Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Tele Columbus AG    TC1   DE000TCAG172

TELE COLUMBUS AG

(TC1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Tele Columbus AG: PŸUR und Mein Wohnen Holding weiten Zusammenarbeit aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.01.2019 | 10:54

09.01.2019 / 10:21
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Neue Haushalte in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen

PŸUR und Mein Wohnen Holding weiten Zusammenarbeit aus

- 1.372 Wohnungen als Neuzugang für PŸUR am eigenen Signal

- Versorgung von 411 Bestandswohnungen verlängert

Berlin, 9. Januar 2019. Durch einen neu geschlossenen Vertrag zur Versorgung von Liegenschaften der Mein Wohnen Holding GmbH & Co. KG, kann die Tele Columbus Gruppe ihre Zusammenarbeit mit dem Immobilienunternehmen aus Wachtendonk deutlich ausweiten. Mit der Übernahme der Signalversorgung werden 90 Prozent der neu angebundenen Wohneinheiten über ihren Kabelanschluss künftig schnelles Internet und Telefondienste von PΫUR beziehen können.

Die Vereinbarung zwischen der Tele Columbus Gruppe und Mein Wohnen sieht die Übernahme der Signalversorgung für insgesamt 1.372 Wohneinheiten vor. Im Rahmen der Signalübernahme werden sieben Kilometer Tiefbau geleistet, um sämtliche Liegenschaften direkt an das TV- und Internetsignal von PΫUR anzubinden. Im Ergebnis werden die neuen Wohneinheiten über ihren Kabelanschluss sämtliche Produkte des Berliner Netzbetreibers in Anspruch nehmen können. Dazu zählen ein breites Angebot an TV-Programmen, inklusive Premium-TV in HD, Kombitarife, mit denen sich Leistungen wie TV, Internet und Telefon bündeln lassen, sowie attraktive Einzeltarife für Internetbandbreiten von 20 bis 400 Mbit/s.

Die neu durch PΫUR versorgten Liegenschaften der Mein Wohnen Holding liegen in Staßfurt, Oschersleben, Wanzleben, Eisleben, Gröningen, Plößnitz, Braschwitz, Halle, Leipzig, Dresden und Gera. Die Übernahme der Signalversorgung durch PΫUR ist für den 1. Oktober 2019 vorgesehen. Weiterhin enthält die Vereinbarung eine Verlängerung von bestehenden Signalversorgungen der Mein Wohnen Holding für 411 Wohneinheiten in Halle, Straßfurt, Leipzig und Chemnitz.

Über die Tele Columbus AG

Die Tele Columbus Gruppe ist mit rund 3,3 Millionen angeschlossenen Haushalten der drittgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Unter dem Markennamen PΫUR steht Tele Columbus für Einfachheit, Leistung und Menschlichkeit bei TV- und Telekommunikationsangeboten. Über das leistungsstarke Breitbandkabel bietet PΫUR superschnelle Internetzugänge einschließlich Telefonanschluss und mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainmentplattform, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Den Partnern in der Wohnungswirtschaft werden flexible Kooperationsmodelle und moderne Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale angeboten. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt die Tele Columbus Gruppe den glasfaserbasierten Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG mit Sitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Hamburg, Ratingen und Unterföhring geht bis in das Jahr 1985 zurück, ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit Juni 2015 im S-DAX gelistet.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Kenntnis und die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse wider. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Derartige Risiken, Ungewissheiten und Annahmen können dazu führen, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken und Ungewissheiten können die in dieser Mitteilung enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen auch nicht eintreten und unsere tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Investoren sollten in die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich zudem lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, nicht über Gebühr vertrauen.

Diese Mitteilung kann Verweise auf bestimmte nicht-GAAP-konforme Kennzahlen enthalten, wie normalisiertes EBITDA und Capex, und operative Kennzahlen, wie RGUs, ARPU, sowie Berechnungen zu Endkunden. Diese nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen sollten nicht für sich allein als Alternative zu Kennzahlen der Gesellschaft zur finanziellen Lage, zu den Geschäftsergebnissen oder zum Cash Flow, berechnet in Übereinstimmung mit IFRS, herangezogen werden. Die nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen, die von der Gesellschaft verwendet werden, können von ähnlich bezeichneten Kennzahlen, die von anderen Unternehmen verwendet werden, abweichen und mit diesen auch nicht vergleichbar sein.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Mitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

Kontakt:
Silke Bernhardt
Director Corporate Communications
Telefon +49 (30) 3388 4177
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
presse@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com

09.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Tele Columbus AG veröffentlichte diesen Inhalt am 09 Januar 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 09 Januar 2019 09:53:05 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TELE COLUMBUS AG
24.06.TELE COLUMBUS IM FOKUS : Streit und schlechte Zahlen im Kabelkonzern
DP
21.06.TELE COLUMBUS : PŸUR Kabelhaushalte in Rheinhessen schalten auf digitalen E..
PU
21.06.TELE COLUMBUS : PŸUR Kabelhaushalte in Offenbach schalten auf digitalen Emp..
PU
19.06.TELE COLUMBUS : Turbospeed statt Schneckentempo für Schkeuditz
PU
19.06.TELE COLUMBUS : Turbospeed statt Schneckentempo für Merseburg
PU
14.06.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Juni 2019
DP
14.06.TELE COLUMBUS : PŸUR Kabelhaushalte in Hüffenhardt und Graben-Neudorf schal..
PU
14.06.TELE COLUMBUS : PŸUR Kabelhaushalte in Lübbenau schalten auf digitalen Empf..
PU
14.06.TELE COLUMBUS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
PU
14.06.TELE COLUMBUS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu TELE COLUMBUS AG
14.06.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
PU
14.06.TELE COLUMBUS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
EQ
13.06.TELE COLUMBUS : announces new date of annual general meeting
PU
13.06.TELE COLUMBUS : announces new date of annual general meeting
EQ
07.06.TELE COLUMBUS : The Supervisory Board of Tele Columbus AG pleads for a well-bala..
PU
07.06.TELE COLUMBUS : The Supervisory Board of Tele Columbus AG pleads for a well-bala..
EQ
31.05.TELE COLUMBUS : confirms their candidates for the election of the Supervisory Bo..
PU
31.05.TELE COLUMBUS : confirms their candidates for the election of the Supervisory Bo..
EQ
29.05.TELE COLUMBUS : starts into the Year according to Plan, Management confirms FY 2..
PU
29.05.TELE COLUMBUS : starts into the Year according to Plan, Management confirms FY 2..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 500 Mio
EBIT 2019 58,3 Mio
Nettoergebnis 2019 -2,77 Mio
Schulden 2019 1 405 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -
KGV 2020 11,08
Marktkap. / Umsatz 2019 3,22x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,15x
Marktkap. 206 Mio
Chart TELE COLUMBUS AG
Laufzeit : Zeitraum :
Tele Columbus AG : Chartanalyse Tele Columbus AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TELE COLUMBUS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 2,55 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 58%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timm Degenhardt Chief Executive Officer
Frank Donck Chairman-Supervisory Board
Roland Schleicher Chief Operations Officer
Eike Walters Chief Financial Officer
Dietmar Pöltl Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TELE COLUMBUS AG-44.24%185
VERIZON COMMUNICATIONS3.65%233 171
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP11.62%88 436
DEUTSCHE TELEKOM AG3.62%81 568
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%53 656
ORANGE-1.70%42 354