Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(A0Q4DC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nestle S A : legt nach Wachstumssprung Messlatte höher

29.07.2021 | 14:14
Nestle-Logo in Konolfingen, Schweiz, 28. September 2020. REUTERS/Arnd Wiegmann

Frankfurt (Reuters) - Nestle setzt sich nach einem Wachstumsspurt im ersten Halbjahr höhere Ziele.

Der Schweizer Lebensmittelriese profitiert von einer hohen Nachfrage nach Kaffeeprodukten, Heimtiernahrung, Süßigkeiten und vegetarischen Produkten. Nun rechnet Konzernchef Mark Schneider für 2021 mit einem organischen Umsatzwachstum von fünf bis sechs Prozent, wie er am Donnerstag ankündigte. Bislang hatte der Konzern hier ein Plus im mittleren einstelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt.

"Wir haben den Grundstein für konstantes organisches Wachstum im mittleren einstelligen Bereich in den kommenden Jahren gelegt", sagte der Konzernchef. Über dieses Jahr hinaus geht er zudem weiter von moderat steigenden Margen aus. 2021 erwartet Nestle aber eine operative Umsatzrendite von rund 17,5 Prozent - das wäre etwas weniger als die 17,7 Prozent, die im vergangenen Jahr zu Buche standen. Schneider verwies zur Begründung auf die steigende Inflation. Nestle könne sich zwar gegen einige Preiserhöhungen absichern - wie etwa die Kaffeepreise, die diese Woche in die Höhe schossen - aber nicht gegen höhere Transportkosten.

NESTLE WILL PREISERHÖHUNGEN DURCHSETZEN

"Inflation war seit einigen Jahren praktisch nicht vorhanden und hat dann sehr stark zugenommen. Das hat uns direkt getroffen", erläuterte Schneider. Das Problem sei aber nur vorübergehend. Gegensteuern will der Konzernchef mit Preiserhöhungen, vor allem im zweiten Halbjahr. Nestle müsse die Preise um etwa zwei Prozent anheben, um die Kosteninflation von vier Prozent auszugleichen. Im ersten Halbjahr hatte Nestle die Preise um 1,3 Prozent erhöht. Der britische Rivale Unilever hat ebenfalls Preissteigerungen wegen steigender Rohstoffkosten angekündigt.

Im ersten Halbjahr gab Nestle die starke Nachfrage nach Kaffeeprodukten Schub, wozu vor allem die drei Hauptmarken Nescafé, Nespresso und Starbucks beitrugen. Zweistelliges Wachstum verbuchte das Unternehmen mit seiner Heimtiernahrung Purina. Insgesamt betrug das organische Umsatzwachstum 8,1 Prozent - mehr als die 7,4 Prozent, die Analysten erwartet hatten. Für Gegenwind sorgten Wechselkurseffekte und Bereichsverkäufe: Der berichtete Umsatz stieg um 1,5 Prozent auf 41,8 Milliarden Franken. Der Nettogewinn erhöhte sich um gut ein Prozent auf 5,9 Milliarden Franken. Die operative Umsatzrendite lag mit 17,4 Prozent auf Vorjahresniveau.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
22.09.AAK und Nestlé kämpfen gemeinsam gegen die Abholzung der Wälder in Indonesien
MT
22.09.Nestlés Blue Bottle Coffee soll bis 2024 klimaneutral sein
MT
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Nestlé kann Form von Nespresso-Kapseln nicht schützen lassen
AW
20.09.Aktien Schweiz schwach - Evergrande-Krise belastet Banken
DJ
20.09.JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 135 Franken
DP
16.09.Nestlé investiert 1,42 Milliarden Dollar in die Umstellung auf regenerative Landwirtsch..
MT
15.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte erneut sehr schwach
DJ
15.09.Goldman hebt Ziel für Nestle auf 128 Franken - 'Buy'
DP
13.09.Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
22.09.AAK : Nestlé Team Up to Tackle Deforestation in Indonesia
MT
22.09.NESTLE S A : Nestlé's Blue Bottle Coffee Targets Carbon Neutrality By 2024
MT
21.09.NESTLE S A : Blue Bottle Coffee commits to carbon neutrality by 2024
PU
20.09.Chinese Funds Reportedly Join the Race to Buy Ziwipeak as Pet Food Draws Investors
CI
16.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Thales, Nestlé, Evergrande, AMC, Walmart...
16.09.NESTLE S A : Nestlé To Invest $1.42 Billion In Regenerative Farming Transition
MT
16.09.NESTLE S A : Nestlé unveils plans to support the transition to a regenerative food system
PU
16.09.NESTLE S A : 2021 bernstein pan european strategic decisions conference nestlé fireside ch..
PU
13.09.NESTLE S A : Yumda - Sex can relieve nasal congestion, and other work honored by 2021 Ig N..
AQ
10.09.NESTLE S A : Judge unimpressed by latest argument in Abu Ghraib case
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 86 012 Mio 92 787 Mio 79 321 Mio
Nettoergebnis 2021 12 119 Mio 13 074 Mio 11 177 Mio
Nettoverschuldung 2021 35 528 Mio 38 327 Mio 32 764 Mio
KGV 2021 26,5x
Dividendenrendite 2021 2,49%
Marktkapitalisierung 316 Mrd. 342 Mrd. 291 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,94x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 114,78 CHF
Mittleres Kursziel 122,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,71%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.9.96%341 295
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.2.99%84 177
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-38.16%57 264
DANONE10.73%45 398
THE KRAFT HEINZ COMPANY3.69%43 969
THE HERSHEY COMPANY12.77%35 393