Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Fortum - Haben mit Putin über Hindernisse im Fall Uniper gesprochen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.06.2019 | 15:23
St. Petersburg International Economic Forum 2019

Oslo (Reuters) - Der finnische Energiekonzern Fortum ist wegen der beschränkten Möglichkeiten für eine Übernahme des Düsseldorfer Konkurrenten Uniper in Russland vorstellig geworden.

Fortum-Chef Pekka Lundmark habe das Thema gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Sprache gebracht, erklärte das Unternehmen am Dienstag. Die Finnen halten 49,99 Prozent an der früheren E.ON-Kraftwerkstochter. Eine Übernahme der Mehrheit ist ihnen bislang versperrt, da zu einem Kraftwerk Unipers in Russland eine Trinkwasseraufbereitungsanlage gehört, der die Regierung eine strategische Bedeutung beimisst.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE -1.33%9.656 verzögerte Kurse.13.47%
FORTUM 1.48%19.235 verzögerte Kurse.-0.76%
UNIPER SE 0.64%26.78 verzögerte Kurse.17.74%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
15:07Bund und Autobranche wollen Ladenetz für E-Autos ausbauen
DP
13:48E.ON-Konkurrenten reichen Zugeständnisse an EU nicht aus
RE
11:23E ON : „Verschollen in Simris“ – E.ON startet weltweit ersten ..
PU
09:39Eon will mit Zugeständnissen Bedenken gegen Innogy-Deal überwinden
DP
24.06.Söder für Kohleausstieg schon bis 2030 - CDU sagt nein
DP
24.06.CDU-Spitzenpolitiker gegen Söder-Vorstoß zu rascherem Kohleausstieg
DP
24.06.Söder fordert tragfähiges Energiekonzept - ohne Kohle
DP
24.06.WDH/Nach Protestwochenende - Aktivisten besetzen erneut Braunkohle-Bagger
DP
24.06.FDP : Verunsicherung durch Söders Kohle-'Blindflug' beenden
DP
23.06.Söder will Kohleausstieg schon 2030 - Widerspruch aus Kohleländern
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
14:46E.ON offers to sell assets to overcome EU Innogy concerns
RE
13:25EUROPEAN PRESS ROUNDUP : El Corte Ingles Names New President; E.ON Tries to Appe..
DJ
21.06.E ON : offers concessions to allay EU concerns over Innogy deal
RE
12.06.ROCHE : Changes in Roche's Board of Directors and Corporate Executive Committee
AQ
11.06.Roche names new head of $13 billion diagnostics unit
RE
11.06.Roche names new head of $13 billion diagnostics unit
RE
11.06.Roche Says Peter Voser to Step Down as Director; Makes Changes to Executive C..
DJ
11.06.E.ON Executive VP Steps Down
DJ
11.06.E.ON SE : Barbara Schädler to leave E.ON for new professional challenge
EQ
09.06.E ON : Britain to launch new scheme to pay households for unused renewable power
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 29 758 Mio
EBIT 2019 3 001 Mio
Nettoergebnis 2019 1 451 Mio
Schulden 2019 16 172 Mio
Div. Rendite 2019 4,70%
KGV 2019 15,55
KGV 2020 14,66
Marktkap. / Umsatz 2019 1,27x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,76x
Marktkap. 21 547 Mio
Chart E.ON SE
Laufzeit : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 10,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE13.47%23 170
ELECTRICITÉ DE FRANCE-19.67%43 036
SEMPRA ENERGY30.36%36 195
NATIONAL GRID PLC10.69%34 332
ENGIE7.27%34 295
ORSTED AS32.89%34 057