Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Ford Motor Company    F

FORD MOTOR COMPANY

(F)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS: Ford und GM ziehen nach Absatzzahlen kräftig an

01.12.2016 | 19:08

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien der großen US-Autobauer haben am Donnerstag kräftigen Rückenwind von den jüngsten Absatzzahlen erhalten. Papiere von Ford <US3453708600> und General Motors <US37045V1008> machten im S&P 500 jeweils einen Satz nach oben um fast 6 Prozent, weil beide Autobauer mit ihren Autoverkäufen im November die Erwartungen teils deutlich übertrafen.

Die beiden Autobauer verkauften im November in den USA deutlich mehr Autos als im Vorjahr: bei Ford kletterten die Absätze um mehr als 5, bei General Motors sogar um mehr als 10 Prozent. Vor allem Ford habe dabei die Erwartungen deutlich übertroffen, hieß es am Markt. Allgemein wurde darauf verwiesen, dass der Absatz von Pickup-Trucks und sportlichen Fahrzeugen zu den positiven Überraschungen führte. Ein Börsianer verwies als Anreiz für die Autokäufer auf niedrige Ölpreise und aggressive Werbemaßnahmen der Hersteller.

Analyst Frank Schwope von der NordLB zeigte sich überrascht von der Dynamik des US-Automarktes, der die schon hohen Werte aus dem Vorjahr offenbar nochmals übertreffen könne. "Vielleicht gibt es dort einen gewissen Trump-Effekt", sagte der Experte der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Möglicherweise habe die Hoffnung, dass die Konjunktur unter dem zukünftigen US-Präsidenten anziehen werde, zuletzt die Bereitschaft der Amerikaner zum Autokauf erhöht.

Die australische Investmentbank Macquarie hatte sich am Donnerstag bereits vor den Absatzzahlen zu den Autowerten geäußert: die Ford-Aktien wurden dabei in einer Ersteinschätzung mit "Neutral" bewertet. Analyst Takuo Katayama verwies in seiner Studie darauf, dass die Pickup-Trucks der F-Serie wegen ihrer hohen Profitabilität das wichtigste Produkt für Ford seien. Er beurteilte das Unternehmen als "soliden" Konzern, äußerte aber zugleich seine Präferenz für die mit "Outperform" beurteilten Titel von General Motors.

Nach dem Abgasskandal blickt auch Volkswagen in den USA nun wieder auf eine positive Monatsdynamik zurück. Erstmals in diesem Jahr waren die Absätze im November gestiegen - und nun gleich um 24 Prozent. Eine negative Ausnahme bei den November-Zahlen waren Fiat Chrysler mit einem unerwartet starken Rückgang. Die Titel des italienisch-amerikanischen Autobauers tendierten im New Yorker Handel kaum verändert./tih/stb


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.83%30218.26 verzögerte Kurse.5.01%
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V. 2.42%13.55 verzögerte Kurse.2.70%
FORD MOTOR COMPANY 1.41%9.34 verzögerte Kurse.0.43%
GENERAL MOTORS COMPANY 0.70%44.4 verzögerte Kurse.21.31%
NASDAQ 100 0.49%12528.482731 verzögerte Kurse.42.76%
NASDAQ COMP. 0.70%12464.232074 verzögerte Kurse.37.63%
S&P 500 0.88%3699.12 verzögerte Kurse.14.50%
Alle Nachrichten auf FORD MOTOR COMPANY
03.12.VDIK rechnet 2020 mit niedrigsten Pkw-Neuzulassungen seit 1990
DJ
03.12.Deutscher Automarkt schrumpft im November um 3 Prozent
DJ
03.12.Goldman hebt Ziel für Ford auf 9 Dollar - 'Neutral'
DP
30.11.Dämpfer für Tesla-Rivalen Nikola - GM steigt doch nicht ein
DP
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
19.11.ANLEIHE : Ford Motor Credit Company nimmt 230 Mio Franken für drei Jahre auf
AW
17.11.Verein scheitert endgültig mit Musterklage zum 'Widerrufs-Joker'
DP
17.11.KORREKTUR/INDEX-MONITOR : Tesla wird in S&P 500 aufgenommen
DP
16.11.Ex-VW-Digitalvorstand Senger leitet Entwicklung des autonomen Fahrens
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FORD MOTOR COMPANY
04.12.Ford delays Bronco SUV launch due to coronavirus issues at suppliers
RE
04.12.Ford motor co delays launch of bronco suv until summer of 2021 from the sprin..
RE
04.12.The Covid Crisis Taught David Farr the Power and -2-
DJ
04.12.LG Chem, SK Innovation spar over EV recalls in trade dispute
RE
04.12.LG Chem, SK Innovation spar over EV recalls in trade dispute
RE
03.12.FORD MOTOR CO : Goldman Sachs sticks Neutral
MD
03.12.U.S. employers could mandate a COVID-19 vaccine, but are unlikely to do so - ..
RE
02.12.FORD MOTOR : Super Duty Sales up 7.5 Percent; Explorer Sales Gain 21.9 Percent; ..
PU
02.12.FORD MOTOR : US Sales, Inventory, and Production for November 2020 ()
PU
01.12.Automakers pledge to work with Biden to reduce emissions
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 117 Mrd. - 96 921 Mio
Nettoergebnis 2020 -573 Mio - -473 Mio
Nettoliquidität 2020 4 892 Mio - 4 036 Mio
KGV 2020 -51,9x
Dividendenrendite 2020 1,61%
Marktkapitalisierung 37 159 Mio 37 159 Mio 30 659 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,27x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,21x
Mitarbeiterzahl 190 000
Streubesitz 98,0%
Chart FORD MOTOR COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Ford Motor Company : Chartanalyse Ford Motor Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FORD MOTOR COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 9,21 $
Letzter Schlusskurs 9,34 $
Abstand / Höchstes Kursziel 39,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,34%
Abstand / Niedrigstes Ziel -47,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James D. Farley President, Chief Executive & Operating Officer
William Clay Ford Executive Chairman
John T. Lawler Chief Financial Officer & Vice President
Jeff Lemmer Chief Information Officer & Vice President
Kenneth E. Washington Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FORD MOTOR COMPANY0.43%37 159
TOYOTA MOTOR CORPORATION-6.91%192 925
VOLKSWAGEN AG-17.49%94 185
DAIMLER AG17.91%73 797
GENERAL MOTORS COMPANY20.46%63 106
BMW AG2.47%58 162