Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

VEGOILS-Palm erholt sich nach fünf Tagen dank stärkerem Sojaöl und optimistischer Exportdaten

29.09.2022 | 07:08

Die malaysischen Palmöl-Futures stiegen am Donnerstag, nachdem sie in der vorangegangenen Sitzung auf ein fast 20-monatiges Tief gefallen waren, da die Zuwächse bei konkurrierenden Ölsorten und die Erwartung solider Exportdaten die Stimmung aufhellten.

Der Benchmark-Kontrakt für Palmöl zur Lieferung im Dezember an der Bursa Malaysia Derivatives Exchange stieg bis zur Mittagspause um 4,25% auf 3.363 Ringgit ($724,16) pro Tonne und steuerte damit auf den besten Tag seit über zwei Wochen zu.

In den vorangegangenen fünf Sitzungen war der Kontrakt um mehr als 17% gefallen und hatte am Mittwoch den niedrigsten Stand seit Anfang Februar 2021 erreicht.

"Heute ist ein Korrekturtag vor dem Hintergrund eines leicht unterstützenden Außenmarktes, eines schwachen Ringgit und möglicherweise besserer Exportdaten morgen", sagte ein in Kuala Lumpur ansässiger Palmölhändler.

Die Händler erwarten am Freitag die Daten zu den malaysischen Palmöl-Exporten für den Monat September von den Cargo Surveyors.

Im Zeitraum vom 1. bis 25. September stiegen die Exporte zwischen 18,6% und 20,9% im Vergleich zum Vormonat, so die Cargo Surveyors.

Der meistgehandelte Sojakontrakt in Dalian stieg um 0,95%, während der Palmölkontrakt um 0,39% nachgab. Die Sojabohnenpreise an der Chicago Board of Trade stiegen um 0,93%.

Palmöl wird von den Preisbewegungen bei verwandten Ölen beeinflusst, da diese um einen Anteil am globalen Pflanzenölmarkt konkurrieren.

Der malaysische Ringgit rutschte auf ein Rekordtief, da der starke US-Dollar die meisten asiatischen Währungen weiter belastete.

Der schwächere Ringgit macht Palmöl für Käufer, die die US-Währung halten, billiger.

Es wird erwartet, dass Palmöl in einer Spanne von 3.360-3.427 Ringgit abprallen wird, da es eine Unterstützung bei 3.243 Ringgit pro Tonne gefunden hat, sagte der technische Analyst Wang Tao von Reuters.

($1 = 4,6440 Ringgit) (Berichterstattung von Fransiska Nangoy; Bearbeitung von Rashmi Aich)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT OIL -4.57%82.88 verzögerte Kurse.10.28%
BURSA MALAYSIA -1.15%6.89 Schlusskurs.5.19%
CRUDE PALM OIL 0.07%741 Schlusskurs.-26.42%
WTI -4.62%77.382 verzögerte Kurse.6.45%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
05.12.U.S. Army vergibt Auftrag an Textron für Hubschrauber der nächsten Generation
MR
05.12.Exklusiv - Musks Neuralink sieht sich wegen Tierversuchen einer bundesstaatlichen Untersuchung und Gegenreaktionen von Mitarbeitern gegenüber
MR
05.12.Marketmind: Sesam öffne dich
MR
05.12.Porsche wird in den deutschen Blue-Chip-Index aufgenommen - Deutsche Boerse
MR
05.12.MÄRKTE USA/Starke Daten drücken Aktien und Anleihen
DJ
05.12.'Noch viel zu tun' im Streit mit USA um Industriepolitik
DP
05.12.Selenskyj feiert Abwehrerfolge und erinnert an Budapester Memorandum
DP
05.12.Devisen: Eurokurs nach starken US-Konjunkturdaten unter Druck
DP
05.12.UAW-Präsident steht vor der Stichwahl, da die Reformer zulegen
MR
05.12.EU-Kommission gibt 1,2 Mrd Euro aus Europäischem Verteidigungsfonds frei
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"