Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

MICROSOFT CORPORATION

(870747)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 02.12.2022
255.02 USD   +0.13%
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
02.12.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.12.2022 - 15.15 Uhr
DP
02.12.Microsoft und Arbeitgeber weiten Digitalkompetenz-Initiative aus
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange

30.09.2022 | 17:34

BONN (dpa-AFX) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor zwei gravierenden Sicherheitlücken in der Microsoft-Kommunikationsplattform Exchange gewarnt, für die es bislang noch kein Sicherheits-Updates gibt. Die Behörde verwies am Freitag auf eine Analyse des Sicherheitsunternehmens GTSC zu den beiden Schwachstellen.

Bei den Fehlern handelt es sich um einen sogenannten neuen Zero-Day Exploits in Microsoft Exchange Servern, also Lücken, die unmittelbar auch auf Systemen ausgenutzt werden können, die auf dem neusten Stand sind und alle Sicherheitspatches eingespielt haben. Gefährlich sind die Lücken vor allem deshalb, weil Sicherheits-Updates bislang nicht verfügbar sind. Es gibt aber nach den Angaben einen Abwehrmechanismus, den Adminstratoren mit einer Änderung in der Konfiguration des Systems vornehmen können.

Die Forscher von GTSC erklärten, dass Angreifer aus dem chinesischen Umfeld Exchange Server bereits erfolgreich attackieren und sich über Hintertüren in Systemen einnisten. Nach erfolgreichen Attacken sei die Ausführung von Schadcode möglich.

Microsoft bestätigte die beiden Sicherheitslücken. Sie ermöglichten "begrenzte gezielte Attacken", erklärte der Konzern. Die Cloud-Version von Exchange soll nicht betroffen sein, sondern nur Systeme bei Kunden, die Microsoft Exchange auf eigener Hardware betreiben./chd/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu MICROSOFT CORPORATION
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
02.12.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.12.2022 - 15.15 Uhr
DP
02.12.Microsoft und Arbeitgeber weiten Digitalkompetenz-Initiative aus
DP
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Dezember 2022
DP
02.12.Jennifer Garner und John Legend nehmen an üppigem US-Staatsdinner für Frankreichs Macro..
MR
01.12.Salesforce's Quartalsergebnis, Ausblick zieht gemischte Analystenmeinungen nach sich
MT
01.12.Wirtschaftsverbände warnen vor dem Entwurf eines EU-Plans, der Cloud-Anbieter aus Nicht..
MT
01.12.Salesforce-Aktien stürzen nach dem überraschenden Rücktritt von Co-CEO Taylo..
MR
01.12.Freie Programmierschule '42 Berlin' eröffnet
DP
01.12.Futures stagnieren nach starker Wall Street Rallye; Salesforce rutscht ab
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
02.12.Activision Blizzard game testers vote to form union
RE
02.12.Jennifer Garner, John Legend attend lavish U.S. state dinner for France's Macron
RE
01.12.Salesforce's Quarterly Results, Outlook Draws Mixed Analyst Views
MT
01.12.Wall St falls after bleak manufacturing data, Salesforce tumbles
RE
01.12.Business Groups Warn Against Draft EU Plan That Could Exclude Non-EU Cloud Providers
MT
01.12.Salesforce shares tumble after surprise exit of co-CEO Taylor
RE
01.12.Futures flat after strong Wall Street rally; Salesforce slides
RE
01.12.Musk set to finally take wraps off Tesla truck - to tough crowd
RE
01.12.US Chamber of Commerce-led Group Calls Out Draft EU Cloud Services Proposal
MT
01.12.Exclusive-U.S. Chamber of Commerce warns against draft EU plan to exclude non-EU cloud ..
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MICROSOFT CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 213 Mrd. - 203 Mrd.
Nettoergebnis 2023 71 663 Mio - 68 345 Mio
Nettoliquidität 2023 68 340 Mio - 65 176 Mio
KGV 2023 26,7x
Dividendenrendite 2023 1,07%
Marktwert 1 901 Mrd. 1 901 Mrd. 1 813 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2023 8,61x
Marktwert / Umsatz 2024 7,42x
Mitarbeiterzahl 221 000
Streubesitz 99,9%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 50
Letzter Schlusskurs 255,02 $
Mittleres Kursziel 296,98 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Satya Nadella Chairman & Chief Executive Officer
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
James Kevin Scott Chief Technology Officer & Executive VP
Hemma Prafullchandra CTO
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MICROSOFT CORPORATION-24.27%1 901 040
SYNOPSYS INC.-2.89%53 239
DASSAULT SYSTÈMES SE-29.80%50 606
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.-7.47%47 300
ATLASSIAN CORPORATION-63.02%36 028
SEA LIMITED-72.56%34 479