Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Ford Motor Company    F

FORD MOTOR COMPANY

(F)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

KORREKTUR/Tesla triumphiert: Zweiter Quartalsgewinn in Folge

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
30.01.2020 | 05:45

(Im 1. Absatz, 3. Satz wurde die Jahreszahl berichtigt: 2020)

PALO ALTO (dpa-AFX) - Die Tesla-Rally geht weiter: Der US-Elektroautobauer hat sich dank hoher Nachfrage in Europa und China zum Jahresende überraschend gut geschlagen und kommt mit seinen neuen Projekten schneller voran als erwartet. In den drei Monaten bis Ende Dezember schaffte das Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk das zweite Quartal mit schwarzen Zahlen in Folge - der Gewinn übertraf die Erwartungen klar. Zudem stellte Tesla für 2020 Auslieferungen von mehr als 500 000 Autos in Aussicht. Nachdem mit dem Mittelklassewagen Model 3 viele neue Kunden erreicht werden konnten, drückt Musk jetzt beim Schwestermodell aufs Tempo, dem Kompakt-SUV Model Y.

Anleger versetzte der Geschäftsbericht in Feierlaune. Die Aktie schoss nachbörslich zeitweise um rund zwölf Prozent in die Höhe und überschritt erstmals die Marke von 600 Dollar. Teslas Gewinn im Vorquartal, Rekordauslieferungen, der Turbo-Start des Werks in China und die ambitionierten Pläne für die erste europäische Fabrik in Grünheide bei Berlin hatten den Kurs bereits in den vergangenen Monaten explodieren lassen. Seit Jahresbeginn hat die Aktie um 39 Prozent zugelegt, seit Herbst hat sich der Kurs mehr als verdoppelt.

Mit einem Börsenwert von zuletzt knapp 105 Milliarden Dollar wird Tesla am Finanzmarkt inzwischen deutlich höher gehandelt als die beiden an Produktion und Marktanteilen gemessen größten US-Hersteller General Motors (GM) und Ford zusammen. Kürzlich zog Tesla sogar am weltgrößten Hersteller Volkswagen vorbei, auch wenn der Vergleich hier wegen der unterschiedlichen Kapitalstrukturen etwas schwieriger ist. Fest steht in jedem Fall, dass das kalifornische Unternehmen an der Wall Street schon länger einen sehr beeindruckenden Lauf hat.

Ob die Geschäftszahlen diese Euphorie rechtfertigen, steht auf einem anderen Blatt. Im vierten Quartal übertraf Tesla die Markterwartungen mit einem Gewinn von 105 Millionen Dollar (95 Mio Euro), verglichen mit dem Vorjahreswert ist dies allerdings ein Rückgang um 25 Prozent. Der Umsatz fiel mit 7,4 Milliarden Dollar zwar deutlich höher aus als angenommen, im Jahresvergleich ergibt sich hier aber nur ein leichter Anstieg um zwei Prozent. Der erste Jahresgewinn seit Unternehmensgründung 2003 lässt weiter auf sich warten. 2019 fiel unterm Strich ein Verlust von 862 Millionen Dollar an. Das waren immerhin weniger als die 976 Millionen Dollar Miese im Vorjahr.

Doch nach viel anfänglicher Skepsis und Problemen mit den ehrgeizigen Vorgaben von Konzernchef Musk scheint Tesla tatsächlich in die Spur gefunden zu haben. Der Plan, mit dem Model 3 den Massenmarkt zu erobern und dabei Geld zu verdienen, kann offenbar aufgehen. 2020 will Tesla mehr als 500 000 Autos ausliefern, im Vorjahr waren es 367 500. Mit dem Model Y kann Musk nun auch beweisen, dass holprige Produktionsstarts der Vergangenheit angehören. Im US-Werk in Fremont laufe die Fertigung des Kompakt-SUV bereits an - damit sei man seinem Zeitplan voraus, heißt es im Brief an die Aktionäre.

## Berichtigung

- Im 1. Absatz, 3. Satz wurde die Jahreszahl berichtigt: 2020 (statt:

2019)./hbr/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FORD MOTOR COMPANY -8.90%4.4 verzögerte Kurse.-52.69%
GENERAL MOTORS COMPANY -7.31%19.26 verzögerte Kurse.-47.38%
TESLA, INC. -8.10%481.56 verzögerte Kurse.15.11%
VOLKSWAGEN AG 1.43%100.32 verzögerte Kurse.-43.83%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu FORD MOTOR COMPANY
01.04.Corona-Krise bremst US-Automarkt aus - Auch Volkswagen dick im Minus
DP
01.04.Corona-Krise bremst US-Automarkt aus - Auch Volkswagen dick im Minus
AW
01.04.Corona-Krise bremst US-Automarkt aus - Auch Volkswagen dick im Minus
DP
01.04.VW-Tochter Seat startet Produktion von Beatmungsgeräten in Spanien
AW
01.04.VIRUS : VW-Tochter Seat startet Produktion von Beatmungsgeräten in Spanien
DP
31.03.Ford und GE versprechen 50 000 Beatmungsgeräte in 100 Tagen
AW
31.03.VIRUS : Ford und GE versprechen 50 000 Beatmungsgeräte in 100 Tagen
DP
29.03.Auch US-Automesse in Detroit abgesagt
AW
29.03.VIRUS : Auch US-Automesse in Detroit abgesagt
DP
26.03.VWN-CHEF : 'Schnell wieder hochfahren', sobald Corona-Lage es zulässt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FORD MOTOR COMPANY
14:15Auto-Parts Suppliers Teeter as Car Production Halts
DJ
08:47U.S. Auto Sales Drop as Health Crisis Bites -- WSJ
DJ
31.03.FORD MOTOR : Pushes Back Restart Date for North American Factories
DJ
31.03.GLOBAL MARKETS LIVE : New hope for a vaccine
30.03.Britain's Biggest Manufacturers Agree to Build 10,000 Ventilators
DJ
27.03.FORD MOTOR : GE takes additional actions to help clinician's combat Corona virus
AQ
26.03.FORD MOTOR : Moves to Conserve Cash, Resume Factory Work as Shutdown Cripples Bu..
DJ
26.03.GLOBAL MARKETS LIVE: Occidental Petroleum's saving plan, Mylan-Pfizer merger ..
26.03.Ford, Fiat Chrysler, Honda, Toyota seek to restart factories
AQ
26.03.FORD MOTOR : Are Airplanes Like Automobiles? — US Supreme Court To Hear Sp..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 135 Mrd.
EBIT 2020 2 137 Mio
Nettoergebnis 2020 583 Mio
Liquide Mittel 2020 6 402 Mio
Div. Rendite 2020 7,69%
KGV 2020 33,8x
KGV 2021 7,12x
Marktkap. / Umsatz2020 0,09x
Marktkap. / Umsatz2021 0,08x
Marktkap. 19 151 Mio
Chart FORD MOTOR COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Ford Motor Company : Chartanalyse Ford Motor Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FORD MOTOR COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 7,02  $
Letzter Schlusskurs 4,83  $
Abstand / Höchstes Kursziel 148%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 45,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -27,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James P. Hackett President, Chief Executive Officer & Director
William Clay Ford Executive Chairman
James D. Farley Chief Operating Officer
Timothy Stone Chief Financial Officer
Jeff Lemmer Chief Information Officer & Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FORD MOTOR COMPANY-52.69%19 151
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.06%167 962
VOLKSWAGEN AG-43.83%63 577
HONDA MOTOR CO., LTD.-4.61%39 007
BMW AG-39.32%33 622
DAIMLER AG-48.30%32 354