Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 28.11.2022
11162.16 PTS   -0.05%
Nachbörslich
+0.01%
11163.64 PTS
18:21Aktien Europa Schluss: Corona-Proteste in China verunsichern Anleger
DP
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichten Abschlägen
AW
18:00MÄRKTE EUROPA/Aktien auf Konsolidierungskurs - Brenntag unter Druck
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst volatile Woche mit Gewinnen ab

30.09.2022 | 18:16

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Freitag mit Kursgewinnen eine volatile Woche versöhnlich ausklingen lassen. Auch auf die Gesamtwoche legte der Leitindex SMI zu und dämmte die Verluste für das dritte Quartal zumindest ein. Händler sprachen von einer Gegenbewegung, nachdem in den vergangenen Tagen immer wieder Rezessions- Inflations- und Zinssorgen für Kursrückgänge gesorgt hatten.

Mittlerweise erscheine der Markt auf kurze Sicht überverkauft, hiess es in einem Kommentar. Anleger hätten ihre Aktienpakete immer stärker abgebaut und stattdessen zuletzt Cash gehortet. Die Stimmung am Markt sei so schlecht wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Die Investoren müssten akzeptieren, dass die Zinssätze schneller und höher anstiegen als sie gehofft hätten, so ein weiterer Händler.

Der SMI schloss um 1,39 Prozent im Plus bei 10'267,55 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich damit ein Plus von 1,2 Prozent, während für das gesamte dritte Quartal noch ein Rückgang um 4,4 Prozent resultierte. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, stieg am Freitag um 1,48 Prozent auf 1538,08 Punkte und der breite SPI 1,48 Prozent auf 12'114,36 Stellen. Im SLI schlossen 27 Titel im Plus und drei im Minus.

Die deutlichsten Gewinne entfielen auf den Zahntechnikspezialisten Straumann (+6,8%). Mit den Aktien des Augenheilmittelkonzerns Alcon (+4,9%) und des Hörgeräteherstellers Sonova (+3,9%) zeigen sich zwei weitere Medizinaltechniktitel sehr fest.

Höher notierten auch die Aktien des Bauchemie-Spezialisten Sika (+4,0%). In einem aktuellen Kommentar zeigen sich die Experten von Jefferies nach Gesprächen mit dem ehemaligen MBCC-CEO insgesamt zuversichtlich, dass sich die Übernahme des früheren BASF-Bauchemiegeschäfts für Sika auszahlen wird.

Bei den Finanzwerten schlossen die Titel des Privatmarkt-Spezialisten Partners Group (+3,8%) ebenso wie die Aktien der Privatbank Julius Bär (+2,7%) klar im Plus. Auch die schwer gebeutelten Credit Suisse (+3,9%) legten zu und schlossen mit 3,97 Franken wieder nahe der Marke von 4 Franken.

Moderater zulegen konnten zudem die Versicherer Swiss Life (+2,2%) und Swiss Re (+1,2%). Die Titel des Rückversicherers hatten bereits am Vortag davon profitiert, dass sich der Hurrikan "Ian" kurzzeitig abgeschwächt hatte. Nach grossen Schäden in Florida nahm das Unwetter Kurs auf South Carolina.

Zu den Gewinnern zählten auch ABB (+1,8%). Der Industriekonzern vermeldete am Freitag zum einen den Verkauf der restlichen Beteiligung an Hitachi Energy, zum anderen musste er wegen einem früheren Bestechungsfall in Südafrika hohe Rückstellungen vermelden.

Verhalten höher gingen die Pharmaschwergewicht Novartis (+0,8%) und Roche (+1,0%) aus dem Handel. Die Aktien des Nahrungsmittelriesen Nestlé (+0,5%) stiegen ebenfalls unterdurchschnittlich an.

Zu den schwächeren Titeln gehörten die Aktien der Uhrenkonzerne Swatch (+0,5%), während Richemont (+1,5%) etwas deutlicher zulegten. Die wenigen Verlierer unter den Bluechips umfassten die Aktien des Versicherers Zurich (-0,1%), des Logistikkonzerns Kühne+Nagel (-0,3%) und des Telekomkonzerns Swisscom (-0,7%).

Am breiten Markt vollführten Polypeptide (+8,7%) einen Kurssprung nach oben. Nachdem die Titel des Peptid-Auftragsherstellers im laufenden Jahr fast 80 Prozent nachgegen haben, sahen die Analysten von Baader Helvea nun einen guten Einstiegspunkt für langfristig orientierte Investoren.

Clariant (+7,1%) konnten ebenfalls von einer positiven Analystenstudie profitieren: Die Credit Suisse-Experten erwarten, dass das Spezialchemieunternehmen mit höhermargigen Produkten von der "grünen Welle" profitieren kann. Die Konsumkreditbank Cembra (+3,0) gab den Kauf eines Anbieters im "Buy now pay later"-Geschäft bekannt und bestätigte gleichzeitig seine Guidance.

tp/cf


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -1.40%48.91 verzögerte Kurse.-19.71%
CLARIANT AG -0.99%16 verzögerte Kurse.-14.95%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 2.18%117.3 verzögerte Kurse.-16.17%
CREDIT SUISSE GROUP AG -4.16%3.01 verzögerte Kurse.-62.60%
NOVARTIS AG 0.30%83.28 verzögerte Kurse.3.43%
POLYPEPTIDE GROUP AG -1.88%34.52 verzögerte Kurse.-74.32%
SIKA AG -2.98%237.3 verzögerte Kurse.-35.67%
SMI -0.05%11162.16 verzögerte Kurse.-13.26%
SONOVA HOLDING AG -1.52%246.8 verzögerte Kurse.-29.96%
SPI -0.21%14261.41 verzögerte Kurse.-13.09%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.83%501.6 verzögerte Kurse.-9.52%
SWISS RE LTD 1.45%83.78 verzögerte Kurse.-8.51%
SWISSCOM AG 0.55%508.4 verzögerte Kurse.-1.75%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.41%1705.89 verzögerte Kurse.-17.21%
THE SWATCH GROUP AG 1.13%242.2 verzögerte Kurse.-14.16%
Alle Nachrichten zu SMI
18:21Aktien Europa Schluss: Corona-Proteste in China verunsichern Anleger
DP
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichten Abschlägen
AW
18:00MÄRKTE EUROPA/Aktien auf Konsolidierungskurs - Brenntag unter Druck
DJ
17:55Aktien Schweiz knapp behaupet - Credit Suisse weiter abwärts
DJ
17:24Schweizer Börse legt gegen den Trend zu - CS-Aktie unter drei Franken
RE
11:42Aktien Schweiz: Auf Konsolidierungskurs - Chinasorgen trüben die Stimmung
AW
09:58Credit Suisse-Aktien fallen nach Abgang der Bezugsrechte unter 3 Franken
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: Wenig verändert - Chinasorgen belasten
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer erwartet - China sorgt für Vorsicht
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SMI
17:55Aktien Schweiz knapp behaupet - Credit Suisse weiter abwärts
DJ
17:24Schweizer Börse legt gegen den Trend zu - CS-Aktie unter drei Franken
RE
14:53Sarepta-Roche erhält US FDA-Prioritätsprüfung für Medikament gegen seltene Muskelerkran..
MT
14:02Compagnie Financière Richemont SA : Scotia Capital bek..
MM
14:02Sika AG : BNP Paribas gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
12:24Goldman belässt Givaudan auf 'Sell' - Ziel 2700 Franken
DP
09:58Credit Suisse-Aktien fallen nach Abgang der Bezugsrechte unter 3 Franken
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
10:08UK's Alveo Adds Swiss SIX Data to Platform
MT
25.11.Friday Trading Concludes With Most EU Stocks Higher as Germany Reports GDP Increase, Im..
MT
25.11.Swiss Jobs Rise 2.2% In Q3, Employment Grows 2.4%
MT
25.11.Swiss Nonfarm Payrolls Rise Further In Q3
MT
24.11.Swiss Q3 Overnight Stays, Arrivals Fall at Holiday Homes, Campsites; Rise at Collective..
MT
23.11.Increased November PMI Figures Lift European Stocks at Wednesday Closing
MT
23.11.Switzerland Adopts EU's Eighth Sanctions Package Against Russia
MT
22.11.Rise in Eurozone Consumer Confidence Helps Buoy European Bourses
MT
22.11.India's SMI Climbs to 32-Month High in November
MT
22.11.China Sales Managers Index Climbs in November as Manufacturing Confidence Hits 13-Month..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Top / Flop
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA117.25 Realtime Estimate-Kurse.2.13%
SWISS RE LTD83.39 Realtime Estimate-Kurse.0.98%
ROCHE HOLDING AG313.1 Realtime Estimate-Kurse.0.55%
NESTLÉ S.A.113.55 Realtime Estimate-Kurse.0.49%
SWISSCOM AG508 Realtime Estimate-Kurse.0.47%
UBS GROUP AG17.245 Realtime Estimate-Kurse.-1.34%
PARTNERS GROUP HOLDING AG927.3 Realtime Estimate-Kurse.-1.73%
GEBERIT AG455.85 Realtime Estimate-Kurse.-2.05%
SIKA AG237.85 Realtime Estimate-Kurse.-2.76%
CREDIT SUISSE GROUP AG3.029 Realtime Estimate-Kurse.-3.56%