Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Carl Zeiss Meditec AG    AFX   DE0005313704

CARL ZEISS MEDITEC AG

(AFX)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Carl Zeiss Meditec stellt höhere Profitabilität in Aussicht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.04.2019 | 10:37

JENA (dpa-AFX) - Beim Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec laufen die Geschäfte weiter rund. Nach einem Umsatz- und Ergebnisschub in den ersten sechs Monaten geht das Unternehmen mit verstärktem Optimismus in die zweite Jahreshälfte. Für das Geschäftsjahr 2018/19 rechnet Unternehmenschef Ludwin Monz nun mit einer höheren Profitabilität als bisher, wie Zeiss Meditec am Freitag zur Vorlage vorläufiger Halbjahreszahlen in Jena mitteilte.

Die Nachricht erfreute die Anleger an der Börse: Mit einem Aufschlag von fast 5 Prozent auf zuletzt 74,85 führte die Meditec-Aktie am späten Vormittag den MDax an. Ein Händler sprach für das erste Halbjahr von einer "extrem hohen" operativen Ergebnismarge (Ebit) und sah auch das neue Margenziel über seiner Erwartung. Entsprechend sei die Aktie nun reif für eine Erholung in Richtung 78 Euro. Die Aktie hatte Mitte Februar ihr vorläufiges Hoch bei 84,55 Euro markiert, war dann aber wieder zurückgefallen.

Carl Zeiss Meditec profitiert von der weltweit steigenden Nachfrage nach Augenbehandlungen. Das ostdeutsche Unternehmen mit rund 3 000 Beschäftigten stellt Operationsmikroskope, Laser und Linsen her. Schub erhielt die Tochter des Optik- und Elektronikkonzerns Carl Zeiss AG (Oberkochen) zuletzt vor allem durch eine verjüngte Produktpalette.

Vor allem gute Geschäfte in Asien hatten für einen bereits starken Start ins Geschäftsjahr gesorgt, und auch für die ersten sechs Monate bis Ende März kann Carl Zeiss Meditec nun Zuwächse verbuchen: Nach vorläufigen Berechnungen kletterte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund 9 Prozent auf etwa 667 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) zog um ein Viertel von 88,2 Millionen im Vorjahr auf rund 110 Millionen Euro an. Dies bedeutet für die Ebit-Marge einen Anstieg von 14,4 auf rund 16,5 Prozent.

Für das Gesamtjahr 2018/19 stellt das Management nun eine operative Marge (Ebit) zwischen 15 und 17,5 Prozent in Aussicht, nachdem zuvor 14 bis 16 Prozent angepeilt worden waren. Traditionell nennt der Vorstand zur Halbjahresbilanz erstmals auch eine konkrete Wachstumsprognose: Demnach soll sich im Gesamtjahr der Umsatz in einer Bandbreite von 1,35 bis 1,42 Milliarden Euro bewegen - dies wäre ein Anstieg um bis zu rund 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert, der bei 1,28 Milliarden Euro lag.

Den endgültigen Halbjahresbericht will Carl Zeiss Meditec am 6. Mai veröffentlichen./tav/nas/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARL ZEISS MEDITEC AG -0.41%97.5 verzögerte Kurse.42.75%
MDAX 0.42%25845.12 verzögerte Kurse.19.72%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CARL ZEISS MEDITEC AG
17.07.Berenberg hebt Ziel für Carl Zeiss Meditec auf 93 Euro - 'Hold'
DP
16.07.INSIDERINFORMATION : Carl Zeiss Meditec zielt für das laufende Geschäftsjahr auf..
PU
16.07.AKTIE IM FOKUS : Carl Zeiss Meditec steigen auf Rekordhoch
DP
15.07.CARL ZEISS MEDITEC : Stolz bewertet
MA
15.07.Aktien Frankfurt: Dax zeigt sich weiter kraftlos
AW
15.07.CARL ZEISS MEDITEC : Nachfrage nach Lasersystemen schiebt Zeiss Meditec an
RE
15.07.AKTIE IM FOKUS 2 : Optimismus von Carl Zeiss Meditec reißt Anleger aus Lethargie
DP
15.07.Aktien Frankfurt: Freude über robuste China-Daten weicht Bangen um Bilanzsais..
AW
15.07.Kleine Presseschau vom 15. Juli 2019
MA
15.07.Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec wird nach neun Monaten optimistische..
AW
Mehr News
News auf Englisch zu CARL ZEISS MEDITEC AG
16.07.INFORMATION PURSUANT : Carl Zeiss Meditec is aiming for the upper end of its rev..
PU
15.07.CARL ZEISS MEDITEC : is aiming for the upper end of its revenue forecast for the..
EQ
19.06.EUROPA : European stocks tread water, all eyes on Fed
RE
18.06.A pivotal month of June
04.06.A war on all fronts
03.06.CARL ZEISS MEDITEC AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
29.05.Workday beats revenue and profit estimates on higher subscriptions
RE
14.05.Global trade barriers are affecting markets
07.05.A real need to breathe
06.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Boeing, Berkshire Hathaway, Airbus, Occidental Petroleum…
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 1 430 Mio
EBIT 2019 267 Mio
Nettoergebnis 2019 162 Mio
Liquide Mittel 2019 658 Mio
Div. Rendite 2019 0,65%
KGV 2019 53,6x
KGV 2020 45,9x
Marktkap. / Umsatz2019 5,64x
Marktkap. / Umsatz2020 5,19x
Marktkap. 8 720 Mio
Chart CARL ZEISS MEDITEC AG
Dauer : Zeitraum :
Carl Zeiss Meditec AG : Chartanalyse Carl Zeiss Meditec AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CARL ZEISS MEDITEC AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 82,28  €
Letzter Schlusskurs 97,50  €
Abstand / Höchstes Kursziel 2,56%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -15,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -48,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ludwin Monz President & Chief Executive Officer
Michael Kaschke Chairman-Supervisory Board
Justus Felix Wehmer Chief Financial Officer
Markus Guthoff Member-Supervisory Board
Cornelia Grandy Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CARL ZEISS MEDITEC AG42.75%9 830
THERMO FISHER SCIENTIFIC28.25%117 486
DANAHER CORPORATION35.42%102 584
INTUITIVE SURGICAL12.05%61 953
BOSTON SCIENTIFIC CORPORATION20.66%59 297
ILLUMINA0.99%43 887