Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigte Staaten
  4. OTC Markets
  5. Axel Springer SE
  6. News
  7. Übersicht
    AXELF   DE0005501357   550135

AXEL SPRINGER SE

(550135)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert OTC Markets - 23.02. 15:45:54
79.5718 USD   +9.98%
21.10.Öffentliche Kritik aus Medienhäusern an Springer-Chef Döpfner
AW
19.10.Axel Springer schliesst Kauf von US-Mediengruppe Politico ab
AW
26.08.Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico

26.08.2021 | 16:47

BERLIN (awp international) - Der Medienkonzern Axel Springer kauft die US-Mediengruppe Politico. Es sei die grösste Unternehmensübernahme der Firmengeschichte, teilte Springer am Donnerstag in Berlin mit. Am selben Tag sei mit Politico-Gründer Robert Allbritton eine Vereinbarung zum vollständigen Erwerb unterzeichnet worden. Einen Kaufpreis nannte Springer auf Anfrage nicht. Flaggschiff der US-Mediengruppe ist die gleichnamige digitale journalistische Marke Politico, die vor allem über Politikthemen berichtet. Dem Deal müssen den Angaben zufolge noch Behörden zustimmen. Springer rechnet damit, dass die Transaktion im vierten Quartal dieses Jahres erfolgen wird.

Mit dem Kauf unterstreicht Springer die eigene Wachstumsstrategie und insbesondere die Expansion auf dem US-Medienmarkt. Der Medienkonzern mit den journalistischen Marken "Bild" und "Welt" war 2019 eine strategische Partnerschaft mit dem US-Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) eingegangen und zog sich dazu auch 2020 von der Börse zurück. Ziel ist, schneller in den digitalen Geschäften zu wachsen. In den USA gehören Springer bereits die Nachrichtenmarken Insider und Morning Brew. Hierzulande startete Springer am Sonntag einen TV-Sender seiner Boulevardmarke Bild.

Mit dem Deal in den USA, über den zuerst das "Handelsblatt" berichtete, werden Springer künftig auch alle Anteile an dem Unternehmen Politico Europe in Brüssel gehören. Bereits seit 2014 betreiben Springer und Politico das Gemeinschaftsunternehmen, an dem sie bislang zu je 50 Prozent beteiligt sind. Teil des Deals ist ausserdem die auf den Technologiesektor spezialisierte News-Webseite Protocol, die eine Schwesterpublikation von Politico ist und 2020 gegründet wurde.

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sagte: "Politico und uns verbindet der Einsatz für journalistische Unabhängigkeit sowie eine unvoreingenommene, nicht-aktivistische Berichterstattung. Genau das wird Grundlage sein für beschleunigtes Wachstum und unseren künftigen gemeinsamen Erfolg."

Politico-Gründer Allbritton betonte: "Als Politico und das neu gegründete Protocol in den vergangenen Jahren immer erfolgreicher wurden, merkte ich zunehmend, dass ein global agierendes Unternehmen vermutlich besser als ein Familienunternehmer wie ich in der Lage sein würde, unser weltweites Wachstum weiter voranzutreiben, unseren Zielgruppen noch besser zu dienen und unseren Beschäftigten noch mehr Chancen zu bieten." Für ihn sei allerdings nur ein Investor in Frage gekommen, der seine persönlichen Werte als auch die Unternehmenswerte von Politico teile.

Das Unternehmen Politico gibt es seit 2007, derzeit sind rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Nordamerika dafür tätig, davon mehr als die Hälfte im Redaktionellen. Politico Europe beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Die verlegerischen und redaktionellen Führungsteams von Politico in den USA, Politico Europe und Protocol werden den Angaben zufolge ihre Arbeit fortsetzen. Die Publikationen werden demnach auch in Zukunft getrennt von den anderen Springer-Marken mit Hauptsitz in den USA geleitet./rin/DP/he


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu AXEL SPRINGER SE
21.10.Öffentliche Kritik aus Medienhäusern an Springer-Chef Döpfner
AW
19.10.Axel Springer schliesst Kauf von US-Mediengruppe Politico ab
AW
26.08.Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico
AW
26.08.OTS : Axel Springer SE / Axel Springer erwirbt POLITICO
DP
17.08.'Bild' setzt jetzt auch auf 'Glotze'
AW
17.05.Tesla-Chef in Deutschland - keine Gespräche mit Landesregierung
DP
07.05.Springer hat Lizenzantrag für TV-Sender BILD gestellt
DP
05.05.MEDIENVERBAND : Gesetze vorab auf Folgen für Medienvielfalt überprüfen
DP
05.05.'Spiegel' beruft Amann und Dörting in Chefredaktion
DP
26.04.DFB schreibt Medienrechte für Pokal-Wettbewerb aus
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AXEL SPRINGER SE
19.10.AXEL SPRINGER SE (OTCPK : AXEL.F) completed the acquisition of Protocol Media, LLC/POLITIC..
CI
04.10.Inkitt GmbH announced that it has received $59 million in funding from Axel Springer SE..
CI
26.08.AXEL SPRINGER SE (OTCPK : AXEL.F) agreed to acquire Protocol Media, LLC/POLITICO LLC from ..
CI
16.08.Axel Springer Reportedly in Talks to Buy Ownership Stake in Politico
CI
28.07.RINGIER AG AGREED TO ACQUIRE REMAINI : Axel.f).
CI
13.03.AXEL SPRINGER : Editor of top German newspaper suspended in compliance probe
AQ
2020Providence Equity Partners L.L.C. entered into an agreement to acquire an unknown major..
CI
2020Axel Springer SE agreed to acquire unknown minority stake in FRAMEN GmbH from other inv..
CI
2020Mathias Döpfner acquired additional 4.1% minority stake in Axel Springer SE from Friede..
CI
2020Axel Springer SE Withdraws Earnings Forecast for 2020 Due to Corona Crisis
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 3 112 Mio 3 527 Mio -
Nettoergebnis 2019 99,6 Mio 113 Mio -
Nettoverschuldung 2019 1 953 Mio 2 214 Mio -
KGV 2019 75,9x
Dividendenrendite 2019 1,66%
Marktkapitalisierung 7 066 Mio 8 585 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2018 2,11x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,78x
Mitarbeiterzahl 16 120
Streubesitz 2,00%
Chart AXEL SPRINGER SE
Dauer : Zeitraum :
Axel Springer SE : Chartanalyse Axel Springer SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Mathias Döpfner Chief Executive Officer
Julian Deutz Chief Financial & Human Resources Officer
Ralph Max Büchi Chairman-Supervisory Board
Stephanie Caspar President-Technology & Data
Giuseppe Vita Honorary Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AXEL SPRINGER SE0.00%8 585
SCHIBSTED ASA12.04%9 850
INFORMA PLC-14.94%9 471
PEARSON PLC-12.82%6 159
KADOKAWA CORPORATION60.75%3 792
LAGARDÈRE S.A.11.62%3 623