Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Porsche Automobil Holding SE    PAH3   DE000PAH0038

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

(PAH3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Porsche SE ersetzt Vorstand für Beteiligungsmanagement

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
29.06.2020 | 11:23
A logo of Porsche is seen outside a Porsche car dealer, amid the coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Brussels

Der VW-Haupteigner Porsche SE ordnet seine Führung neu.

Der Vorstand für Beteiligungsmanagement, Philipp von Hagen (50), scheide "auf eigenen Wunsch und in gegenseitigem Einvernehmen" mit Wirkung zum 30. Juni aus der Familienholding aus, teilte die Porsche SE am Montag mit. Dessen Aufgaben übernehme Lutz Meschke (54), Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandschef der VW-Sportwagentochter Porsche AG, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben. Den Vertrag von Rechtschef Manfred Döss (62), der die Porsche SE und Volkswagen unter anderem in den Verfahren im Dieselskandal vertritt, verlängerte der Aufsichtsrat mit Wirkung vom 1. Januar 2021 um fünf Jahre.

Die Holding der Familien Porsche und Piech hatte ihren Mehrheitsanteil an dem Wolfsburger Autobauer unlängst auf 53,3 Prozent der Stammaktien leicht erhöht. Daneben strebt die PSE schon länger Beteiligungen an Technologie-Firmen an, um sich breiter aufzustellen. Zuletzt hatte die Porsche SE 2017 die PTV Planung Transport Verkehr AG aus Karlsruhe übernommen, ein Spezialist für Verkehrsmanagement-Software. Zudem hält die Holding Minderheitsbeteiligungen an dem US-Technologieunternehmen Inrix und zwei auf 3D-Druck spezialisierte Firmen, die ebenfalls in den USA sitzen. Weitere Übernahmeziele sind bisher nicht bekannt.

Meschke hat in den vergangenen Jahren das Beteiligungsmanagement bei der Porsche AG aufgebaut. Mit einer Investitionssumme von bis zu 150 Millionen Euro jährlich beteiligt sich Porsche an jungen, aufstrebenden Unternehmen und Venture Capital-Fonds. Ziel der Aktivitäten ist es nach Unternehmensangaben, sich Zugang zu Trends, neuen Technologien und Geschäftsmodellen zu sichern - auch über das Kerngeschäft des Sportwagenherstellers hinaus. Das Beteiligungsgeschäft konzentriere sich neben Europa auf die USA, Israel und China.

Nach dem Wechsel im Beteiligungsressort hat der Vorstand der Porsche SE weiter drei Mitglieder. Vorstandschef und Finanzvorstand ist VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / ISRAELI NEW SHEKEL (EUR/ILS) -0.25%3.8991 Schlusskurs.-3.98%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 3.61%53.92 verzögerte Kurse.-19.09%
VOLKSWAGEN AG 3.23%139.98 verzögerte Kurse.-20.57%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING
10.07.HERSTELLERVERBAND : Absatzrückgang auf Chinas Automarkt 2020 nicht ganz so hefti..
DP
09.07.HERBERT DIESS : Maier geht als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda
AW
09.07.Maier tritt als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda ab
DP
08.07.Chinas Autonachfrage schwächelt wieder - PCA-Daten
AW
02.07.OLG zieht umstrittenen Richter von Daimler-Dieselklage ab
RE
02.07.OLG : Stuttgarter 'Diesel-Richter' muss Daimler-Verfahren abgeben
DP
02.07.Corona-Flaute am US-Automarkt - VW und BMW mit deutlichem Absatzminus
DP
02.07.Viruskrise schwächt US-Autoabsatz - Dienstwagen nicht gefragt
RE
01.07.Türkische Wettbewerbsbehörde ermittelt gegen deutsche Autohersteller
DP
01.07.WDH/AUS FÜR TÜRKISCHES VW-WERK : Corona vereitelt Milliardeninvestition
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING
10.07.BÖRSE WALL STREET : Tesla appears poised to electrify S&P 500
RE
10.07.Tesla appears poised for electrifying S&P 500 debut
RE
09.07.VOLKSWAGEN : Skoda CEO to Step Down
DJ
09.07.VW's Skoda boss Maier to step down at end of July
RE
02.07.COMPUTER VISION TO MAKE PRODUCTION W : Volkswagen forges ahead with image recogn..
AQ
02.07.FERRARI DEFIES CORONA CRISIS : German Car Manufacturers With Double the Losses o..
AQ
01.07.Turkish competition board launches probe into Audi, Porsche, VW, Mercedes-Ben..
RE
29.06.PORSCHE AUTOMOBIL : Lutz Meschke succeeds Philipp von Hagen
PU
26.06.GEORGE YANCOPOULOS : The Butcher's Son Seeking a Drug That Can Cut Down Coronavi..
DJ
25.06.PORSCHE AUTOMOBIL : Negotiation Versus Litigation, Whichever Is The Best Route F..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 113 Mio 128 Mio -
Nettoergebnis 2020 3 536 Mio 3 994 Mio -
Nettoliquidität 2020 526 Mio 594 Mio -
KGV 2020 4,55x
Dividendenrendite 2020 4,62%
Marktkapitalisierung 16 513 Mio 18 682 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 141x
Mitarbeiterzahl 951
Streubesitz 50,0%
Chart PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Dauer : Zeitraum :
Porsche Automobil Holding SE : Chartanalyse Porsche Automobil Holding SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 63,16 €
Letzter Schlusskurs 53,92 €
Abstand / Höchstes Kursziel 81,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans Dieter Pötsch Chairman-Management Board
Wolfgang Porsche Chairman-Supervisory Board
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Hans-Michel Piëch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE-19.09%18 682
TOYOTA MOTOR CORPORATION-14.86%170 156
VOLKSWAGEN AG-20.57%81 832
DAIMLER AG-25.71%44 390
BMW AG-19.76%42 834
HONDA MOTOR CO., LTD.-14.92%42 634