Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  LEONI AG    LEO   DE0005408884

LEONI AG

(LEO)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Leoni vor Quartalszahlen ungebremst im Abwärtsrausch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
12.08.2019 | 11:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Für die Papiere von Leoni scheint es auf dem Weg nach unten kein Halten mehr zu geben. Am Montagvormittag rutschten die Anteile des Autozulieferers und Kabelspezialisten um fast 17 Prozent auf 9,258 Euro ab. Sie waren damit abgeschlagen am SDax-Ende und auf dem tiefsten Stand seit Anfang 2009.

Der Abwärtstrend läuft nun seit Februar 2018 in rasantem Tempo. Damals hatten die Aktien mit in der Spitze 66,20 Euro mehr als sieben mal so viel gekostet wie aktuell.

Mit Blick auf die an diesem Mittwoch anstehenden Quartalszahlen von Leoni dürfte es nun spannend werden. "Möglicherweise haben am Markt einige Angst, dass der freie Barmittelfluss erneut sehr schlecht sein wird und das Unternehmen an Finanzkraft weiter einbüßt", gab sich ein Händler pessimistisch. Zuletzt hatten am Markt schon mehrfach Spekulationen um eine Kapitalerhöhung die Runde gemacht. Charttechnisch sehe es für die Leoni-Papiere ebenfalls düster aus.

Erst in der vergangenen Woche hatte die "Wirtschaftswoche" berichtet, dass Leoni auf die Unterstützung eines externen Sanierers setzt. Der erfahrene Berater Hans-Joachim Ziems solle Leoni vorübergehend zur Seite stehen, um wieder in die Spur zu kommen. Dies auch vor dem Hintergrund, um Banken und Kreditversicherer zu beruhigen.

Vergangenen Montag sollen sich demnach rund 60 Vertreter des Unternehmens, von Banken und Kreditversicherern zu einer Krisensitzung in Frankfurt getroffen haben. Ein Sprecher des Unternehmens wollte den Bericht auf Nachfrage nicht weiter kommentieren, bestätigte allerdings, dass Leoni konstruktive Gespräche mit seinen Kreditgebern führe.

Angesehen davon hätten es angesichts der weiteren Eintrübung der deutschen Wirtschaft angeschlagene Unternehmen derzeit ohnehin schwer, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. "Investoren setzen weiter auf Sicherheit und Aktien von Unternehmen mit robusten Bilanzen und zukunftsträchtigen Konzepten. Die Papiere aus dem Automobilsektor gehörten aktuell nicht wirklich zu dieser Kategorie./ajx/mis/men

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMDIRECT BANK AG -0.43%13.9 verzögerte Kurse.7.38%
COMMERZBANK AG -0.82%4.437 verzögerte Kurse.-18.63%
LEONI AG 4.07%4.652 verzögerte Kurse.-56.79%
SDAX -0.85%12411.35 verzögerte Kurse.0.07%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.50%12411.35 verzögerte Kurse.-0.28%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf LEONI AG
08:03JPMorgan belässt Leoni auf 'Underweight' - Ziel 5 Euro
DP
29.09.DZ Bank senkt fairen Wert für Leoni auf 4 Euro - 'Verkaufen'
DP
24.09.LEONI AG : Korrektur einer Veröffentlichung vom 23.09.2020 gemäß § 40 Abs. 1 WpH..
EQ
23.09.LEONI AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten..
EQ
07.09.Auch SPD will Fonds vor allem für Autozulieferer
DP
31.08.Umsatz der Autozulieferer könnte 2020 um knapp ein Viertel absacken
DP
27.08.Hauck & Aufhäuser hebt Leoni auf 'Hold' - Ziel 6 Euro
DP
26.08.LEONI IM FOKUS : Hoffen auf die Trendwende in der Dauerkrise
DP
19.08.Independent Research hebt Ziel für Leoni - 'Verkaufen'
DP
14.08.LEONI AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LEONI AG
08:03LEONI AG : JP Morgan gives a Sell rating
MD
29.09.LEONI AG : DZ Bank reiterates its Sell rating
MD
28.09.Ford applies for German COVID-19 loan guarantees - Handelsblatt
RE
28.09.LEONI : Ford applies for German COVID-19 loan guarantees - Handelsblatt
RE
24.09.LEONI AG : Correction of a release from 23/09/2020 according to Article 40, Sect..
EQ
23.09.LEONI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
27.08.LEONI AG : Hauck & Aufhauser drops its Sell rating
MD
19.08.LEONI AG : Independant Research reiterates its Sell rating
MD
14.08.LEONI AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13.08.LEONI AG : Receives a Sell rating from Warburg Research
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 978 Mio 4 705 Mio -
Nettoergebnis 2020 -259 Mio -306 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 450 Mio 1 714 Mio -
KGV 2020 -0,56x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 146 Mio 173 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,40x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,35x
Mitarbeiterzahl 90 932
Streubesitz 90,5%
Chart LEONI AG
Dauer : Zeitraum :
LEONI AG : Chartanalyse LEONI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LEONI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 4,96 €
Letzter Schlusskurs 4,47 €
Abstand / Höchstes Kursziel 79,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -73,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Aldo Kamper President & Chief Executive Officer
Klaus Probst Chairman-Supervisory Board
Ingrid Jägering Chief Financial Officer
Franz Spieß First Deputy Chairman-Supervisory Board
Karl-Heinz Lach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber