Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 29.10. 12:16:18
58.28 EUR   +0.38%
08:03Volkswagen findet zurück in die Erfolgsspur
RE
28.10.Deutsche Autoindustrie einigt sich auf Klimaziel
AW
28.10.VOLKSWAGEN IM FOKUS : Wolfsburger wieder besser in der Spur
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Gutachten: Grenzwerte in Stuttgart mit Euro-5-Verboten einhaltbar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.09.2020 | 11:33

STUTTGART (dpa-AFX) - Nur mit Fahrverboten für Euro-5-Diesel wird Stuttgart laut einem Gutachten die Stickoxid-Grenzwerte künftig einhalten können. Zumindest reichten sie aber im bisherigen Umfang aus, eine Ausweitung auf das gesamte Stadtgebiet sei nicht nötig, teilte das Regierungspräsidium am Donnerstag unter Berufung auf die von externen Experten neu berechneten Prognosen mit.

Allerdings sei auch das Verbot für Diesel der Abgasnorm Euro 5 in der sogenannten kleinen Umweltzone nicht das, was sich das Land für die Verkehrsteilnehmer gewünscht hätte, hieß es in der Mitteilung. "Deshalb versucht die Landesregierung noch durch die Prüfung weiterer Einzelmaßnahmen an der immer noch belasteten Pragstraße, dieses Verkehrsverbot zu verhindern."

Die Fahrverbote für Euro-5-Diesel gelten offiziell seit dem 1. Juli. Das Land ist durch ein Gerichtsurteil aus dem Jahr 2017 zu den Verboten gezwungen. Die grün-schwarze Koalition setzt sich dagegen mit einer sogenannten Vollstreckungsabwehrklage zur Wehr. Einen Eilantrag, mit dem die Verbote bis zu einem Urteil ausgesetzt werden sollten, hatte das Verwaltungsgericht Stuttgart abgelehnt. Die CDU hatte daraufhin Druck auf den grünen Verkehrsminister Winfried Hermann gemacht, schnellstens ein neues Gutachten mit neuen Prognosen vorzulegen, um das Gericht umstimmen zu können.

Dieses Gutachten geht nun davon aus, dass die am stärksten belastete und damit ausschlaggebende Pragstraße mit einem Euro-5-Verbot im Jahr 2021 auf einen Wert von 41,6 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft kommen könnte. Das läge dann zwar immer noch über dem EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm, wird in dieser Größenordnung aber von den Gerichten in der Regel toleriert. Ohne die Fahrverbote gehen die Gutachter von einem Wert von 45,4 Mikrogramm aus, was sogar noch etwas mehr wäre, als für das laufende Jahr prognostiziert ist./eni/DP/zb

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG 0.79%58.41 verzögerte Kurse.-20.62%
DAIMLER AG 1.37%44.755 verzögerte Kurse.-10.38%
PEUGEOT SA -0.39%15.385 Realtime Kurse.-27.49%
VOLKSWAGEN AG 2.65%128.5 verzögerte Kurse.-28.78%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BMW AG
08:03Volkswagen findet zurück in die Erfolgsspur
RE
28.10.Deutsche Autoindustrie einigt sich auf Klimaziel
AW
28.10.VOLKSWAGEN IM FOKUS : Wolfsburger wieder besser in der Spur
DP
28.10.MARKUS STEILEMANN : Morning Briefing International
AW
27.10.HERBERT DIESS : VW-Chef Diess hält weitere Kaufprämien für unnötig
DP
27.10.STUDIE : Plugin-Hybride boomen in Europa
AW
27.10.WDH : BMW-Partner in China kämpft mit Zahlungsschwierigkeiten
DP
26.10.IAEA : Ohne Atomkraft sind Klimaziele unerreichbar - Grossi in Berlin
DP
26.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
26.10.WDH/Kfz-Branche fordert erneut schnellere Autozulassungen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
26.10.PORSCHE AUTOMOBIL : Why Porsche and BMW are Gunning For Hoodie-Wearing Teens
DJ
26.10.EQT kicks off sale of German facilities manager Apleona - sources
RE
26.10.BMW : UBS reaffirms its Neutral rating
MD
26.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW M6 GT3 misses out on another top finish at the 24..
AQ
26.10.ALIBABA : Forms Strategic Partnership With BMW
DJ
26.10.Geely's new EV plant will build premium Polestar cars - sources
RE
23.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW and Kith partner for exclusive special-edition ve..
AQ
23.10.BMW : and Kith partner for exclusive special-edition version of the new BMW M4 C..
PU
23.10.Daimler lifts profit forecast as China snaps up luxury cars
RE
23.10.Daimler lifts profit forecast as China snaps up luxury cars
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 95 910 Mio 112 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 2 963 Mio 3 475 Mio -
Nettoliquidität 2020 17 486 Mio 20 507 Mio -
KGV 2020 12,8x
Dividendenrendite 2020 2,39%
Marktkapitalisierung 37 437 Mio 44 012 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,19x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 69,96 €
Letzter Schlusskurs 58,06 €
Abstand / Höchstes Kursziel 107%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -40,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BMW AG-20.62%44 012
TOYOTA MOTOR CORPORATION-10.62%184 802
VOLKSWAGEN AG-28.78%76 743
DAIMLER AG-10.38%55 649
GENERAL MOTORS COMPANY-6.86%48 786
HONDA MOTOR CO., LTD.-19.96%41 072