Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-

23.06.2021 | 07:36

+++++ DEVISENMARKT +++++

DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Di, 17:11 Uhr   % YTD 
EUR/USD           1,1917     -0,19%     1,1940         1,1905   -2,4% 
EUR/JPY           132,08     -0,03%     132,13         131,84   +4,8% 
EUR/CHF           1,0962     -0,02%     1,0965         1,0952   +1,4% 
EUR/GBP           0,8557     -0,05%     0,8562         0,8549   -4,2% 
USD/JPY           110,79     +0,12%     110,66         110,74   +7,3% 
GBP/USD           1,3931     -0,11%     1,3946         1,3927   +1,9% 
USD/CNH           6,4849     +0,09%     6,4790         6,4841   -0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD        33.916,01      4,437  32.475,01      30.845,26  +16,8% 
 

Der Dollarindex verlor 0,2 Prozent mit der Aussicht auf eine kurzfristig weiterhin unltralockere Geldpolitik. Der Euro kletterte im Gegenzug auf 1,1945 Dollar nach einem Tagestief bei 1,1881.

+++++ ROHSTOFFE +++++

ÖL

ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex           0,00      73,06         0%           0,00  +50,6% 
Brent/ICE          75,28      74,81     +0,63%           0,47  +46,8% 
 

Die Ölpreise tendierten nach der Rally des Vortages auf ein 32-Monatshoch leichter. Teilnehmer führten dies auf einen Medienbericht zurück, demzufolge Russland einen Vorschlag zur Ausweitung der Produktion der Gruppe Opec+ erwäge. Auch die US-Förderung stieg zuletzt wieder.

METALLE

METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.778,37   1.778,80     -0,02%          -0,44   -6,3% 
Silber (Spot)      25,87      25,78     +0,37%          +0,09   -2,0% 
Platin (Spot)   1.091,50   1.083,00     +0,78%          +8,50   +2,0% 
Kupfer-Future       4,28       4,23     +1,08%          +0,05  +21,2% 
 

Der Goldpreis zeigte sich trotz gesunkener Marktzinsen und schwächelndem Dollar etwas leichter. Die wichtige Unterstützung bei 1.775 Dollar hielt aber.

+++++ MELDUNGEN SEIT VORTAG 17.30 UHR +++++

CORONAVIRUS-PANDEMIE

- Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen ist weiter auf 7,2 zurückgegangen. Innerhalb eines Tages wurden 1.016 (Vorwoche: 1.455) Neuinfektionen gemeldet, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch mitteilte. Zudem wurden 51 (137) weitere Todesfälle registriert.

INNENPOLITIK DEUTSCHLAND

Die Unionsparteien haben ihren Vorsprung vor den Grünen weiter ausgebaut. Im aktuellen RTL/ntv-Trendbarometer legten sie im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt zu und erreichten 29 Prozent. Auch die SPD gewann einen Prozentpunkt, FDP und Linke verloren je einen. Die CDU/CSU liegt jetzt acht Prozentpunkte vor den Grünen, die SPD zwei Prozentpunkte vor der FDP. Die Werte für die Grünen, die AfD und die sonstigen kleineren Parteien bleiben unverändert.

US-GELDPOLITIK

Die Fed-Präsidentin von San Francisco, Mary Daly, ist der Ansicht, dass der Klimawandel das Potenzial hat, die Wirtschaft zu verändern. Die Entwicklung müsse daher in die geldpolitischen Entscheidungen der Notenbanker einbezogen werden.

US-ÖLMARKT

Die Rohöllagerbestände in den USA sind in der zurückliegenden Woche um 7,2 Millionen Barrel gefallen, wie aus Daten des privaten American Petroleum Institute (API) hervorgeht. In der Vorwoche war ein Minus von 8,5 Millionen Barrel berichtet worden. Die Benzinbestände erhöhten sich um 1,0 Millionen Barrel nach plus 2,9 Millionen eine Woche zuvor.

FALL WIRECARD

Das Verwaltungsgericht Berlin hat einen Eilantrag gegen die Veröffentlichung des Abschlussberichts des Wirecard-Untersuchungsausschusses abgelehnt. Beschlüsse parlamentarischer Untersuchungsausschüsse seien nicht justiziabel, erklärte das Gericht am Dienstag. Den Antrag hatte ein ehemaliger Bilanzprüfer des Wirecard-Konzerns gestellt, der im Bericht namentlich genannt wird. Er hat laut Gericht bereits Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt.

VONOVIA / DEUTSCHE WOHNEN

Vonovia hat den Startschuss für das öffentliche Übernahmeangebot für die Deutsche Wohnen SE gegeben. Wie die Vonovia SE mitteilte, beginnt die Angebotsfrist am heutigen Mittwoch und endet voraussichtlich am 21. Juli um 24:00 Uhr MESZ. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage wurde durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gestattet. Vonovia bietet den Deutsche-Wohnen-Aktionären 52 Euro je Aktie in bar.

SIEMENS HEALTHINEERS

Siemens Healthineers und Prisma Health haben eine auf zehn Jahre angelegte strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Die Kooperation ist auf den US-Bundesstaat South Carolina konzentriert und beinhaltet Innovationen im Gesundheitswesen, die Entwicklung von Arbeitskräften und die Verbesserung der Gesundheitsversorgung für Patienten und Gemeinden, die von Prisma Health betreut werden.

ADLER MODEMÄRKTE

hat von der Berliner Zeitfracht Logistik Holding GmbH ein Angebot für eine Investorenvereinbarung erhalten. In dieser sieht das Unternehmen, das sich seit Januar im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung befindet, eine Chance zur Sanierung. Die Pläne sehen auch einen Rückzug von der Börse vor. Bevor Adler das Angebot annehmen kann, muss allerdings zunächst das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Adler Modemärkte AG eröffnet werden.

BAUER

hat aus einer Bezugsrechtskapitalerhöhung einen Nettoemissionserlös von rund 63,3 Millionen Euro erzielt. Die Aktionäre haben 7.247.715 neue Aktien durch Ausübung von Bezugsrechten bzw. auf der Grundlage von Mehrerwerbsangeboten gezeichnet. Neben den ausgeübten Bezugsrechten von Aktionären wurden noch rund 4,6 Millionen Aktien zum Überbezug angemeldet.

LEONI

Leoni-Großaktionär Pierer Industrie will den Anteil am deutschen Autozulieferer weiter aufstocken. Die Holding des Unternehmers Stefan Pierer wolle bis zu 3.135.218 Aktien der Leoni AG kaufen, teilten die Österreicher mit. Das entspricht bis zu rund 9,6 Prozent des Grundkapitals. Pierer will laut Mitteilung 12,50 Euro je Aktie zahlen. Die Transaktion diene dem "strategischen Ausbau der bestehenden Beteiligung auf bis zu 24,90 Prozent".

VOLKSWAGEN

Audi will ab dem Jahr 2026 nur noch elektrische Modelle neu auf den Markt bringen und die Produktion von Verbrennern bis 2033 auslaufen lassen.

IPO BIKE24

Bike24 platziert ihre Aktien beim geplanten Börsengang in Frankfurt zum Stückpreis von 15 Euro und damit am unteren Rand der genannten Angebotsspanne. Dem Online-Fahrradhändler selbst fließen wie geplant 100 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der anfängliche Börsenwert liegt bei 662 Millionen Euro. Erster Handelstag der Bike24-Aktie ist Freitag, der 25. Juni.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/flf/ros

(END) Dow Jones Newswires

June 23, 2021 01:35 ET (05:35 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADLER MODEMÄRKTE AG 0.41%0.484 Schlusskurs.-78.58%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.18%0.6407 verzögerte Kurse.1.91%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.01%0.7464 verzögerte Kurse.-3.02%
BIKE24 HOLDING AG -4.58%20 verzögerte Kurse.0.00%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.22%52728 Realtime Kurse.120.30%
BITCOIN (BTC/USD) 0.29%61410 Realtime Kurse.110.80%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.09%1.1812 verzögerte Kurse.6.01%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.05%1.3758 verzögerte Kurse.0.85%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.10%0.694719 verzögerte Kurse.8.04%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.03%0.8085 verzögerte Kurse.2.95%
DEUTSCHE WOHNEN SE -0.76%52.54 verzögerte Kurse.20.26%
DJ INDUSTRIAL 0.21%35677.02 verzögerte Kurse.16.33%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.03%1.1643 verzögerte Kurse.-4.82%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.38%0.011445 verzögerte Kurse.2.54%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.17%0.013337 verzögerte Kurse.-2.42%
LEONI AG -2.20%12.44 verzögerte Kurse.87.07%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.02%0.7153 verzögerte Kurse.-0.36%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.98%690.3831 verzögerte Kurse.25.49%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.33%459.0594 verzögerte Kurse.68.69%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.45%279.6649 verzögerte Kurse.-2.51%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.32%1193.799 verzögerte Kurse.-7.73%
SIEMENS AG 0.71%139.56 verzögerte Kurse.18.75%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.68%59.04 verzögerte Kurse.40.64%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.03%0.858885 verzögerte Kurse.5.07%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.23%70.425 verzögerte Kurse.-3.68%
VOLKSWAGEN AG 2.24%196.1 verzögerte Kurse.28.66%
VONOVIA SE 0.63%54.06 verzögerte Kurse.-9.54%
WIRECARD AG -8.16%0.2195 verzögerte Kurse.-29.67%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
23.10.Tesla erhöht den preis des model 3 standard range plus um $2.000 auf $43.990 firmenwebsite
MR
23.10.Tesla erhöht model y long range um $2.000 auf $56.990 unternehmenswebsite
MR
23.10.Tesla erhöht den preis des model s long range um $5000 auf $94.990 firmenwebsite
MR
23.10.Tesla erhöht den preis des model x long range um $5000 auf $104.990 firmenwebsite
MR
23.10.Exklusiv - Italien und UniCredit wollen Gespräche über Monte dei Paschi abbrechen - Quellen
MR
23.10.Der vorstand der spanischen sabadell hat der co-op bank mitgeteilt, dass dies keine transaktion ist, die wir zum jetzigen zeitpunkt durchführen möchten.
MR
23.10.Die spanische sabadell hat nach eigenen angaben ein angebot der co-operative bank für ihre britische einheit tsb erhalten
MR
23.10.HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
DJ
23.10.PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
23.10.AUSBLICK/CDU in Nordrhein-Westfalen wählt neuen Vorsitzenden
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"