Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

DGAP-News: Vor Reiseantritt bequem Gepäck einchecken und PCR-Test machen: CENTOGENE, Lufthansa und Fraport eröffnen erstes Drive-Through Corona Testcenter mit Gepäckabgabe Test, Drop & Fly am Flughafen Frankfurt

11.06.2021 | 11:31
DGAP-News: Centogene NV / Schlagwort(e): Sonstiges 
Vor Reiseantritt bequem Gepäck einchecken und PCR-Test machen: CENTOGENE, Lufthansa und Fraport eröffnen erstes 
Drive-Through Corona Testcenter mit Gepäckabgabe Test, Drop & Fly am Flughafen Frankfurt 
2021-06-11 / 11:30 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
PRESSEMITTEILUNG 
Vor Reiseantritt bequem Gepäck einchecken und PCR-Test machen: CENTOGENE, Lufthansa und Fraport eröffnen erstes 
Drive-Through Corona Testcenter mit Gepäckabgabe "Test, Drop & Fly" am Flughafen Frankfurt 
 
  . Das Planen einer Reise, egal ob privater oder beruflicher Natur, ist im Zuge der Pandemie deutlich komplexer 
    geworden; am Flughafen Frankfurt können Passagiere der Lufthansa Gepäckabgabe und Corona-Testen ab sofort in einem 
    Drive-Through Center kombinieren 
 
  . Der CENTOGENE Corona Testcenter Drive-Through mit Gepäckabgabe ist bundesweit das erste Angebot dieser Art. Für 
    abfliegende Fluggäste und auch für die Boden-Crews sichert es einen zeitlich effizienten, komfortablen und 
    kontaktarmen Ablauf 
 
  . PCR-Coronavirus-Tests sind für viele Flugdestinationen weiterhin Pflicht. Das Test-Angebot steht darüber hinaus 
    auch Menschen aus Frankfurt und dem Umland zur Verfügung 
CAMBRIDGE, Mass., USA und ROSTOCK & BERLIN, Deutschland, 11. Juni 2021: Centogene N.V. (Nasdaq: CNTG), ein Unternehmen, 
das darauf spezialisiert ist, auf Daten basierende Erkenntnisse für die Diagnose, das Verständnis und die Behandlung 
von seltenen Erkrankungen zu generieren, hat heute, gemeinsam mit seinen Partnern Lufthansa und Fraport, die Eröffnung 
des deutschlandweit ersten Drive-Through Corona Testcenters mit Gepäckabgabe bekanntgegeben. Am Frankfurter Flughafen 
können Fluggäste ab sofort ab 23 bis 2 Stunden vor Abflug ihr Gepäck einchecken und gleichzeitig die vielerorts für die 
Einreise notwendigen PCR-Tests erledigen. 
Mit dem neuen CENTOGENE Corona Testcenter Drive-Through gibt es am Flughafen Frankfurt ab sofort eine weitere 
komfortable Testmöglichkeit für Passagiere. Durch die erhöhte Impfquote und sinkende Infektionszahlen kommt es 
vielerorts zu schrittweisen Lockerungen der Reiserestriktionen. Erst kürzlich gab die Lufthansa Group einen Anstieg der 
Buchungen in die USA von 300 % bekannt. Auch für klassische europäische Feriendestinationen wie Griechenland, Italien, 
Spanien oder Portugal verzeichneten Lufthansa und Eurowings bis zu drei Mal so viele Buchungen im Zeitraum zuvor. Auf 
manchen Strecken nach Spanien lagen die Buchungen sogar über dem Niveau des Jahres 2019. 
Das neue CENTOGENE Corona Testcenter Drive-Through mit Gepäckabgabe befindet sich auf dem Parkplatz P44 auf dem Gelände 
des Flughafen Frankfurt und ist von Montag bis Sonntag von 08:00 bis 20:00 Uhr sowohl für Fluggäste als auch für 
Testinteressierte aus Frankfurt und Umgebung geöffnet. Lufthansa-Reisende, sowie Passagiere der Swiss und Austrian 
Airlines können online einen Tag für die Abgabe ihres Reisegepäcks aussuchen sowie einen Termin für einen PCR-Test 
buchen und zwischen 23 Stunden und 2 Stunden vor ihrem Abflug ihr Gepäck abgeben. Am Drive-Through wird ihnen ein 
Rachenabstrich entnommen und anschließend das Gepäck eingecheckt. Diese Kombination ist einmalig in Deutschland und 
wird vorläufig bis Ende November für Reisende und die breite Öffentlichkeit verfügbar sein. 
Die Übermittlung der PCR-Testergebnisse ist am Drive-Through Testcenter innerhalb von 12 Stunden (,Premium-12'), 6 
Stunden (,Premium-6') oder sogar 1 Stunde (,Premium-1') möglich, wobei Fluggäste für die Gepäckabwicklung mindestens 
120 Minuten von der Abgabe bis zum Abflug einplanen sollten. Personen aus Frankfurt und Umgebung, die ausschließlich an 
einem Coronavirus-Test interessiert sind, können sich online vorab unter corona.centogene.com registrieren, einen 
Termin buchen und ihren Corona-Test durchführen lassen. Weitere Informationen zum Angebot im Test, Drop & Fly in 
Kooperation mit der Lufthansa und dem Fraport finden Sie unter: https://www.centogene.com/covid-19/test-centers/ 
frankfurt-airport-drive-through.html 
"Die steigende Nachfrage nach Reisen zeigt den großen Nachholbedarf der Bevölkerung in diesem, sowie in vielen anderen 
Bereichen des persönlichen Lebens, nach den Einschränkungen, mit denen wir in den letzten Monaten leben mussten. 
Goldstandard-PCR-Tests sind aktuell aber noch für viele Reiseziele die Voraussetzung für die Einreise", erklärte Dr. 
Volkmar Weckesser, Executive Representative für Corona Testungen bei CENTOGENE. "Mit dem Drive-Through-Angebot 
erweitern wir die exklusive Partnerschaft zwischen CENTOGENE, Lufthansa und Fraport. Bereits seit Sommer letzten Jahres 
bieten wir mit unseren Partnern innovative Konzepte, um sichere Flugreisen und eine Rückkehr zur neuen Normalität für 
unsere Gesellschaft und Wirtschaft zu unterstützen. Wir freuen uns, dass wir mit unserem zuverlässigen Testangebot den 
Menschen Gewissheit über ihren Infektionsstatus geben können, und sie somit wieder mehr persönliche Freiheiten, wie 
Reisen und kulturelle Erlebnisse, erleben können." 
"Lufthansa arbeitet weiter daran, das Reiseerlebnis für die Fluggäste auch bei behördlichen Testanforderungen oder 
Impfnachweisen so reibungslos und komfortabel wie möglich zu gestalten", so Dr. Björn Becker, Head of ReStart Customer 
bei Lufthansa. "In den letzten Tagen und Wochen erleben wir eine signifikant erhöhte Nachfrage, sodass wir unsere 
Flugpläne weiter ausbauen. Um einen für unsere Fluggäste zeitlich effizienten und kontaktarmen Ablauf zu gewährleisten, 
bedarf es neuer und innovativer Lösungen. Genau das haben wir mit diesem innovativen Angebot in Zusammenarbeit mit 
CENTOGENE und FRAPORT für die kommende Reisesaison, sowie für spontan anberaumte Geschäftsreisen geschaffen. Weitere 
Schritte, wie zum Beispiel die Integration des Europäischen Impfpasses in unsere Reisekette, werden folgen." 
"Wir freuen uns, als erster Flughafen Deutschlands ein Drive-Through Testcenter mit Gepäckabgabe anzubieten. Dieser 
Service bildet einen wichtigen Baustein für ein komfortables Reise-Erlebnis am Flughafen Frankfurt - von der Anreise 
bis zum Boarding", sagte Gerald Krebs, Leiter Parken und Mobilität, Fraport AG "Dieses Beispiel zeigt erneut, wie wir, 
gemeinsam mit unseren Partnern, innovative Services vorantreiben. Gerade vor dem Hintergrund der nun ansteigenden 
Passagierzahlen tragen wir mit diesem Angebot einen weiteren Schritt dazu bei, sicheres Fliegen zu ermöglichen." 
CENTOGENE setzt sich schon seit Beginn der Pandemie nachdrücklich für flächendeckendes Testen ein und bietet seither 
innovative Konzepte in verschiedenen sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereichen, um die Wirtschaft und das 
gesellschaftliche Zusammenleben zu unterstützen und zu einer neuen Normalität zu finden. 
Der PCR-Test 
CENTOGENEs SARS-CoV-2 PCR-Test ist ein molekulardiagnostischer Test zum qualitativen In-vitro-Nachweis von RNA aus dem 
SARS-CoV-2 Virus mittels Oropharynx-Proben von präsymptomatischen Patienten und Probanden. Der Test wurde im CAP/CLIA/ 
ISO zertifizierten Analyselabor von CENTOGENE validiert und ist von der US-amerikanischen Lebensmittelüberwachungs- und 
Arzneimittelbehörde FDA im Rahmen einer Emergency Use Authorization (EUA) für die Verwendung durch autorisierte 
Laboratorien zugelassen. Die Proben werden von medizinisch geschultem Personal mit Hilfe des CentoSwab(TM), einem 
Zwei-Komponenten-Abstrichspatel zur Entnahme von oropharyngealen Proben, oder eines gleichwertig geeigneten 
Abstrichspatels entnommen. Die Proben werden anschließend zur Analyse zu einem laborärztlichen Partner gebracht. Die 
Ergebnisse werden den Besuchern des Testzentrums über das Corona-Testportal von CENTOGENE - einer digitalen Plattform 
übermittelt, welches an die Corona-Warn-App angebunden ist. 
Über CENTOGENE 
CENTOGENE engagiert sich für die Diagnose und Erforschung seltener Krankheiten. Das Unternehmen arbeitet mit 
transformativen klinischen, genetischen und multiomischen Real-World-Daten, um die Diagnose, das Verständnis und die 
Behandlung von seltenen Erkrankungen zu unterstützen. Unser Ziel ist es, rational begründete Behandlungsentscheidungen 
zu ermöglichen sowie die Entwicklung neuer Orphan-Therapien mithilfe unserer umfangreichen Datenbank und unseres 
Wissens zu beschleunigen. CENTOGENE verfügt über eine proprietäre, globale Plattform für seltene Krankheiten. Zum Stand 
31. Dezember 2020 umfasste diese etwa 3,9 Milliarden Datenpunkte von rund 600.000 Patienten aus über 120 Ländern. 
Die Plattform des Unternehmens umfasst epidemiologische, phänotypische und genetische Daten von Patientengruppen 
weltweit und eine Biobank mit Blutproben von Patienten sowie Zellkulturen. Nach unserem Wissensstand stellt CENTOGENE 
die weltweit einzige Datenbank bereit, die Daten parallel auf mehreren Ebenen analysieren kann, um ein besseres 
Verständnis über seltene Erbkrankheiten zu erlangen. Sie ermöglicht eine zielgerichtetere Erkennung und Stratifizierung 
von Patienten und deren zugrundeliegenden Erkrankungen und beschleunigt die Entdeckung, Entwicklung und den Zugang zu 
Orphan-Arzneimitteln. Zum Stand 31. Dezember 2020 hat das Unternehmen mit über 30 Pharmapartnern zusammengearbeitet. 
Über die Fraport AG und Frankfurt Airport 
Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 31 Flughäfen auf vier 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 11, 2021 05:30 ET (09:30 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CENTOGENE N.V. -2.02%11.16 verzögerte Kurse.3.53%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -2.32%9.021 verzögerte Kurse.-14.70%
DJ INDUSTRIAL -0.92%34792.67 verzögerte Kurse.13.83%
FRAPORT AG 0.88%55.22 verzögerte Kurse.10.82%
NASDAQ COMP. 0.13%14780.533084 Realtime Kurse.13.91%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
10:22WDH/BERICHTE : USA wollen Reisende mit Impfschutz wieder ins Land lassen
DP
10:21STARKE NACHFRAGE : Siemens wird noch optimistischer - Aktie steigt
DP
10:21IWH : Insolvenzzahlen erreichen historischen Tiefststand
DJ
10:20JPMorgan belässt Siemens auf 'Overweight' - Ziel 165 Euro
DP
10:18CORONA-BLOG/Gericht in Schleswig-Holstein lehnt Klage gegen Corona-Impfungen an Schulen ab
DJ
10:17Rheinmetall mit hohem Ordereingang bei militärischen Fahrzeugen
DJ
10:16ERSTER GEMEINSAMER AUFTRITT : gwk und Reisner stellen unter Dachmarke technotrans auf der KUTENO aus
PU
10:16MVV ENERGIE : CSU-Landtagsabgeordneter Johannes Hintersberger informiert sich im Industriepark Gersthofen
PU
10:16DGAP-AFR : RWE Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
DJ
10:16BERICHT : Ermittlungen gegen Unbekannt im Verkehrsministerium und im KBA
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"