1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:38 19.08.2022
75.81 EUR   -2.67%
19.08.Kanada sagt, Wasserstoff sei für den deutschen Bedarf besser als LNG
MR
19.08.JPMorgan belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro
DP
18.08.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Aktienrückkauf – BMW AG beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis zu 2 Mrd. EUR, 30. Juni 2022

30.06.2022 | 16:43

30.06.22, 12:51

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft: BMW AG beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis …

Diese Meldung wurde von pressetext ausgedruckt und ist unter https://www.pressetext.com/news/20220630037 abrufbar.

pta20220630037

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft: BMW AG beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis zu 2 Mrd. EUR

München (pta037/30.06.2022/12:50) - Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) hat auf der Basis der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 11. Mai 2022 ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen. Das Volumen dieses Programms beträgt bis zu 2,0 Mrd. EUR (Gesamtkaufpreis ohne Erwerbsnebenkosten). Davon entfällt ein Volumen von bis zu 1,85 Mrd. EUR auf Stammaktien und ein Volumen von bis zu 0,15 Mrd. EUR auf Vorzugsaktien der Gesellschaft. Das Programm soll im Juli 2022 starten und spätestens bis zum 31. Dezember 2023 abgeschlossen sein.

Das Aktienrückkaufprogramm dient dem Zweck der Einziehung von Aktien mit entsprechender Herabsetzung des Grundkapitals und kann außerdem zur Übertragung von Aktien an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesellschaft oder eines Konzernunternehmens im Rahmen eines Mitarbeiteraktienprogramms genutzt werden.

Der Aktienrückkauf erfolgt im Einklang mit den Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der EU- Marktmissbrauchsverordnung (Verordnung (EU) Nr. 596/2014) in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung der EU-Kommission (Verordnung (EU) 2016/1052).

Weitere Details zu den Aktienrückkäufen werden von der Gesellschaft vor dem Beginn des Programms separat bekannt gemacht.

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

Aussender: Petuelring 130

80788 München

Deutschland

Ansprechpartner: Veronika Rösler, Leiterin Investor Relations

Tel.:

+49 89 382-25387

E-Mail:

veronika.roesler@bmw.de

Website:

www.bmwgroup.com

Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Düsseldorf,

Börsen:

Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in Stuttgart;

Freiverkehr in Berlin, Tradegate

ISIN(s):

DE0005190003 (Aktie), DE0005190037 (Aktie)

Weitere

Aquis Exchange Europe

Handelsplätze:

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 30 June 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 30 June 2022 14:42:05 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu BMW AG
19.08.Kanada sagt, Wasserstoff sei für den deutschen Bedarf besser als LNG
MR
19.08.JPMorgan belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro
DP
18.08.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
18.08.Goldman senkt Ziel für BMW auf 102 Euro - 'Buy'
DP
17.08.UBS belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 81 Euro
DP
17.08.BMW bezieht Elektroauto-Batterien von der chinesischen EVE Energy
MT
17.08.Exklusiv - Chinas EVE beliefert BMW mit großen, Tesla-ähnlichen zylindrischen Batterien..
MR
17.08.PWC : Autobranche muss massiv in Batterie-Wertschöpfung investieren
DP
17.08.CHINA STARTET DURCH : Aber deutsche Autobauer verlieren Marktanteile
DP
16.08.BMW bestätigt tödlichen Autounfall mit einem Elektrofahrzeug in Deutschland
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
19.08.Canada says hydrogen better than LNG for German needs
RE
19.08.China demand doubts darken mood as miners baulk at energy costs
RE
18.08.China, Hong Kong stocks drop on gloomier growth outlook
RE
18.08.ULTIMATE DRIVING DYNAMICS : BMW M GmbH begins concept testing for all-electric high-perfor..
AQ
18.08.China, Hong Kong stocks fall on dimming growth prospects
RE
17.08.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : August 17, 2022
MS
17.08.BMW Championship venues for 2025 and 2026 confirmed.
AQ
17.08.BMW to Source Electric Car Batteries from China's EVE Energy
MT
17.08.Exclusive-China's EVE to supply BMW with large Tesla-like cylindrical batteries in Euro..
RE
17.08.China's eve energy will supply bmw with large cylindri…
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 133 Mrd. 134 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 14 559 Mio 14 617 Mio -
Nettoliquidität 2022 26 074 Mio 26 179 Mio -
KGV 2022 3,30x
Dividendenrendite 2022 9,66%
Marktwert 49 591 Mio 49 791 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,18x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 75,81 €
Mittleres Kursziel 103,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-11.98%51 631
TOYOTA MOTOR CORPORATION1.80%217 175
VOLKSWAGEN AG-16.09%90 221
MERCEDES-BENZ GROUP AG-10.73%65 437
FORD MOTOR COMPANY-22.24%64 927
GENERAL MOTORS COMPANY-33.96%56 456