Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé    NESN   CH0038863350

NESTLÉ

(NESN)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 18.04. 17:30:08
95.85 CHF   +0.80%
18.04.Nestlé startet mit unerwartet viel Schub ins neue Jahr
AW
18.04.NESTLÉ : Beschleunigtes Wachstum in Sicht
MA
18.04.Preiserhöhungen helfen Nestle und Unilever zu Jahresbeginn
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Nestlé trotzt dem labilen Gesamtmarkt – Zahlen voraus!

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 13:09

Die Aktie von Nestlé (WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350) bewegt sich seit Tagen im Bereich des Allzeithochs und am kommenden Donnerstag könnte es neue Impulse geben. Dann wird er Schweizer Nahrungsmittelkonzern Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr veröffentlichen. Nach Angaben von Thomsen Reuters erwarten die Analysten im Durchschnitt für 2018 ein leichtes Umsatzplus und ein Anstieg des operativen Gewinns von rund 5,5 Prozent. Neben den reinen Zahlen werden die Investoren jedoch auf den Ausblick des Managements auf das laufende Geschäftsjahr und den Fortschritt bei der Restrukturierung blicken.

Mitte 2017 hat Konzernchef Ulf Schneider in einem Strategiepapier festgelegt, dass sich Nestlé künftig auf Nahrungs- und Getränkekategorien konzentriert, die überdurchschnittliches Wachstum aufweisen. Dazu zählen beispielsweise Kindernahrung Produkte für Heimtiere, Kaffee und Wasserprodukt. Gleichzeitig soll die Gewinnmarge von 16,5 Prozent im Jahr 2016 bis 2020 auf 17,5 bis 18,5 Prozent steigen. Die Anpassungen im Konzern sind bereits in vollem Gang. So schloss Nestlé vergangenes Jahr eine Kooperation mit Starbucks. Zudem wurde die Wassersparte durch den Zukauf von Pembrokeshire ausgebaut. Derweil wurde das US-Süßigkeitengeschäft an Ferrero verkauft.

Druck bekommt Schneider seit rund zwei Jahren vor allem vom Großinvestor Third Point. Der Hedgefonds fordert seither unter anderem den Verkauf der 23-prozentigen L’Oreal-Beteiligung und ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm. Ein Aktienrückkaufprogramm im Wert von bis zu 20,8 Milliarden US-Dollar läuft bis 2020. An der Beteiligung an L’Oreal hält Konzernchef Ulf Schneider derweil fest. Mit einem KGV von 20 und einer Dividendenrendite von 3,1 ist die Aktie zwar kein Schnäppchen. Angesichts der jüngsten Initiativen und der gesteckten Ziele des Managements, ist ein Großteil der Analysten mittelfristig positiv gestimmt. Ein enttäuschender Ausblick oder insgesamt schwache Aktienmärkte könnte die Nestlé-Aktie jedoch unter Druck setzen.

Charttechnischer Ausblick: Nestlé

Widerstandsmarken: 90 CHF

Unterstützungsmarken: 83,05/85,60 CHF

Die Aktie von Nestlé bildet einen langfristigen Aufwärtstrend. Den jüngsten Rücksetzer unter 80 CHF im Dezember vergangenen Jahres hat die Aktie inzwischen wieder wettgemacht und notiert im Bereich ihres Allzeithochs von 87 CHF. Unterstützung findet die Aktie im Bereich von 85,60 CHF. Solange diese Marke nicht signifikant unterschritten wird besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 90 CHF oder gar darüber hinaus. Die Bären dürften erst unterhalb von 83,05 CHF das Zepter übernehmen.

Nestlé in CHF; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2018 – 11.02.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Nestlé in CHF; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 12.02.2011 – 11.02.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Bonus Cap-Zertifikate (Quanto) auf die Aktie von Nestlé

Basis-wert WKN Verkaufs-preis in Euro Barriere in CHF Bonus-level/

Cap in CHF

Finaler

Bewertungs-tag

Nestlé HX6TL9 114,38 75,00 120,00 21.06.2019
Nestlé HX6TLF 133,25 75,00 160,00 20.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.02.2019; 11:16 Uhr

Tradingmöglichkeiten

Turbo Open End Bull auf die Aktie von Nestlé

Basis-wert WKN Verkaufs-preis in Euro Basispreis/

Knock-Out-Barriere in CHF

Finaler

Bewertungs-tag

Nestlé HX32EB 1,54 69,702085 Open End
Nestlé HX6PEX 0,61 80,23883 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.02.2019; 11:19 Uhr

Turbo Open End Bear auf die Aktie von Nestlé

Basis-wert WKN Verkaufs-preis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in CHF Finaler

Bewertungs-tag

Nestlé HX567B 1,39 102,516783 Open End
Nestlé HW32FR 0,48 91,852033 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.01.2019; 11:22 Uhr

 

Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung.

Kommentator: Sebastian Bleser, Experte für Anlage- und Hebelprodukte bei HypoVereinsbank onemarkets

Wichtige Hinweise & Haftungsausschluss

Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen.

Bildquelle: Nestlé


© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NESTLÉ
18.04.Nestlé startet mit unerwartet viel Schub ins neue Jahr
AW
18.04.NESTLÉ : Beschleunigtes Wachstum in Sicht
MA
18.04.Preiserhöhungen helfen Nestle und Unilever zu Jahresbeginn
RE
18.04.Kleine Presseschau vom 18. April 2019
MA
18.04.Nestle startet robust in das neue Geschäftsjahr - Aktie legt zu
DP
18.04.Nestlé-Aktien nach überzeugenden Quartalsumsatzzahlen gesucht
AW
18.04.Nestle startet robust in das neue Geschäftsjahr
DP
18.04.Nestlé wächst im ersten Quartal 2019 organisch um 3,4 Prozent
AW
17.04.AUSBLICK NESTLÉ : Organisches Wachstum im Q1 von 2,6 Prozent erwartet
AW
17.04.SCHOKO-NATION DEUTSCHLAND : Mit Abstand größter Produzent in der EU
DP
Mehr News
News auf Englisch zu NESTLÉ
10:53NESTLE PAKISTAN : 8pc cut in Nestle Pakistan's workforce
AQ
10:45NESTLE : reports three-month sales for 2019
AQ
08:48Unilever, Nestlé Feast On Emerging Markets -- WSJ
DJ
18.04.EUROPA : European shares rise as short covering, earnings help temper tepid PMIs
RE
18.04.Emerging Markets Drive Sales of Consumer Goods Companies Unilever and Nestlé
DJ
18.04.NESTLE : Carrefour Jointly Employ IBM Blockchain To Provide Consumers With Produ..
AQ
18.04.Nestle Sales Rise on Higher U.S. Prices, Petcare -- Update
DJ
18.04.NESTLE : 2019 Three-month sales conference call Presentation
PU
18.04.Nestle upbeat after U.S. and China boost first-quarter growth
RE
18.04.Nestle 1Q Sales Rose; Portfolio Management Is on Track
DJ
Mehr News auf Englisch