Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle-anlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

USA bewerten Corona-Situation neu: Keine weltweite Reisewarnung mehr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
06.08.2020 | 22:21

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach fast fünf Monaten hat die US-Regierung ihre wegen der Coronavirus-Pandemie verhängte weltweite Reisewarnung für amerikanische Staatsbürger wieder aufgehoben. Nun würden für jedes Land wieder individuelle Bewertungen bekanntgegeben, erklärte das US-Außenministerium am Donnerstag. Derzeit verbessere sich die Gesundheitslage in manchen Staaten nachhaltig, während sie sich in anderen Ländern verschlechtere. Spezifische Warnhinweise für jedes Land würden US-Bürgern daher bei der Reiseplanung helfen, hieß es.

Das Ministerium bewertet Reiseziele auf einer Skala von eins bis vier. Die höchste Stufe entspricht einer Reisewarnung und galt seit 19. März weltweit. Nun stehen unter anderem alle 27 EU-Staaten, das Vereinigte Königreich, die Schweiz und die Türkei auf Stufe drei des Warnsystems. Das bedeutet, US-Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Reisepläne zu überdenken. Weiterhin auf der höchsten Stufe vier sind unter anderem Russland, Indien, Afghanistan und Argentinien. In diesen Fällen werden die Reisewarnungen zum Teil mit dem Niveau der Corona-Infektionen begründet, zum Teil mit Sicherheitsgründen./max/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / ARGENTINE PESO (EUR/ARS) -0.14%89.033 verzögerte Kurse.32.70%
US DOLLAR / ARGENTINE PESO (USD/ARS) 0.00%75.3 verzögerte Kurse.25.79%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.85%76.15 verzögerte Kurse.22.14%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:15Bautätigkeit bei Mietwohnungen in der Coronakrise hoch
AW
10:03DEVISEN : Euro unter Druck - Dollar legt zu
DP
10:01Maas will EU-Sanktionen gegen Lukaschenko prüfen
DP
09:53FONDSTIQUE : die erste virtuelle Messe für Fondsboutiquen
DP
09:46BAFIN NEWS : Slowakische Versicherungsaufsicht untersagt NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni, NOVIS Pois?ov?a a.s. (NOVIS) das Neugeschäft unter bestimmten Bedingungen
DP
09:42EU-Außenminister empfangen belarussische Oppositionsführerin
DP
09:39HDE HAUPTVERBAND DES DEUTSCHEN EINZELHANDELS E : Handel fordert verlässliche Sonntagsöffnungen
PU
09:29Unternehmen können offene IT-Stellen nur schwer besetzen
DP
09:27BAYERN : Söder bringt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ins Spiel
DP
09:27Hohe Corona-Zahlen in NRW-Städten - Hamm kurz vor kritischer Marke
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"