Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Commerzbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    CBK   DE000CBK1001   CBK100

COMMERZBANK AG

(CBK100)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 20.04. 17:35:08
4.8545 EUR   -4.78%
20.04.Aktienanleger machen Kasse - Tabakfirmen unter Druck
RE
20.04.DEVISEN : Euro gibt zeitweise Gewinne wieder ab
DP
20.04.DEVISEN : Euro fällt unter Tageshöchststände
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Unternehmensbeteiligungen bringen Bund 2020 Dividenden von über 2 Mrd Euro

06.04.2021 | 17:01
Two Euro coins are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna

Berlin (Reuters) - Der Bund hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Dividenden von seinen Unternehmensbeteiligungen eingenommen.

Insgesamt waren es 2,13 Milliarden Euro, nach 1,36 Milliarden im Jahr 2019. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des Linken-Haushaltspolitikers Victor Perli hervor. Es ist der höchste Stand der vergangenen vier Jahre. Die größte Summe kam dabei von der Förderbank KfW mit einer Milliarde Euro, gefolgt von der Deutschen Bahn mit 650 Millionen.

"Die Beteiligungen des Bundes sind nicht nur strategisch wichtig, sie bringen auch in der Corona-Krise eine Menge Geld", sagte Perli am Dienstag. "Schon deshalb wäre es eine dumme Idee, sich von Beteiligungen zu trennen, wie es kürzlich Wirtschaftsminister Peter Altmaier erwogen hat." Der CDU-Politiker wollte mit Verkäufen die Staatskasse aufbessern, konnte sich damit aber nicht innerhalb der großen Koalition durchsetzen.

Der Bund hält unter anderem größere Beteiligungen an der Deutschen Post und Telekom sowie der Commerzbank. In der Corona-Krise kam zuletzt die Lufthansa hinzu. Viele Beteiligungen werden von der KfW verwaltet.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG -4.78%4.8545 verzögerte Kurse.-3.19%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -6.45%10.088 verzögerte Kurse.-0.29%
DEUTSCHE POST AG -0.42%47.935 verzögerte Kurse.18.85%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.90%16.048 verzögerte Kurse.8.28%
Alle Nachrichten zu COMMERZBANK AG
20.04.Aktienanleger machen Kasse - Tabakfirmen unter Druck
RE
20.04.DEVISEN : Euro gibt zeitweise Gewinne wieder ab
DP
20.04.DEVISEN : Euro fällt unter Tageshöchststände
DP
20.04.DEVISEN : Euro steigt in Richtung 1,21 US-Dollar
DP
20.04.EUREX/DAX-Future tritt im Verlauf auf der Stelle
DJ
20.04.DEVISEN : Euro legt weiter zu
DP
19.04.MÄRKTE EUROPA/Leichter - Superliga-Pläne bewegen Fußball-Aktien
DJ
19.04.XETRA-SCHLUSS/Gewinnmitnahmen - Zahlen aus zweiter Reihe
DJ
19.04.PROGNOSE / Wachstum, Inflation, Renditen, Euribor
DJ
19.04.MÄRKTE EUROPA/Börsen treten auf der Stelle - Schaeffler gesucht
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
20.04.CAD Remains Supported, says Commerzbank in Strategic Currency Briefing
MT
20.04.UPDATE : A Year After Closing at a Negative Price, WTI Ends Lower as New Lockdow..
MT
20.04.Gold Edges Up as Falling Equities Boost Safe Haven Demand and Offset Higher D..
MT
20.04.COMMODITIES : A Year After Closing at a Negative Price, West Texas Crude Pushes ..
MT
20.04.Equities Indicate Losses in US Pre-Bell Trading as Pandemic Weighs; Europe, A..
MT
20.04.Euro zone bond moves contained ahead of ECB
RE
20.04.Dollar falls to lowest in more than seven weeks
RE
20.04.Mainland China's Central Bank Holds Lending Rates Steady
MT
20.04.Euro zone bond yields continue rise, moves contained ahead of ECB
RE
19.04.UPDATE : WTI Crude Ends Higher on Expectations for Higher Demand, Weaker Dollar
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 247 Mio 9 923 Mio -
Nettoergebnis 2021 -356 Mio -429 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -16,7x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 6 080 Mio 7 319 Mio -
Wert / Umsatz 2021 0,74x
Wert / Umsatz 2022 0,74x
Mitarbeiterzahl 47 718
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 5,76 €
Letzter Schlusskurs 5,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -19,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Manfred Knof Chief Executive Officer
Bettina Orlopp Chief Financial Officer
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Sabine Schmittroth Member-Supervisory Board & Group Head-Compliance
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber