Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hensoldt AG
  6. News
  7. Übersicht
    HAG   DE000HAG0005   HAG000

HENSOLDT AG

(HAG000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

HENSOLDT AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

14.06.2021 | 13:59

DGAP Stimmrechtsmitteilung: HENSOLDT AG
HENSOLDT AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

14.06.2021 / 13:57
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Bundesrepublik Deutschland, Berlin, Deutschland hat uns gemäß § 43 Abs. 1 WpHG am 10.06.2021 im Zusammenhang mit der Überschreitung bzw. Erreichung der 10%-Schwelle oder einer höheren Schwelle vom 26.05.2021 über Folgendes informiert:
  • Der marktmäßige Erwerb der Stimmrechte an der HENSOLDT AG dient der Umsetzung und Absicherung strategischer Ziele des Bundes unter anderem zum Schutz der im Strategiepapier der Bundesregierung zur Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie vom 12. Februar 2020 definierten nationalen sicherheits- und verteidigungsindustriellen Schlüsseltechnologien.
  • Derzeit beabsichtigen die Meldepflichtigen nicht, weitere Stimmrechte an der HENSOLDT AG innerhalb der nächsten zwölf Monate zu erwerben.
  • Entsprechend ihrer Beteiligung an der HENSOLDT AG, beabsichtigen die Meldepflichten auch Einfluss auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und vor allem Aufsichtsorganen der HENSOLDT AG zu nehmen. Solange der Bund Aktionär der HENSOLDT AG ist, ist er gemäß der Satzung berechtigt, eines der auf die Aktionäre entfallenden Mitglieder in den Aufsichtsrat zu entsenden. Solange auch die Square Lux Holding II ?. r.L eine Aktionärin der HENSOLDT AG ist, ist dieses Entsendungsrecht des Bundes vom Bund und der Square Lux Holding II ?. r.l. zusammen auszuüben. Gemäß der Satzung der HENSODDT AG ist der Bund zudem berechtigt, ein weiteres Mitglied der auf die Aktionäre entfallenden Mitglieder in den Aufsichtsrat zu entsenden, solange der Bund unmittelbar oder mittelbar Aktien im Umfang von mindestens 25,1 Prozent des Grundkapitals der HENSOLDT AG hält.
  • Die Meldepflichtigen streben keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der HENSODLT AG insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.
  • Die von der Kreditanstalt für Wiederaufbau an der HENSODLT AG erworbenen Stimmrechte erfolgten im Rahmen eines Zuweisungsgeschäfts des Bundes an die Kreditanstalt für Wiederaufbau gem. § 2 Abs. 4 KfW-Gesetz und wurden aus Fremdmitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau finanziert.


14.06.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HENSOLDT AG
Willy-Messerschmitt-Straße 3
82024 Taufkirchen
Deutschland
Internet: www.hensoldt.net

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1207065  14.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1207065&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Alle Nachrichten zu HENSOLDT AG
13.07.BofA belässt Hensoldt auf 'Buy' - Ziel 17,60 Euro
DP
07.07.KREISE : Leonardo will Beteiligung an Rüstungskonzern Hensoldt noch ausbauen
DP
30.06.Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet starkes erstes Halbjahr schwächer
DP
30.06.Aktien Frankfurt: Zum Ende eines starken Halbjahres knickt der Dax ein
AW
30.06.Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichem Verlust - Starkes erstes Halbjahr
AW
30.06.Hensoldt für Bundeswehr-Aufklärungssystem Pegasus beauftragt
DP
30.06.DGAP-RPT : HENSOLDT AG: Veröffentlichung gemäß § 111c AktG mit dem Ziel der euro..
EQ
29.06.DGAP-DD : HENSOLDT AG deutsch
DJ
29.06.Hensoldt ag
DP
15.06.DGAP-DD : HENSOLDT AG deutsch
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HENSOLDT AG
01.07.NANO DIMENSION : Forms Joint Venture With Hensoldt
MT
30.06.DGAP-RPT : HENSOLDT AG: Release according to Article 111c of the AktG [the Germa..
EQ
29.06.DGAP-DD : HENSOLDT AG english
DJ
15.06.DGAP-DD : HENSOLDT AG english
DJ
14.06.HENSOLDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
02.06.DGAP-AFR : HENSOLDT AG: Preliminary announcement of the publication of financial..
DJ
31.05.HENSOLDT AG : Correction of a release from 27/05/2021 according to Article 40, S..
EQ
31.05.DGAP-PVR : HENSOLDT AG: Correction of a release from 27/05/2021 according to Art..
DJ
27.05.HENSOLDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
12.05.HENSOLDT Appoints Celia Pelaz as Chief Strategy Officer
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 501 Mio 1 782 Mio -
Nettoergebnis 2021 66,3 Mio 78,7 Mio -
Nettoverschuldung 2021 483 Mio 573 Mio -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 544 Mio 1 831 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,35x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,07x
Mitarbeiterzahl 5 605
Streubesitz 74,9%
Chart HENSOLDT AG
Dauer : Zeitraum :
Hensoldt AG : Chartanalyse Hensoldt AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HENSOLDT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Müller Chief Executive Officer
Axel Albert Hans Salzmann Chief Financial Officer & Managing Director
Johannes Peter Huth Chairman-Supervisory Board
Peter Schlote Chief Operating Officer
Ingrid Jägering Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber