Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Aurubis    NDA   DE0006766504   676650

AURUBIS

(676650)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-News: Aurubis AG: Aurubis erhöht Prognose für das laufende Geschäftsjahr

21.01.2021 | 15:44
DGAP-News: Aurubis AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung 
Aurubis AG: Aurubis erhöht Prognose für das laufende Geschäftsjahr 
2021-01-21 / 15:42 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Aurubis erhöht Prognose für das laufende Geschäftsjahr 
- Das Multimetall-Unternehmen erwartet das operative EBT für das Geschäftsjahr 2020/21 nun zwischen 270 und 330 Mio. EUR 
- Gestiegene Raffinierlöhne für Recyclingmaterialien und höhere Metallpreise sowie eine stark verbesserte Nachfrage 
nach Kupferprodukten führen zur Erhöhung der Prognose 
- Vorläufiges operatives EBT des ersten Geschäftsjahresquartals erfüllt mit 82 Mio. EUR die Markterwartungen 
Hamburg, 21. Januar 2021 - Die Aurubis AG erhöht ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2020/21, wie das Unternehmen heute 
in einer Ad-hoc-Meldung dem Kapitalmarkt bekannt gab. Aurubis erwartet nun im laufenden Geschäftsjahr ein operatives 
Ergebnis vor Steuern (operatives EBT) zwischen 270 und 330 Mio. EUR. Zu Beginn des Geschäftsjahres war das 
Multimetall-Unternehmen noch von einem operativen EBT zwischen 210 und 270 Mio. EUR ausgegangen. Für das Segment Metal 
Refining & Processing (MRP) rechnet Aurubis jetzt mit einem operativen EBT zwischen 300 und 380 Mio. EUR (zuvor: 250 - 
330 Mio. EUR), für das Segment Flat Rolled Products (FRP) geht das Unternehmen neu von einem operativen Ergebnis vor 
Steuern zwischen 14 und 22 Mio. EUR aus (zuvor: 4-12 Mio. EUR). Den operativen Return on Capital Employed (ROCE) 
prognostiziert das Unternehmen mit 9-12 % nach bisher 8-11 %. 
"Zu Beginn des Geschäftsjahres waren selbst die Prognosen der Branchenexperten noch uneinheitlich. Auch deswegen haben 
wir sehr konservativ geplant", erläutert Roland Harings, Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG. "Jetzt zeichnet sich ab, 
dass sowohl die Raffinierlöhne für Recyclingmaterialien als auch die Metallpreise auf dem derzeitigen hohen Niveau 
verbleiben. Davon werden wir in diesem Geschäftsjahr profitieren, genauso wie von der starken Nachfrage nach allen 
Produkten über alle Kundensegmente." 
Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 erwirtschaftete Aurubis nach vorläufigen Zahlen ein operatives EBT in 
Höhe von 82 Mio. EUR (Vorjahr: 31 Mio. EUR). Das Quartalsergebnis entspricht den aktuellen Markterwartungen. Das 
Vergleichsquartal im Vorjahr war durch einen geplanten Wartungsstillstand am Standort Hamburg mit einem negativen 
Ergebniseffekt von etwa 34 Mio. EUR beeinflusst. 
Das IFRS-Konzernergebnis vor Steuern (EBT) im ersten Quartal 2020/21 beträgt nach vorläufigen Berechnungen 226 Mio. EUR 
(Vorjahr: 100 Mio. EUR). 
Den vollständigen Bericht über das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 wird Aurubis am 5. Februar 2021 
veröffentlichen. 
 
Aurubis - Metals for Progress 
Die Aurubis AG ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen und einer der größten Kupferrecycler der 
Welt. Das Unternehmen verarbeitet komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische metallhaltige 
Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 
Mio. Tonnen Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen wie Gießwalzdraht, 
Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte. Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, 
Selen, Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte wie Schwefelsäure oder Eisensilikat. 
Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. "Aurubis schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll 
Werte" - dieser Maxime folgend integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die 
Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales 
und ökologisches Handeln im operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß. 
Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein 
ausgedehntes Service- und Vertriebssystem in Europa, Asien und Nordamerika. 
Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX sowie dem Global Challenges 
Index (GCX) gelistet. 
Weitere Informationen: www.aurubis.com 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
2021-01-21 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group 
AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und 
Pressemitteilungen. 
Medienarchiv unter http://www.dgap.de 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  Aurubis AG 
              Hovestrasse 50 
              20539 Hamburg 
              Deutschland 
Telefon:      +49 (0)40 / 78 83 - 31 78 
Fax:          +49 (0)40 / 78 83 - 31 30 
E-Mail:       a.seidler@aurubis.com 
Internet:     www.aurubis.com 
ISIN:         DE0006766504 
WKN:          676650 
Indizes:      MDAX 
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, 
              Stuttgart, Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1162364 
 
Ende der Mitteilung  DGAP News-Service 
=---------- 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

January 21, 2021 09:43 ET (14:43 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AURUBIS -0.77%72.3 verzögerte Kurse.13.57%
MDAX -1.17%31270.86 verzögerte Kurse.1.54%
Alle Nachrichten auf AURUBIS
26.02.Bundestag billigt Corona-Steuerentlastungen
DP
24.02.Kabinett bringt Provisionsdeckel für Restschuldversicherungen auf den Weg
DJ
22.02.PTA-NEWS : Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V.: Aurubis AG präsentiert s..
DJ
17.02.NordLB hebt Ziel für Aurubis auf 82 Euro - 'Kaufen'
DP
16.02.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Renditeanstieg gibt den Takt an
DJ
16.02.XETRA-SCHLUSS/Uneinheitlich - Die zweite Reihe läuft
DJ
12.02.AURUBIS AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
11.02.Aurubis setzt stärker auf Recycling - Synergieziel bereits erreicht
DJ
11.02.AURUBIS AG : Wachstumsstrategie insbesondere im Recycling voll in Umsetzung
PU
11.02.TAGESVORSCHAU : Termine am 11. Februar 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AURUBIS
17.02.ALERT : New Purchases in the MarketScreener Europe Portfolio
16.02.WEEKLY PORTFOLIOS REPORT : Investors favor risky assets
12.02.AURUBIS AG : - Growth strategy well underway, especially in recycling
AQ
11.02.AURUBIS AG : Growth strategy well underway, especially in recycling
PU
05.02.AURUBIS : Records Rise in Concentrate, Cathode Production in Fiscal Q1
MT
05.02.AURUBIS : Fiscal Q1 Profit Surges on Higher Copper Prices, Scrap Refining Fees
MT
05.02.AURUBIS : starts the current fiscal year with optimism
PU
05.02.PRESS RELEASE : Aurubis AG: Aurubis starts the current fiscal year with optimism
DJ
05.02.AURUBIS AG : Aurubis starts the current fiscal year with optimism
EQ
05.02.AURUBIS AG : Aurubis starts the current fiscal year with optimism
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 13 990 Mio 16 888 Mio -
Nettoergebnis 2021 248 Mio 299 Mio -
Nettoverschuldung 2021 42,9 Mio 51,8 Mio -
KGV 2021 11,9x
Dividendenrendite 2021 1,94%
Marktkapitalisierung 3 155 Mio 3 817 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,23x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,22x
Mitarbeiterzahl 7 230
Streubesitz 66,9%
Chart AURUBIS
Dauer : Zeitraum :
Aurubis : Chartanalyse Aurubis | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AURUBIS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 70,16 €
Letzter Schlusskurs 72,30 €
Abstand / Höchstes Kursziel 13,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,96%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Roland Harings Chief Executive Officer
Rainer Verhoeven Chief Financial Officer
Fritz Vahrenholt Chairman-Supervisory Board
Thomas Bünger Chief Technology Officer
Heiko Arnold Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AURUBIS13.57%3 817
ZHEJIANG HUAYOU COBALT CO., LTD12.66%16 740
GEM CO., LTD.7.44%5 550
IMERYS10.55%4 365
BAOJI TITANIUM INDUSTRY CO., LTD.-15.40%3 253
GRAFTECH INTERNATIONAL LTD.10.98%3 161