaminen und medizinischen Produkten an. Auch das Onlinegeschäft zog an. Die Aktie gewann zu Handelsbeginn am Mittwochmorgen in einem schwachen Markt fast 1,5 Prozent, musste den überwiegenden Teil der Gewinne allerdings wieder abgeben.

Der Konzern habe im dritten Quartal überzeugende Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Andreas von Arx von der Baader Bank. Ein Wachstumstreiber im dritten Quartal sei das Kaffeegeschäft gewesen, so die Analysten der ZKB. Aber grundsätzlich sei das Wachstum breit abgestützt. Von den sieben Produktkategorien hätten sich im Berichtsquartal fünf gegenüber dem ersten Halbjahr verbessert. Positiv sahen Analysten zudem das Onlinewachstum sowie das Geschäft mit Gesundheitsprodukten.

Aus eigener Kraft legten die Erlöse in den ersten neun Monaten um 3,5 Prozent zu, wie das Unternehmen in Vevey mitteilte. Damit übertrafen die Schweizer die durchschnittlichen Analystenerwartungen. Zum Halbjahr hatte Nestle noch ein um Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe bereinigtes Umsatzplus von 2,8 Prozent verzeichnet.

Wachstumstreiber war nun unter anderem die Tierfuttermarke Purina. Zudem zahlten sich die Investitionen im Gesundheitsmarkt aus. Das ohnehin wachstumsträchtige Geschäft hat in der Pandemie zusätzlich Schub bekommen: So haben mehr Konsumenten nach Vitaminen, Mineralien und Zusatzstoffen zur Unterstützung der Gesundheit und des Immunsystems gegriffen. Die Tochter Nestle Health Science sei in den ersten neun Monaten organisch zweistellig gewachsen, so der Konzern.

Im nächsten oder übernächsten Jahr könnte sich das Geschäft laut einer Investorenpräsentation im Vergleich zu 2017 verdoppeln: So peilt Nestle mit Health Science 2021/22 einen Umsatz von rund 4 Milliarden Franken an - nach geschätzten 3,3 Milliarden in diesem Jahr und 2,0 Milliarden 2017. Zuletzt hat Nestle hier kräftig zugekauft: Erst vergangene Woche schloss der Konzern die Übernahme des US-Unternehmens Aimmune Therapeutics ab. Aimmune entwickelt und vermarktet Therapien zur Behandlung lebensbedrohlicher Lebensmittelallergien.

Zudem kurbelte die Pandemie das Onlinegeschäft an. In den ersten neun Monaten 2020 wuchsen die Einnahmen im E-Commerce um fast die Hälfte (47,6 Prozent) und steuerten den Angaben zufolge damit 12,3 Prozent zum Gesamtumsatz bei. 2019 hatte der Anteil noch bei 8,5 Prozent gelegen. Vor allem Kaffee, Purina-Tierfutter und Gesundheitsprodukte wie Vitamine sind im Onlinehandel gefragt. Auf der anderen Seite sind die Umsätze in Restaurants, Hotels und Cafés eingebrochen - und damit auch das Außer-Haus-Geschäft von Nestle. Dieses umfasst etwa die Belieferung der Gastronomie mit Nestle Professionals, mit Nespresso und Starbucks-Produkten sowie mit Wasser.

Der ausgewiesene Umsatz des Konzern sank jedoch wegen Verkäufen von Unternehmensteilen und dem stärkeren Franken um 9,4 Prozent auf 61,9 Milliarden Schweizer Franken (rund 57,7 Mrd Euro), wie es weiter hieß. Nestle hatte etwa das Hautpflegegeschäft Nestle Skin Health verkauft. Insgesamt verringerten Verkäufe und Währungseffekte den Umsatz um 12,9 Prozent.

Die Prognose konkretisierte Nestle leicht. So erwartet der Hersteller von Nespresso-Kaffee, Purina-Tierfutter oder Cailler-Schokolade für 2020 ein organisches Umsatzplus von rund 3 Prozent, bislang hatte das Management 2 bis 3 Prozent in Aussicht gestellt./nas/AWP/eas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NESTLÉ S.A. 0.14%114.76 verzögerte Kurse.10.07%
STARBUCKS CORPORATION -0.47%111.36 verzögerte Kurse.4.59%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
16.06.Aktien Schweiz vor Fed etwas fester - SMI erneut mit Rekordhoch
DJ
15.06.MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Grundton mit Rotation in defensivere Titel
DJ
15.06.Aktien Schweiz etwas fester - SMI mit Rekordhoch
DJ
15.06.Nespresso beginnt Ausbau der Produktion in Romont (FR)
AW
15.06.JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 135 Franken
DP
14.06.Aktien Schweiz mit leichtem Plus zum Wochenstart
DJ
13.06.Umweltschutzinitiativen in der Schweiz nach ersten Trends abgelehnt
DP
11.06.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - fallende Renditen stützen
DJ
10.06.Aktien Schweiz etwas fester - Pharmawerte stützen
DJ
09.06.Aktien Schweiz auf Allzeithoch - Pharmawerte treiben
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
16.06.Refillable revolution - UK supermarket Asda expands reuse scheme
RE
15.06.GLOBAL MARKETS LIVE : General Electric, AstraZeneca, H&M, Bohoo, Implenia...
15.06.NESTLE S A  : Nestlé's Nespresso Plans $178 Million Expansion of Swiss Productio..
MT
15.06.NESTLE S A  : Nespresso begins expansion of production center in Romont
PU
14.06.NESTLE S A  : Nestlé welcomes Stuart Orr, WWF's Global Freshwater Lead, to its C..
PU
11.06.PRESS RELEASE : EQS Group AG acquires Business Keeper GmbH
DJ
11.06.Glencore, Other Swiss Multinationals to Get Government Support Amid G7's New ..
MT
09.06.Beech-Nut Nutrition to Exit Single Grain Rice Cereal Baby Food, Recalls One L..
DJ
02.06.Datwyler To Invest Up To $144.8 Million In 2021 To Expand Production Capacity
MT
02.06.U.S. meat giant Tyson Foods to launch plant-based food in Asia-Pacific
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 85 602 Mio 94 197 Mio 78 506 Mio
Nettoergebnis 2021 12 003 Mio 13 208 Mio 11 008 Mio
Nettoverschuldung 2021 33 090 Mio 36 412 Mio 30 347 Mio
KGV 2021 26,8x
Dividendenrendite 2021 2,48%
Marktkapitalisierung 323 Mrd. 359 Mrd. 296 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,16x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,04x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,7%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 118,73 CHF
Letzter Schlusskurs 114,76 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 17,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,46%
Abstand / Niedrigstes Ziel -15,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NESTLÉ S.A.10.07%359 351
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.8.88%91 206
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-19.91%78 024
THE KRAFT HEINZ COMPANY23.37%52 302
DANONE10.31%46 802
GENERAL MILLS, INC.6.55%37 904