Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 30.11.2022
11127.77 PTS   +0.45%
Nachbörslich
-.--%
11127.77 PTS
30.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit starker Monatsbilanz - CS weiter unter Druck
AW
30.11.UBS will Credit Suisse nicht aktiv Kunden abwerben - CS-Aktie sinkt weiter
AW
30.11.MÄRKTE EUROPA/Kursaufschläge vor Powell-Rede
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Eröffnung: Freundlich - EZB-Zinserhöhung verdaut

09.09.2022 | 09:32

Zürich (awp) - Die Schweizer Aktienbörse tendiert am Freitag im frühen Handel dank guter Vorgaben aus den USA und aus Fernost etwas fester. Positive Impulse kommen aus China, wo die Produzenten- und Konsumentenpreise im August weniger stark gestiegen sind als erwartet. Dies gebe der Regierung etwas mehr Spielraum für konjunkturstützende Massnahmen, sagt ein Händler. Da weder Ergebnisse grösserer Unternehmen noch wichtige Konjunkturdaten auf der Agenda stehen, erwarten Händler einen eher ruhigen Wochenausklang.

Ausserdem scheine der Markt die gestrige Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) verdaut zu haben. Die EZB hatte den Leitzins um 75 Basispunkte angehoben und dabei mehr mit den erhöhten Inflationsprognosen, die weitere Zinserhöhungen erwarten liessen, für Aufregung gesorgt. Zudem hatte sie die Wachstumsprognosen gesenkt. Sie müsse sie weitere Zinsschritte machen, um die hohe Inflation zu bekämpfen, heisst es weiter.

Der SMI notiert um 9.20 Uhr um 0,27 Prozent höher auf 10'818,92 Punkte. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, steigt um 0,37 Prozent vor auf 1654,95 und der breite SPI um 0,24 Prozent auf 13'882,56 Zähler. Von den 30 SLI-Werten gewinnen deren 24 und sechs geben nach.

Gefragt sind Technologie- und Finanzwerte wie Temenos (+2,0%), AMS Osram (+2,4%), Logitech (+1,6%) und VAT (+0,5%) sowie die zinssensitiven Banken CS (+1,6%), UBS (+1,2%), Julius Bär (+0,89%) sowie Partners Group (+0,7%).

Zahlreiche zyklische Titel stimmen in den Aufwärtstrend ein. Gewinne gibt es bei Adecco, Kühne + Nagel, Schindler und ABB, die zwischen 1,4 und 0,7 Prozent zulegen können.

Dagegen stehen die defensiven Schwergewichte Roche (-0,1%) und Nestlé (+0,1%) im Abseits. Nur leicht höher sind Novartis (+0,1%) - trotz einer positiven Produktmeldung. Der Pharmakonzern teilte anlässlich des Fachkongresses ESMO mit, die Brustkrebstherapie Kisqali verbessere die Überlebenserwartung von Patientinnen mit bestimmten Metastasen signifikant.

Schwächer notieren zudem Sonova, Alcon und Sika mit Einbussen von bis zu 0,2 Prozent.

Bei den Luxusgüterwerten kommt es zu einer gegensätzlichen Entwicklung. Während Swatch (-0,2%) tiefer notieren, legen Richemont (+1,2%) klar zu. Schuld daran dürfte wohl Barclays sein. Die Bank hat die Empfehlung für die Aktien des Uhrenkonzerns auf "Equal weight" von "Overweight" gesenkt. Dagegen hob sie das Kursziel für den Schmuckhersteller aus Genf auf 152 von 142 Franken an und bestätigte das Rating "Overweight".

pre/ra


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -1.79%31.85 verzögerte Kurse.-30.41%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.65197 verzögerte Kurse.0.68%
BARCLAYS PLC 0.15%161.24 verzögerte Kurse.-13.78%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.04%1.15899 verzögerte Kurse.-2.82%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.03%0.715057 verzögerte Kurse.2.92%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 3.42%124.05 verzögerte Kurse.-12.41%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.45%0.011807 verzögerte Kurse.0.40%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. 0.68%55.86 verzögerte Kurse.-27.84%
NOVARTIS AG 0.42%83.65 verzögerte Kurse.3.76%
SIKA AG 1.80%237 verzögerte Kurse.-38.77%
SMI 0.45%11127.77 verzögerte Kurse.-13.96%
SONOVA HOLDING AG 0.08%242 verzögerte Kurse.-32.42%
SPI 0.47%14199.52 verzögerte Kurse.-14.06%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.46%1700.45 verzögerte Kurse.-18.19%
TEMENOS AG -0.42%57.06 verzögerte Kurse.-54.54%
THE SWATCH GROUP AG 1.75%249.8 verzögerte Kurse.-12.01%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.01%0.959426 verzögerte Kurse.9.94%
Alle Nachrichten zu SMI
30.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit starker Monatsbilanz - CS weiter unter Druck
AW
30.11.UBS will Credit Suisse nicht aktiv Kunden abwerben - CS-Aktie sinkt weiter
AW
30.11.MÄRKTE EUROPA/Kursaufschläge vor Powell-Rede
DJ
30.11.Aktien Schweiz schließen freundlich - Richemont weit vorn
DJ
30.11.CS-Aktie schreiben auch am Mittwoch neue Tiefstwerte
AW
30.11.Aktien Schweiz: Mit Schwung zum Monatsausklang
AW
30.11.CS-CFA-Indikator trübt sich weiter ein
AW
30.11.Schweizer Konjunkturausblick bleibt im November düster, da hohe Inflation die Aktivität..
MT
30.11.Schweizer ZEW-Konjunkturerwartungen sinken im November weiter
MT
30.11.Aktien Schweiz Eröffnung: Freundlicher Start zum Monatsultimo
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SMI
30.11.Credit Suisse belässt Nestle auf 'Neutral' - Ziel 115 Franken
DP
30.11.UBS-Präsident: Werben Credit Suisse nicht aktiv Kunden ab
AW
30.11.CS-Aktie schreiben auch am Mittwoch neue Tiefstwerte
AW
30.11.Für Swisscom ändert sich nach Niederlage vor Bundesgericht nichts
AW
30.11.UBS-Präsident - Wir werben nicht aktiv Credit-Suisse-Kunden ab
RE
30.11.Goldman belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 130 Franken
DP
30.11.Credit Suisse Aktien fallen auf neue Rekordtiefs, Anleihen leiden
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
30.11.Swiss Economic Outlook Remains Gloomy in November as High Inflation Dampens Activity
MT
30.11.Swiss ZEW Economic Sentiment Index Drops Further In November
MT
30.11.KOF: Swiss Economic Barometer Records Fifth Straight Monthly Decline in November
MT
30.11.Swiss Wage Growth Falls to 1.1% in Q3
MT
29.11.German Inflation Slowdown, Swiss GDP Growth Fail to Impress as European Bourses Close M..
MT
29.11.Swiss GDP Rises 0.2% in Q3, Misses Expectations
MT
29.11.Swiss Economy Rises 0.2% in Q3
MT
29.11.Santana Minerals Hits Gold at Bendigo-Ophir Project
MT
28.11.Hawkish European Central Bank, Protests in China Weigh on European Equities
MT
28.11.UK's Alveo Adds Swiss SIX Data to Platform
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Top / Flop
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA124.05 verzögerte Kurse.3.42%
PARTNERS GROUP HOLDING AG925 verzögerte Kurse.1.83%
SIKA AG237 verzögerte Kurse.1.80%
GIVAUDAN SA3166 verzögerte Kurse.1.28%
NESTLÉ S.A.112.34 verzögerte Kurse.0.97%
SWISS RE LTD84.22 verzögerte Kurse.-0.35%
HOLCIM LTD48.76 verzögerte Kurse.-0.35%
ROCHE HOLDING AG307.8 verzögerte Kurse.-0.47%
UBS GROUP AG17.225 verzögerte Kurse.-0.72%
CREDIT SUISSE GROUP AG2.822 verzögerte Kurse.-2.76%