Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Talfahrt dürfte sich fortsetzen

09.09.2021 | 08:46

Zürich (awp) - Die Talfahrt an der Schweizer Aktienbörse dürfte sich am Donnerstag im frühen Handel fortsetzen. Der SMI wird laut den vorbörslichen Indikationen in der Eröffnung unter die Marke von 12'200 Punkte fallen. Zum Vergleich: Am Montagabend hatte der Leitindex noch über 12'400 Punkten geschlossen. An den Börsen dominiere nach durchwegs schwachen Daten wieder die Sorge, dass der Schwung der Konjunkturerholung wegen Corona verpuffen und gleichzeitig die US-Notenbank trotzdem früher als erwartet die Geldpolitik straffen könnte, meinen Händler. Die Vorgaben aus Übersee sind neutral (Dow Jones Industrial) bis klar negativ (Hongkong).

Die zunehmend nervösen Investoren blicken am heutigen Donnerstag mit Argus-Augen nach Frankfurt, wo die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) stattfindet. EZB-Chefin Christine Lagarde dürfte sich im Anschluss auch zum Pandemie-Notkaufprogramm "PEPP" äussern - und womöglich einen ersten symbolischen Schritt in Richtung Reduzierung machen. Eine grundsätzliche Entscheidung wird allerdings noch nicht erwartet.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI wird um 08.15 Uhr 0,44 Prozent tiefer gestellt bei 12'161,41 Punkten. Am Mittwoch war er um 0,88 Prozent getaucht, am Dienstag um 0,69 Prozent.

Besonders deutliche Verluste zeichnen sich bei den Blue Chips bei den Grossbanken UBS (-1,0%) und CS (-0,6%) ab.

Auch die Versicherer Swiss Life, Zurich Insurance und Swiss Re werden laut den vorbörslichen Signalen überdurchschnittlich stark verlieren (je -0,5%). Swiss Re sind dabei besonders im Fokus, weil derzeit das jährliche Rückversicherungstreffen "Rendez-Vous de Septembre" stattfindet. Die Preisgestaltung müsse die künftig erwartete höhere Schadenaktivität vorwegnehmen, forderte Swiss Re im Vorfeld.

Klare Abgaben zeichnen sich auch bei Zyklikern wie ABB (-0,7%) und Adecco (-0,6%) sowie den drei Schwergewichten ab, die je um 0,4 Prozent tiefer gesehen werden. Roche teilte am Morgen mit, dass der langjährige Biotech-Partner TIB übernommen werde.

Gewinne weisen im SMI vorbörslich einzig Holcim auf (+0,4%). Der Titel war in den letzten Tagen wegen der juristischen Auseinandersetzungen regelrecht unter die Räder geraten Sie hatten am Vortag 2,3 Prozent eingebüsst, an den beiden Tagen zuvor sogar 3,0 und 3,8 Prozent. Nun gibt es laut Händlern Unterstützung von den Analysten von Exane BNP, welche den Titel neu zum Kauf empfehlen.

Am breiten Markt liegen Zahlen von Romande Energie, der Mühlenbetreiberin Groupe Minoteries und der Immobilienfirma SF Urban vor.

Ausserdem hat Emmi mit gut einem Jahr Vorlauf einen CEO-Wechsel angekündigt.

Für Rückenwind könnten bei Tecan und DKSH (je +0,5%) positive Analystenkommentare sorgen.

rw/ra


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG 0.70%48.71 verzögerte Kurse.-17.66%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.11%0.63929 verzögerte Kurse.1.56%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.15%1.18493 verzögerte Kurse.5.89%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.01%0.69683 verzögerte Kurse.8.31%
DJ INDUSTRIAL 1.09%35294.76 verzögerte Kurse.14.07%
DKSH HOLDING AG -0.07%74.5 verzögerte Kurse.11.95%
GROUPE MINOTERIES SA 0.49%410 verzögerte Kurse.22.02%
HOLCIM LTD 0.32%44.46 verzögerte Kurse.-8.56%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.08%0.011498 verzögerte Kurse.2.50%
ROMANDE ENERGIE HOLDING SA -0.76%1300 verzögerte Kurse.15.04%
SMI 0.58%11961.34 verzögerte Kurse.11.75%
SPI 0.50%15436.66 verzögerte Kurse.15.82%
SWISS LIFE HOLDING AG 1.17%483.8 verzögerte Kurse.17.31%
SWISS RE LTD 1.09%81.26 verzögerte Kurse.-2.50%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.36%1934.35 verzögerte Kurse.15.00%
TECAN GROUP LTD. 1.11%545 verzögerte Kurse.25.63%
UBS GROUP AG 0.60%15.875 verzögerte Kurse.27.31%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.05%0.862761 verzögerte Kurse.5.29%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.44%392.1 verzögerte Kurse.4.98%
Alle Nachrichten zu SMI
15.10.Europäische Aktien schließen höher, angetrieben von starken Gewinnen inmitten von Infla..
MT
15.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt zum Wochenschluss weiter zu
AW
15.10.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Starke US-Daten stützen
DJ
15.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen ins Wochenende
DJ
15.10.Aktien Schweiz: SMI erobert 11'900-Punkte-Marke zurück
AW
15.10.Schweizer Fahrzeugzulassungen im September um 7,3% gesunken
MT
15.10.Aktien Schweiz Eröffnung: Wenig verändert - SMI steigt kurz über 11'900 Punkte
AW
15.10.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI am Verfalltag fester erwartet
AW
15.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
14.10.Europäische Börsen beenden die Gewinnsaison mit einem Plus
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
17.10.Presseschau vom Wochenende 41 (16./17. Oktober)
AW
15.10.Barclays hebt Ziel für ABB auf 33 Franken - 'Equal Weight'
DP
15.10.JPMorgan belässt ABB auf 'Neutral' - Ziel 32 Franken
DP
15.10.Roche schließt sich mit PathAI zusammen, um einen KI-basierten Bildanalyse-Workflow für..
MT
15.10.ABB liefert zwei neue automatisierte Prüfsysteme an MM Karton & Papier in Österreich
MT
15.10.Nestlé stellt den Betrieb von Cristalp-Flaschenwasser ein und konzentriert sich auf die..
MT
15.10.US-Aufsichtsbehörde büsst UBS wegen Nichteinhaltung bestimmter vorgeschriebener Audioda..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
15.10.European Stocks Close Higher, Powered by Strong Earnings Amid Inflation Concerns
MT
15.10.SMI : Swiss Vehicle Registrations Slide 7.3% in September
MT
14.10.European Bourses End Higher as Earnings Season Gathers Steam
MT
14.10.SMI : Switzerland's Producer, Import Prices Grow 0.2% MoM in September
MT
14.10.SMI : Switzerland Raises $432 Million Via Two Confederation Bonds
MT
14.10.SMI : SIX Joins NOVERAS, Investment Navigator on New Tax On Instrument Service
MT
13.10.European Stocks Gain as Earnings, SAP's Outlook Lift Sentiment
MT
13.10.SMI : CBD Products Developer Hemply Balance Starts Business in Switzerland
MT
13.10.SMI Vantage Settles $5.1 Million Dues with Issuance of New Shares
MT
12.10.European Stocks End in Red Amid Volatile Global Market Sentiment
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG9.792 verzögerte Kurse.1.92%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA109.9 verzögerte Kurse.1.20%
SWISS LIFE HOLDING AG483.8 verzögerte Kurse.1.17%
SWISS RE LTD81.26 verzögerte Kurse.1.09%
GEBERIT AG707.6 verzögerte Kurse.0.97%
ALCON INC.72.52 verzögerte Kurse.-0.14%
GIVAUDAN SA4221 verzögerte Kurse.-0.14%
SGS AG2746 verzögerte Kurse.-0.51%
Heatmap :