Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Moscow Exchange MICEX-RTS
  6. News
  7. Übersicht
    MOEX   RU000A0JR4A1

MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS

(A1JTH2)
  Bericht
Schlusskurs Moscow Micex - RTS  -  08.07.2022
85.20 RUB   -0.13%
26.09.Russlands Abwicklungsverwahrer fordert Anerkennung der EU-Sanktionen als rechtswidrig
MR
12.09.Russischer Rubel schwächt sich ab, als die Moskauer Börse den frühen Devisenhandel wieder aufnimmt
MR
01.09.Russische Aktien geben nach, Rubel nähert sich 60 zum Dollar
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Russische Aktien stehen unter Verkaufsdruck, da ein Teil der ausländischen Investoren zurückkehrt

05.08.2022 | 13:35
FILE PHOTO: A view shows Moscow Exchange office in Moscow

Es wird erwartet, dass russische Aktien im August fallen werden, da Investoren aus so genannten "befreundeten" Ländern, die nur einen Bruchteil der ausländischen Investitionskraft ausmachen, in die unbekannten Gewässer eines Aktienmarktes zurückkehren, der jetzt große Risiken und unzureichende Transparenz bietet.

Ausländische Investoren haben seit dem 25. Februar, dem Tag, an dem Präsident Wladimir Putin Truppen in die Ukraine schickte und damit weitreichende westliche Sanktionen zur Isolierung Russlands und Gegenmaßnahmen Moskaus auslöste, keinen Zugang mehr zum russischen Aktienmarkt.

Am 8. August wird die Moskauer Börse Kunden aus "befreundeten" Ländern, d.h. aus Ländern, die keine Sanktionen gegen Russland verhängt haben, und Investoren, die letztlich von Russland profitieren, den Handel an ihren Aktien- und Derivatemärkten erlauben.

Banken und Makler müssen das Heimatland ihrer Kunden angeben, wenn sie diese bei Russlands größter Börse registrieren.

Eine Sprecherin der Moskauer Börse sagte, dass die Anzahl der "freundlichen" Investoren nicht bekannt sei, da sie erst noch registriert werden müssen, aber ihre Zulassung sollte die Marktliquidität schrittweise erhöhen. Es gibt keinen Zeitplan für die Öffnung der Tür für Investoren aus "unfreundlichen" Ländern, sagte sie.

"Der Aktienmarkt wird am Montag wahrscheinlich einen Abwärtstrend einschlagen, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Gebietsfremde die Blue Chips verlassen", sagte Andrey Eshkinin, ein Analyst bei Alor Brokerage.

Ihre Rückkehr "wird kurzfristig einen Angebotsüberhang schaffen und könnte zu einem Rückgang der Aktienkurse führen", sagte Natalya Malykh, Leiterin des Aktienresearch bei Finam Brokerage.

Die Tiefe des sehr volatilen Marktrückgangs könnte jedoch begrenzt sein, da der Anteil der Gebietsfremden aus "befreundeten" Ländern nur 1% des russischen Aktienmarktes ausmachte, verglichen mit dem 74%igen Anteil, der jetzt von russischen Privatanlegern kontrolliert wird.

Die auf Rubel basierende Benchmark MOEX hat in diesem Jahr bisher 44% ihres Wertes verloren und liegt 15% unter dem Niveau, als Ausländer zuletzt im Februar an der Moskauer Börse gehandelt haben.


Der russische Aktienindex .IMOEX wartet auf die Rückkehr ausländischer Investoren:

AUGUST-FLUCH VS. WACHSTUMSHOFFNUNGEN

Die Rückkehr ausländischer Investoren ist ein Zeichen der Marktnormalisierung und wird die Liquidität erhöhen, sagen Experten. Aber der Zeitpunkt ist alarmierend: Der August ist in Russland für "schwarze Schwäne" oder unerwartete Ereignisse bekannt, wie z.B. die Zahlungsunfähigkeit im Jahr 1998 oder der Krieg mit Georgien im Jahr 2008. Es gibt sogar eine Wikipedia-Seite mit dem Titel "August-Fluch".

"Der August ist traditionell eine Zeit des Umbruchs für russische Vermögenswerte", sagte Iskander Lutsko, Chef-Investmentstratege bei ITI Capital, der erwartet, dass der MOEX-Index in den kommenden Wochen um rund 15% fallen wird, auch unter dem Druck der Umwandlung von Hinterlegungsscheinen.

Hinterlegungsscheine (GDRs) russischer Unternehmen, die an ausländischen Börsen gehandelt und in russischen Depots gehalten wurden, werden ab dem 15. August automatisch in Aktien an der Moskauer Börse umgewandelt, um die Kontrolle von Ausländern über diese Unternehmen angesichts der westlichen Sanktionen zu verringern.

Dies kann "zu einem zusätzlichen Überhang des Angebots an solchen Wertpapieren auf dem Markt führen", sagte Aleksei Potapov, Investment Director bei UFG Wealth Management in Moskau.

Die Umwandlung könnte im August zu Verkäufen von umgewandelten Aktien im Wert von bis zu 18 Milliarden Dollar führen, aber ein von der Zentralbank festgelegtes Tageslimit von 5% für den Verkauf solcher Aktien wird die Auswirkungen des Ausverkaufs abfedern, so Lutsko von ITI.

Sobald sich der Staub des Ausverkaufs gelegt hat, kann der russische Aktienmarkt wieder zu Gewinnen zurückkehren, so die Analysten.

Ausländische Anleger, die auf eine wirtschaftliche Erholung Russlands setzen, könnten an russischen Aktien interessiert sein, so die Analysten der Moscow Credit Bank.

"Längerfristig sieht der russische Aktienmarkt extrem billig und attraktiv für Käufe aus, mit allen Risiken, die damit verbunden sind", sagte Potapov.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ITI LIMITED 8.32%112 Schlusskurs.-4.80%
MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS -0.13%85.2 Schlusskurs.-44.38%
POWER SOLUTIONS, LTD. 0.89%2490 verzögerte Kurse.5.65%
RTS INDEX 0.00%Schlusskurs.-41.03%
RUSSIA MOEX 0.00%Schlusskurs.0.00%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.83%57.45 verzögerte Kurse.-21.89%
Alle Nachrichten zu MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS
26.09.Russlands Abwicklungsverwahrer fordert Anerkennung der EU-Sanktionen als rechtswidrig
MR
12.09.Russischer Rubel schwächt sich ab, als die Moskauer Börse den frühen Devisenhandel wied..
MR
01.09.Russische Aktien geben nach, Rubel nähert sich 60 zum Dollar
MR
26.08.Moskauer Börse plant die Wiederaufnahme des Devisenhandels am frühen Morgen im Septembe..
MR
25.08.Moskauer Börse plant die Wiederaufnahme des abendlichen Aktienhandels im September
MR
24.08.Russische Aktien werden bis zum Jahresende einige schwere Verluste abbauen - Reuters-Um..
MR
22.08.Moskauer Börse verbietet die Verwendung von Dollars als Sicherheiten ab 29. August
MR
16.08.Russland schafft die Provision für die Übertragung von Wertpapieren aus ausländischen D..
MR
15.08.Russlands Polyus plant Anleiheemission in Yuan - Interfax
MR
11.08.Russische Anwaltskanzlei versucht, bei Euroclear gebundene Gelder freizugeben
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS
28.09.More yuan than dollars to be traded in Moscow next year as 'yuanisation' expands
RE
28.09.Moscow Exchange: yuan-rouble trading volume to surpass dollar-rouble nex..
RE
26.09.Russia's settlement depository demands EU sanctions be recognised as unlawful
RE
12.09.Russian rouble weakens as Moscow Exchange relaunches early FX session
RE
08.09.Moscow Exchange working to launch trade in rupee and dirham, official says
RE
07.09.Moscow Exchange Micex Rts : Equities trading for non-residents from friendly jurisdictions
PU
01.09.Russian stocks ease from recent highs, rouble edges towards 60 vs dollar
RE
26.08.Moscow Exchange plans to restart early morning FX trading in September
RE
26.08.Moscow Exchange to Restart Night Trading Sessions in September
MT
25.08.Moscow Exchange plans to resume evening stock trading in September
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 59 200 Mio 1 012 Mio 1 050 Mio
Nettoergebnis 2022 30 390 Mio 520 Mio 539 Mio
Nettoliquidität 2022 112 Mrd. 1 913 Mio 1 984 Mio
KGV 2022 6,33x
Dividendenrendite 2022 13,9%
Marktwert 192 Mrd. 3 289 Mio 3 411 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,36x
Marktwert / Umsatz 2023 1,13x
Mitarbeiterzahl 2 208
Streubesitz 77,3%
Chart MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS
Dauer : Zeitraum :
Moscow Exchange MICEX-RTS : Chartanalyse Moscow Exchange MICEX-RTS | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 85,20
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yuriy Olegovich Denisov Chief Executive Officer & Member-Supervisory Board
Andrei Selyuk Chief Financial Officer & Member-Management Board
Sergey Anatolyevich Shvetsov Chairman-Supervisory Board
Andrey Anatolyevich Burilov Chief Information Officer
Dmitry Viktorovich Shcheglov COO & Executive Director-Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MOSCOW EXCHANGE MICEX-RTS-44.38%3 246
INTERCONTINENTAL EXCHANGE, INC.-33.10%51 099
LONDON STOCK EXCHANGE PLC9.99%45 479
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED-38.34%45 270
DEUTSCHE BÖRSE AG13.15%29 338
NASDAQ-18.63%27 980