News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Ukrainischer Außenminister fordert schnellere Waffenlieferungen

24.05.2022 | 14:48

KIEW (dpa-AFX) - Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat angesichts der schweren russischen Angriffe im Osten schnellere Militärhilfen des Westens gefordert. "Es ist zu früh, um zu dem Schluss zu kommen, dass die Ukraine bereits über alle Waffen verfügt, die sie benötigt", schrieb Kuleba am Dienstag auf Twitter. "Die russische Offensive im Donbass ist eine erbarmungslose Schlacht, die größte auf europäischem Boden seit dem Zweiten Weltkrieg."

Sein Land benötige insbesondere schnell Mehrfachraketenwerfer und Langstreckenartillerie. Er habe mit Blick auf die Lieferung schwerer Waffen auch mit US-Außenminister Antony Blinken telefoniert, schrieb Kuleba. Einmal mehr warf er dem Nachbarland Russland vor, das vor drei Monaten den Krieg begonnen hatte, ukrainisches Getreide zu stehlen./haw/DP/eas


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
13:41Wehrpflichtige Männer in Ukraine dürfen Wohnort nicht mehr verlassen
DP
13:37Hausärzte sehen weiter Schwierigkeiten bei Corona-Bürgertests
DP
13:37UKRAINE-BLOG/Deutschland will 2024 Konferenz zum Wiederaufbau der Ukraine ausrichten
DJ
13:35Ex-TikTok-Chef will Blockchain-Startup für Spiele gründen, während sich die großen Spieler fernhalten
MR
13:31APA OTS NEWS : HOFER startet mit großer Photovoltaik-Offensive: PV-Anlagen...
DP
13:27ENERGIE-BLOG/Spahn moniert fehlendes Gesamtkonzept für erneuerbare Energien
DJ
13:26Tunesiens Präsident verteidigt Verfassung inmitten von Kritik
MR
13:24DEVISEN : Euro sackt zum Franken wieder deutlich unter die Parität ab
AW
13:10Kühnert fordert zügige Mietrechtsänderungen
RE
13:05POLITIK/Botschafter Melnyk soll nach Kiew zurückkehren
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"