Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ELI LILLY AND COMPANY

(858560)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Eli Lilly enttäuscht mit Quartalszahlen

27.10.2020 | 13:58

INDIANAPOLIS (awp international) - Der US-Pharmakonzern Eli Lilly ist mit seinen Zahlen zum dritten Quartal hinter den Erwartungen der Analysten zurückgeblieben. Das liegt zum einen an gestiegenen Kosten für die Entwicklung von Covid-19-Behandlungen, zum anderen an einer geringeren Nachfrage nach einigen Medikamente des Unternehmens. Vorbörslich gab die Aktie deutlich nach.

Im Berichtszeitraum zwischen Juni und Ende September kletterten die Erlöse im Jahresvergleich um 5 Prozent auf rund 5,7 US-Dollar (rund 4,8 Mrd Euro). Unter dem Strich ging der Gewinn im dritten Quartal um vier Prozent auf 1,21 Milliarden Dollar zurück. Der bereinigte Gewinn je Aktie legte hingegen um vier Prozent auf 1,54 Dollar zu. Das war aber deutlich weniger als von Analysten erwartet wurde.

Die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Covid-19-Patienten treibt Eli Lilly nach eigenen Angaben voran. Das Unternehmen habe eine Notfallzulassung für seine Antikörperbehandlung für leichte bis mittelschwere Covid-19-Patienten bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragt, hiess es.

Weltweit ist bei der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen das Virus Sars-CoV-2 ein regelrechter Wettlauf ausgebrochen. Dabei gibt es immer wieder auch Rückschläge. Insgesamt rechnet Eli Lilly im laufenden Jahr mit Forschungs- und Entwicklungsausgaben für Covid-19 in Höhe von rund 400 Millionen US-Dollar.

Trotz anhaltender Störungen im Gesundheitswesen durch die globale Pandemie bleibe das Management zuversichtlich, dass das Unternehmen langfristig erfolgreich bleiben wird, sagte Konzernchef David Ricks. Im dritten Quartal habe das Unternehmen 125 Millionen US-Dollar in die Entwicklung von neuen Therapien gesteckt, damit es bald neue Behandlungsoption für Patienten gegen das neuartige Coronavirus gebe.

Für das Gesamtjahr peilt Eli Lilly weiterhin einen bereinigten Gewinn je Aktie von 7,20 bis 7,40 Dollar an. Der Vorjahreswert hatte bei 6,04 Dollar gelegen./mne/ngu/fba


© AWP 2020
Alle Nachrichten zu ELI LILLY AND COMPANY
25.01.EMPFEHLUNG ERWARTET : Sollte Viagra rezeptfrei erhältlich sein?
DP
24.01.FDA will monoklonale Antikörper von Eli Lilly und Regeneron Pharmaceuticals einschränke..
MT
22.01.Innovent und Eli Lilly and Company geben endgültige klinische Ergebnisse und Biomarker-..
CI
21.01.ELI LILLY AND COMPANY : Von Neutral zu Kaufen bei DZ Bank
MM
21.01.OMIKRON UND CORONA-MEDIKAMENTE : Was hilft gegen die neue Variante?
AW
18.01.Evotec und Eli Lilly wollen Nierenkrankheiten und Diabetes in dreijähriger Zusammenarbe..
MT
18.01.WDH : Evotec schmiedet neue Wirkstoffallianz mit Eli Lilly
DP
18.01.Evotec und Lilly kooperieren bei Stoffwechselerkrankungen
DJ
18.01.Evotec SE schließt Wirkstoffforschungskooperation mit Eli Lilly and Company ab
CI
18.01.Abbisko Therapeutics Co, Ltd. kündigt weltweite Zusammenarbeit mit Eli Lilly and Compan..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ELI LILLY AND COMPANY
25.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Credit Suisse, Unilever, Nvidia, Tesla, American Express...
25.01.A roller-coaster week as Fed decision looms
25.01.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 25, 2022
25.01.US FDA Restricts Use of Eli Lilly, Regeneron's COVID-19 Treatments
MT
24.01.FDA to Restrict Monoclonal Antibodies Manufactured by Eli Lilly, Regeneron Pharmaceutic..
MT
22.01.Innovent and Eli Lilly and Company Announces Final Clinical Results and Biomarker Analy..
CI
21.01.GSK, Vir ramping up U.S. output of COVID antibody drug
RE
21.01.Alzheimer's patient groups protest U.S. Medicare coverage proposal limiting use of new ..
RE
20.01.Lilly Confirms Date and Conference Call for Fourth-Quarter and Full-Year 2021 Financial..
PR
19.01.Iterative Scopes, Inc announced that it has received $150 million in funding from Insig..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ELI LILLY AND COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 205 Mio - 25 342 Mio
Nettoergebnis 2021 6 216 Mio - 5 585 Mio
Nettoverschuldung 2021 12 037 Mio - 10 816 Mio
KGV 2021 36,8x
Dividendenrendite 2021 1,40%
Marktkapitalisierung 215 Mrd. 215 Mrd. 193 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 8,04x
Marktkap. / Umsatz 2022 7,98x
Mitarbeiterzahl 35 000
Streubesitz 99,8%
Chart ELI LILLY AND COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Eli Lilly and Company : Chartanalyse Eli Lilly and Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ELI LILLY AND COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 236,72 $
Mittleres Kursziel 285,18 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
David A. Ricks Chairman, President & Chief Executive Officer
Anat Ashkenazi Chief Financial Officer & Senior Vice President
Timothy J. Garnett Chief Medical Officer & VP-Global Medical
Daniel M. Skovronsky Chief Scientific Officer & Senior Vice President
Diogo Rau Senior VP, Chief Information & Digital Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ELI LILLY AND COMPANY-13.89%214 609
JOHNSON & JOHNSON-0.28%449 095
ROCHE HOLDING AG-6.46%307 637
PFIZER, INC.-9.62%299 559
ABBVIE INC.0.42%240 379
NOVO NORDISK A/S-12.29%219 960