Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DUPONT DE NEMOURS, INC.

(A2PLC7)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Verluste voraus - Taiwan-Schock lastet

04.05.2021 | 14:24

NEW YORK (Dow Jones)--Verluste zum Start zeigen die Terminkontrakte auf die Indizes der Wall Street an. Vor allem von politischer Seite kommt Druck auf den Markt - denn offenbar hat China den Luftraum Taiwans verletzt. Mit der Meldung liefen die Futures steil abwärts, doch Teilnehmer bezweifeln, ob sich daraus eine nachhaltige Schwäche ergibt.

Derweil bewegen sich die Indizes in der Nähe ihrer Rekordstände, und die Anleger müssen weiter abwägen zwischen den treibenden und den drückenden Faktoren. Starke Konjunkturdaten und robuste Unternehmenszahlen stehen gegen Inflationssorgen und steigende Corona-Fallzahlen in etlichen Weltregionen. Einige Experten unken, dass die aufgehellten Aussichten für Konjunktur und Unternehmensgewinne bereits in den Bewertungen enthalten seien.

"Der Markt hat bereits eine starke Erholung und Unternehmensergebnisse über Erwarten eingepreist, und es reicht nicht aus, um die Indizes sehr viel höher zu treiben", sagt Strategin Sophie Chardon von Lombard Odier. Der Markt blicke nun auf die nächsten Schritte. Als erstes werde zu erfahren sein, wie die US-Notenbank ihren geldpolitischen Ausblick verändert.

Unter den Branchen haben sich Energie- und Bankenwerte zuletzt stark gezeigt im Gegensatz zu den Technologiewerten. Dahinter steckt das aufgehellte wirtschaftliche Bild, das die Anleger ermutigt, auf Unternehmen zu setzen, die von einer Erholung besonders profitieren werden. Florent Pochon von Natixis erwartet, dass diese Rotation in den kommenden Wochen an Dynamik gewinnen wird: "So lange die Zentralbanken weiter taubenhaft bleiben und dazu die Erholung der Wirtschaft kommt, dürfte dies den perfekten Schwung für Aktien erbringen."

   Reihenweise höhere Prognosen 

Eine Reihe von Unternehmen - Dupont, CVS Health, KKR, Pfizer und Under Armour - hat vorbörslich berichtet und die positive Entwicklung der Wirtschaft eindrucksvoll bestätigt. DuPont de Nemours lag im ersten Quartal bei Umsatz und Gewinn über den Prognosen und zeigt sich mit höheren Zielen nun optimistischer für 2021. Die Aktie gewinnt vorbörslich 0,9 Prozent. Um gut 3 Prozent rücken KKR vor. Die Beteiligungsgesellschaft ist in die Gewinnzone vorgeprescht.

Ähnlich das Bild bei CVS Health, die mit höheren Prognosen auf unerwartet starke Umsatz- und Ergebniszahlen reagiert. Die Aktie der Drogeriekette und Anbieters von Gesundheitsdienstleistungen legt 2 Prozent auf ein Mehrjahreshoch zu. Die Titel von Pfizer verteuern sich um 2 Prozent. Der Pharmariese erwartet einen Umsatzsprung für den Corona-Impfstoff um 73 Prozent. Auch Pfizer übertraf die Ergebnisprognosen. Und schließlich hat auch Under Armour nach Zahlen die Jahresprognosen angehoben. Die Aktie reagiert mit einem Plus von 2,3 Prozent.

Der Düngemittelkonzern Mosaic hat im ersten Quartal besser abgeschnitten als erwartet. Anleger nutzen diese guten Nachrichten zu Gewinnmitnahmen: Mosaic fallen um 5,8 Prozent. Nicht so schlecht wie befürchtet hat der Autoverleiher Avis Budget im ersten Quartal abgeschnitten. Wegen des Mangels an Computer-Chips sieht Avis die Erneuerung seiner Fahrzeugflotte mit Unsicherheiten behaftet. Die Aktie verlor nachbörslich 1,8 Prozent. Positiv wurden die Zahlen des Halbleiterunternehmens Rambus aufgenommen, dessen Aktie um 1,2 Prozent stieg. Das Unternehmen erreichte im ersten Quartal mit Umsatz und Ergebnis das obere Ende der eigenen Ziele.

Am Devisenmarkt erholt sich der Dollar von seinen jüngsten Verlusten. Der Dollarindex legt 0,4 Prozent zu. Am Markt rechnet man mit starken Daten in dieser Woche, vor allem zum Arbeitsmarkt im April. Unverändert tendieren die Renditen der Staatsanleihen.

Mit der Erwartung einer Wirtschaftserholung rücken die Ölpreise vor. Dagegen fällt Gold nach den starken Vortagesgewinnen nun etwas zurück.

=== 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,16        0,4          0,16            4,7 
5 Jahre                  0,83        0,8          0,82           47,1 
7 Jahre                  1,29        0,1          1,28           63,6 
10 Jahre                 1,60        0,0          1,60           68,7 
30 Jahre                 2,28       -0,1          2,28           63,4 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Di, 8:33 Uhr  Mo, 18:21 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,2023     -0,34%        1,2039         1,2055   -1,6% 
EUR/JPY                131,35     -0,17%        131,60         131,51   +4,2% 
EUR/CHF                1,0981     -0,07%        1,1006         1,0995   +1,6% 
EUR/GBP                0,8671     -0,00%        0,8673         0,8669   -2,9% 
USD/JPY                109,25     +0,17%        109,35         109,10   +5,8% 
GBP/USD                1,3863     -0,35%        1,3876         1,3907   +1,5% 
USD/CNH (Offshore)     6,4872     +0,26%        6,4792         6,4742   -0,2% 
Bitcoin 
BTC/USD             55.913,01     -2,09%     56.065,26      57.581,76  +92,5% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               65,39      64,49         +1,4%           0,90  +34,5% 
Brent/ICE               68,59      67,56         +1,5%           1,03  +33,4% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.784,01   1.792,20         -0,5%          -8,19   -6,0% 
Silber (Spot)           26,77      26,88         -0,4%          -0,10   +1,4% 
Platin (Spot)        1.234,70   1.236,03         -0,1%          -1,33  +15,4% 
Kupfer-Future            4,54       4,54         +0,0%          +0,00  +29,0% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/err

(END) Dow Jones Newswires

May 04, 2021 08:23 ET (12:23 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CVS HEALTH CORPORATION 2.37%83.04 verzögerte Kurse.21.58%
DUPONT DE NEMOURS, INC. 1.79%80.92 verzögerte Kurse.13.80%
KKR & CO. INC. 4.46%58.11 verzögerte Kurse.43.52%
PFIZER, INC. 0.05%39.97 verzögerte Kurse.8.53%
UNDER ARMOUR, INC. 6.91%25.53 verzögerte Kurse.48.69%
Alle Nachrichten zu DUPONT DE NEMOURS, INC.
05.05.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
04.05.MÄRKTE USA/Taiwan- und Zinssorgen belasten Technologiewerte
DJ
04.05.MÄRKTE USA/Verluste mit Taiwan- und Zinssorgen - Nasdaq sehr schwach
DJ
04.05.MÄRKTE USA/Verluste mit Taiwan-Schock - Technologiewerte schwach
DJ
04.05.Chemiekonzern DuPont wird optimistischer für 2021
DP
04.05.MÄRKTE USA/Verluste voraus - Taiwan-Schock lastet
DJ
04.05.Dupont übertrifft im 1. Quartal Erwartungen und hebt Prognose an
DJ
29.04.Merck setzt auf ergänzende Übernahmen - Erstmal keine großen Deals
DP
22.03.DUPONT DE NEMOURS, INC.  : Barclays ist neutral
MM
08.03.MÄRKTE USA/Dow auf Rekordhoch - Zinsanstieg drückt Technologiewerte
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DUPONT DE NEMOURS, INC.
04.05.DUPONT DE NEMOURS  : MANAGEMENT'S DISCUSSION AND ANALYSIS OF FINANCIAL CONDITION..
AQ
04.05.DuPont Faces Shareholder Demands to Report Plastic Pellet Spills
DJ
04.05.BÖRSE WALL STREET : The improving picture is fueling sector rotation
04.05.DUPONT DE NEMOURS  : Boosts Full-Year Guidance as First-Quarter Sales, Earnings ..
MT
04.05.DUPONT DE NEMOURS  : Posts Higher Q1 Adjusted Earnings, Sales; Raises 2021 Outlo..
MT
04.05.DUPONT DE NEMOURS, INC.  : Results of Operations and Financial Condition, Financ..
AQ
04.05.DUPONT DE NEMOURS : Q1 Earnings Snapshot
AQ
04.05.DUPONT  : Reports First Quarter 2021 Results
PR
04.05.DUPONT DE NEMOURS  : Earnings Flash (DD) DUPONT Posts Q1 Revenue $3.98B
MT
04.05.DUPONT DE NEMOURS  : Earnings Flash (DD) DUPONT Reports Q1 EPS $0.91
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 750 Mio - 13 117 Mio
Nettoergebnis 2021 1 587 Mio - 1 322 Mio
Nettoverschuldung 2021 7 599 Mio - 6 328 Mio
KGV 2021 27,8x
Dividendenrendite 2021 1,53%
Marktkapitalisierung 43 061 Mio 43 061 Mio 35 861 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,22x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,08x
Mitarbeiterzahl 34 000
Streubesitz 99,0%
Chart DUPONT DE NEMOURS, INC.
Dauer : Zeitraum :
DuPont de Nemours, Inc. : Chartanalyse DuPont de Nemours, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DUPONT DE NEMOURS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 87,68 $
Letzter Schlusskurs 80,92 $
Abstand / Höchstes Kursziel 19,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,36%
Abstand / Niedrigstes Ziel -9,79%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Edward D. Breen Executive Chairman & Chief Executive Officer
Lori D. Koch Chief Financial Officer & Executive Vice President
Steven Larrabee Chief Information Officer & Senior VP
Alexa Dembek SVP, Chief Technology & Sustainability Officer
Daryl Roberts Chief Operations & Engineering Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DUPONT DE NEMOURS, INC.13.80%43 061
BASF SE7.17%73 750
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.2.27%70 123
ROYAL DSM N.V.8.91%30 860
EVONIK INDUSTRIES AG11.32%16 203
FMC CORPORATION3.58%15 417