Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BIONTECH SE

(A2PSR2)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wenig verändert - Didi Global und Biontech unter Druck

06.07.2021 | 14:35

NEW YORK (Dow Jones)--Kaum verändert dürfte die Wall Street in den Handel nach dem langen Wochenende am Dienstag starten. Wegen des Nachholtermins für den Unabhängigkeitstag am vergangenen Sonntag fand am Montag kein Handel statt. Damit könnten sich die Indizes zumindest in der Nähe ihrer jüngsten Rekordhochs behaupten. Allerdings fehlen dem Markt weitere Impulse, so das sich der lethargische Handel bei niedrigen Umsätzen fortsetzen dürfte. Der Future auf den S&P-500 zeigt sich aktuell kaum verändert.

Die Blicke sind zudem bereits auf die Veröffentlichung des Notenbank-Sitzungsprotokolls am Mittwoch gerichtet. Hier erhoffen sich Investoren Hinweise über den weiteren geldpolitischen Kurs der Fed. "Es könnte einfach Zeit für eine kleine Verschnaufpause sein", sagt Chris Dyer, Direktor für globale Aktien bei Eaton Vance. "Viele der guten Nachrichten sind bereits eingepreist und ich denke, das macht es für die Aktienmärkte kurzfristig etwas schwieriger, noch weiter zu steigen."

Für einen Impuls könnten die nach der Startgloke anstehenden US-Daten sorgen. "Anleger warten auf die Einkaufsmanagerindizes, um zu eruieren, wie stark die US-Konjunktur ihren Schwung der vergangenen Monate behaupten kann", sagt Jochen Stanzl von CMC Markets. Vor allem würden sie auf die Preiskomponente achten, um neue Hinweise auf die Inflation zu erhalten, die Unternehmen beim Bezug ihrer Vorprodukte und Rohstoffe verspürten.

   Ölpreise legen weiter zu 

Die Ölpreise markierten zwischenzeitlich den höchsten Stand seit sechs Jahren, zeigen sich aktuell aber uneinheitlich. Die Gruppe Opec+ hat auch das auf Montag vertagte Treffen abgesagt und außerdem keinen neuen Termin bekannt gegeben. Eigentlich wollten die Förderstaaten aufgrund der auf Mehrjahreshochs gestiegenen Ölpreise eine Förderausweitung beschließen, doch gibt es offenbar Widerstand seitens der Vereinigten Arabischen Emirate. Der Preis für ein Barrel Brent könnte 80 Dollar erreichen, wenn das Kartell die Produktion nicht erhöht, sagt Helge Andre Martinsen, Ölanalyst bei DNB Markets.

Der Dollar legt leicht zu. Die Devise werde weiter entscheidend von den Marktspekulationen über die anstehenden geldpolitischen Straffungen in den USA und die Frage ihres Zeitpunkts bewegt, heißt es von der ING. Daher seien die Blicke auf die Veröffentlichung des Notenbank-Sitzungsprotokolls am Mittwoch gerichtet. Nach Ansicht der ING-Devisenanalysten befindet sich der Dollar im Vorfeld im Konsolidierungsmodus.

Wenig Bewegung bei den Anleihen. Die Rendite zehnjähriger Papiere gibt leicht nach. Der Goldpreis legt dagegen zu. ANZ verweist auf Anzeichen für eine starke Nachfrage seitens der Zentralbanken. Eine von fünf Zentralbanken beabsichtige laut einem Bericht des World Gold Council, ihre Goldreserven im nächsten Jahr zu erhöhen.

   Biontech und Didi Global unter Druck 

Unter den Einzelwerten stehen die Aktien von Biontech und Didi Global unter Abgabedruck. Für die Biontech-Papiere geht es vorbörslich um 5,4 Prozent nach unten. Hier belasten Berichte aus Israel, wonach die Wirksamkeit speziell des Biontech-Impfstoffs gegen die Delta-Variante des Coronavirus nicht so hoch ist wie gegen vorherige Varianten. Da Israel als "Weltmeister" bei der Durchimpfung der Bevölkerung gelte, werde auf diese Daten genau geschaut, heißt es.

Die Papiere des chinesischen Fahrdienstleisters Didi Global fallen um weitere 20 Prozent. Bereits am Freitag war es um über 5 Prozent abwärts gegangen. Auslöser der Kursschwäche war, dass der chinesische Internet-Regulierer Untersuchungen wegen Datensicherheitsbedenken begonnen hatte. Am Wochenende erfolgte dann eine Anordnung zur Löschung der Didi-App aus chinesischen Appstores.

Für die Energiewerte geht es mit den steigenden Ölpreisen aufwärts. Die Aktien von Marathon Oil, Occidental Petroleum, Schlumberger und ConocoPhillips gewinnen bis zu 1,3 Prozent.

=== 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,24       -0,4          0,24           11,9 
5 Jahre                  0,86       -0,5          0,86           49,7 
7 Jahre                  1,19       -0,8          1,20           54,0 
10 Jahre                 1,42       -1,2          1,43           50,6 
30 Jahre                 2,04       -0,2          2,04           39,4 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Di, 7:50 Uhr  Mo, 17:09 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1840      -0,2%        1,1879         1,1864   -3,1% 
EUR/JPY                131,04      -0,5%        131,62         131,61   +3,9% 
EUR/CHF                1,0930      -0,1%        1,0939         1,0940   +1,1% 
EUR/GBP                0,8539      -0,3%        0,8554         0,8569   -4,4% 
USD/JPY                110,68      -0,3%        110,81         110,94   +7,2% 
GBP/USD                1,3868      +0,1%        1,3887         1,3845   +1,5% 
USD/CNH (Offshore)     6,4689      +0,1%        6,4640         6,4637   -0,5% 
Bitcoin 
BTC/USD             34.197,26      +0,0%     34.800,26      33.761,51  +17,7% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               75,93      76,36         +1,0%           0,77  +57,0% 
Brent/ICE               76,83      77,16         -0,4%          -0,33  +50,3% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.811,17   1.791,90         +1,1%         +19,27   -4,6% 
Silber (Spot)           26,70      26,48         +0,8%          +0,23   +1,2% 
Platin (Spot)        1.116,23   1.100,78         +1,4%         +15,45   +4,3% 
Kupfer-Future            4,38       4,28         +2,3%          +0,10  +24,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/flf

(END) Dow Jones Newswires

July 06, 2021 08:34 ET (12:34 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -0.09%341.6 verzögerte Kurse.318.73%
CONOCOPHILLIPS 4.10%61.786 verzögerte Kurse.48.36%
DIDI GLOBAL INC. 3.94%7.905 verzögerte Kurse.0.00%
MARATHON OIL CORPORATION 4.82%11.9499 verzögerte Kurse.71.06%
OCCIDENTAL PETROLEUM CORPORATION 5.03%26.645 verzögerte Kurse.47.20%
SCHLUMBERGER LIMITED 1.93%27.365 verzögerte Kurse.24.83%
WTI 1.04%71.421 verzögerte Kurse.46.62%
Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
14:00CORONA-BLOG/Pfizer-Impfstoff-Studie mit Schwangeren verläuft schleppend
DJ
13:54Polen genehmigt Impfauffrischung für Über-50-Jährige
DP
13:36Großbritannien und Südkorea tauschen eine Million Corona-Impfdosen
DP
13:29USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech/Pfizer spenden
RE
12:28Pfizer und BioNTech liefern zusätzliche 500 Millionen COVID-19-Impfstoffe für das US-Sp..
MT
12:26CORONA-BLOG/Pfizer und Biontech liefern mehr Vakzine für arme Länder
DJ
12:03Pfizer und BioNTech erweitern Kooperation mit den USA und stellen weitere 500 Millionen..
GL
12:02GlobeNewswire/Pfizer und BioNTech erweitern -4-
DJ
12:02GlobeNewswire/Pfizer und BioNTech erweitern -3-
DJ
12:02GlobeNewswire/Pfizer und BioNTech erweitern -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIONTECH SE
17:25European ADRs Climb Higher in Wednesday Trading
MT
15:42BÖRSE WALL STREET : Fed verdict is imminent
13:32BIONTECH : Pfizer and BioNTech Expand Collaboration with U.S. to Provide 500 Million Addit..
PU
12:54PFIZER : BioNTech to Expand Agreement With US Government to Supply COVID-19 Vaccine Doses ..
MT
12:28BIONTECH : Pfizer, BioNTech To Deliver Additional 500 Million COVID-19 Jabs For US Donatio..
MT
12:02PRESS RELEASE : Pfizer and BioNTech Expand -3-
DJ
12:02BIONTECH : Pfizer and BioNTech Expand Collaboration with U.S. to Provide 500 Million Addit..
AQ
12:02PRESS RELEASE : Pfizer and BioNTech Expand -2-
DJ
12:02PRESS RELEASE : Pfizer and BioNTech Expand Collaboration with U.S. to Provide 500 Million ..
DJ
10:52BIONTECH : UK Starts COVID-19 Vaccine Swapping Initiative With South Korea
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 863 Mio 19 780 Mio -
Nettoergebnis 2021 8 881 Mio 10 417 Mio -
Nettoliquidität 2021 9 100 Mio 10 675 Mio -
KGV 2021 8,21x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 70 338 Mio 82 443 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,63x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,89x
Mitarbeiterzahl 2 500
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 291,23 €
Mittleres Kursziel 279,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,01%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE318.73%82 443
GILEAD SCIENCES, INC.23.12%89 936
WUXI APPTEC CO., LTD.35.75%69 407
REGENERON PHARMACEUTICALS33.91%67 262
VERTEX PHARMACEUTICALS-21.38%48 202
BEIGENE, LTD.50.36%36 146