Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Sony Corporation    6758   JP3435000009

SONY CORPORATION

(6758)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Third Point investiert in Sony - Abspaltung der Halbleitersparte gefordert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2019 | 09:03

NEW YORK (awp international) - Der aktivistische Finanzinvestor Third Point fordert nach einem Milliarden-Investment in den japanischen Elektronikkonzern Sony eine Abspaltung dessen Halbleitersparte. Es seien 1,5 Milliarden US-Dollar (1,3 Mrd Euro) in Sony investiert worden, weil der Konzern stark unterbewertet sei, schrieb Third Point in einem Brief an seine Geldgeber am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York. Auch die Halbleitersparte sei unterbewertet. Der Hedgefonds fordert daher, diese abzuspalten und an die Börse zu bringen.

"Wir finden selten Unternehmen wie Sony, die eine schwache Bewertung, eine hohe Qualität der zugrunde liegenden Geschäfte, viele Möglichkeiten für die Verbesserung des Portfolios und ein fähiges Management haben", hiess es in dem Brief weiter.

Die Pläne von Third Point sehen vor, dass die Halbleitersparte unter dem Namen "Sony Technologies" in Japan an der Börse gelistet wird. Sony selbst soll als "führendes globales Unterhaltungsunternehmen" neu ausgerichtet werden. Daneben empfiehlt der Investor den Verkauf der Anteile an Sony Financial, M3 Inc, Olympus und Spotify.

Die von US-Investor Dan Loeb gegründete Gesellschaft beteiligt sich an Unternehmen, um dann häufig einen Umbau der Konzerne und die Abspaltung nicht Gewinn bringender Geschäftsbereiche zu verlangen. Ziel solcher Forderungen war zuletzt etwa der Nahrungsmittelkonzern Nestlé , in den sich Third Point 2017 eingekauft hatte./elm/men/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
M3, INC. 0.17%3025 Schlusskurs.113.03%
OLYMPUS CORPORATION 1.75%1660.5 Schlusskurs.-49.68%
SONY CORPORATION -0.14%7088 Schlusskurs.37.68%
SONY FINANCIAL HOLDINGS INC. -0.24%2545 Schlusskurs.25.00%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SONY CORPORATION
28.11.Heimelektronik-Branche setzt auf stabiles Weihnachtsgeschäft
DP
31.10.Neue Konsole Switch-Lite treibt Nintendo-Gewinn
RE
31.10.Japans Notenbank sendet deutlicheres Signal für künftige Zinssenkung
RE
30.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.10.2019 - 15.15 Uhr
DP
30.10.Sony zuversichtlicher nach Gewinnsprung der Technologiesparte
RE
30.10.GUTES GESCHÄFT MIT BILDSENSOREN : Sony hebt Jahresprognose an
DP
30.10.Tagesvorschau International
AW
23.10.Spielemesse mit Neuheiten-Flut - Komplexes für Erwachsene boomt
DP
01.10.Sony rüstet sich für schärferen Wettbewerb im Cloud-Gaming
DP
27.09.SONY CORP : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu SONY CORPORATION
05.12.SONY : unites its top music artists with its groundbreaking technology, gaming, ..
AQ
05.12.Nikkei bounces back on trade deal hopes, steelmakers shine
RE
04.12.SONY : Music to sell The Beatles goods in North America
AQ
04.12.Communications Services Up On Increased Risk Appetite -- Communications Servi..
DJ
04.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
04.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
04.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
03.12.SONY : PlayStation recognized as world's best-selling game console
AQ
03.12.SONY : Notice Regarding the Status of Repurchase of Shares of Common Stock (Repu..
PU
02.12.SONY : Main events scheduled for Tuesday, Dec. 3
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 8 500 Mrd.
EBIT 2020 871 Mrd.
Nettoergebnis 2020 561 Mrd.
Liquide Mittel 2020 1 632 Mrd.
Div. Rendite 2020 0,57%
KGV 2020 15,7x
KGV 2021 14,2x
Marktkap. / Umsatz2020 0,83x
Marktkap. / Umsatz2021 0,73x
Marktkap. 8 670 Mrd.
Trends aus der Chartanalyse SONY CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 8 265,24  JPY
Letzter Schlusskurs 7 068,00  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 41,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -15,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Kenichiro Yoshida President, Chief Executive Officer & Director
Shuzo Sumi Chairman
Hiroki Totoki Chief Financial Officer & Director
Toru Katsumoto Senior Managing Executive Officer, Head-R&D
Makoto Toyoda Chief Information Officer & Executive Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SONY CORPORATION37.68%79 973
PANASONIC CORPORATION8.80%22 413
LG ELECTRONICS INC.--.--%9 992
SHARP CORPORATION56.73%9 361
TCL CORPORATION--.--%7 328
CASIO COMPUTER CO., LTD.65.38%4 701