Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Realtime-Estimate TTMZero  -  09:21 29.09.2022
10100.39 PTS   -1.18%
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI-Stabilisierung wackelt
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Europäische Aktien blinken am Mittwoch grün; Bank of England stärkt das Pfund
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: Anleger halten sich vor US-Inflationszahlen zurück

10.08.2022 | 11:31

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt geht es zur Wochenmitte leicht abwärts. Angesichts negativer Vorgaben aus den USA und Asien sowie vor den am Nachmittag anstehenden US-Inflationsdaten hielten sich die Anleger zurück, heisst es am Markt. "Heute dreht sich alles um die US-Konsumentenpreise", sagt ein Händler. "Es ist sehr ruhig", meint ein anderer. Am Markt ist von der berühmten "Ruhe vor dem Sturm" die Rede. Denn zu einem Sturm könnte es kommen, wenn die US-Inflation im Juli stark von den Erwartungen abweicht.

Ökonomen gehen davon aus, dass sich die US-Inflation im Juli etwas abgeschwächt hat. Im Juni war die Inflationsrate noch bis auf 9,1 Prozent gestiegen. Ohne böse Überraschung könnte die Hoffnung auf einen kleineren Zinsschritt des Fed im September von 0,5 statt 0,75 Prozent gestärkt werden, heisst es bei der Credit Suisse. Jede Abweichung nach unten würde etwas den Druck von der US-Notenbank nehmen, sagt ein Händler. Der Rückgang der Inflation in Deutschland auf 7,5 Prozent sei derweil erwartet worden. Dabei handelte es auch im die zweite Schätzung. Dagegen beeinflussen die Firmenbilanzen das Geschehen sehr wohl. Der Augenheilmittelkonzern Alcon steht dabei im Fokus.

Der SMI notiert um 11.10 Uhr um 0,45 Prozent tiefer auf 11'081,90 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, sinkt um 0,48 Prozent auf 1714,16 Punkte und der breite SPI um 0,52 Prozent auf 14'334,95 Zähler. Im SLI halten sich Gewinner und Verlierer in etwa die Waage.

Unter Druck stehen die Aktien von Alcon (-6,3%). Die am Vorabend publizierten Zweitquartalszahlen lagen zwar mehr oder weniger im Rahmen der Analystenerwartungen oder gar leicht darüber. Aber die ehemalige Novartis-Tochter musste die Umsatz- und Gewinnvorgaben für das ganze Jahr nach unten anpassen. Dabei war die Prognose erst im Mai nach den Erstquartalszahlen erhöht worden. "Die Reduktion der Guidance ist ärgerlich, wegen der unvorteilhafteren Währungsentwicklung jedoch nachvollziehbar", kommentiert die ZKB.

In ihrem Sog stimmten auch andere Medizintechniktitel wie Sonova (-3,3%) und Straumann (-2,6%) und die am breiten Markt notierten Medacta (-1,1%) in den Abwärtstrend ein. Am Markt ist denn auch von einer Branchenschwäche zu hören. Zu den Verlierern gehören aber auch andere Wachstumswerte wie Lonza (-1,4%) und Bachem (-1,1%).

Sika büssen 1,2 Prozent ein. Der Bauchemiekonzern kann den bisher bis Ende Jahr erwarteten Abschluss der Akquisition von MBCC nun erst 2023 vollziehen. Denn die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) will eine vertiefte Prüfung im britischen Markt durchführen. Die sei zwar ärgerlich, heisst es in einem Kommentar von Baader Helvea. Es ändere aber nichts daran, dass der Deal signifikanten Wert für Sika generieren werde.

Auch Papiere von Unternehmen mit einem defensiven Geschäftsmodell können sich der Marktschwäche nicht entziehen. So geben Nestlé, Givaudan, Roche und Novartis zwischen 1,2 und 0,1 Prozent nach.

Auf der anderen überwiegen bei den Gewinnern zyklische und Finanzwerte. So steigt die Aktie von AMS Osram 2,4 Prozent auf 7,79 Franken. Credit Suisse hat das Kursziel für den Chiphersteller auf 9,50 von 8 Franken erhöht. Holcim (+0,6%), Schindler (0,3%) und Adecco (+0,4%) legen ebenfalls zu.

Der Titel des Versicherers Zurich gewinnt 1,2 Prozent. Zurich legt am Donnerstag den Halbjahresbericht vor. Die Anleger hoffen auf ein gutes Ergebnis. Auch ein Aktienrückkaufprogramm sei möglich, heisst es am Markt. Fester notieren die Branchenvertreter Swiss Re (+0,9%) und Swiss Life (+0,7%) sowie die Banken Julius Bär (+1,1%), UBS (+0,6%) und CS (+0,4%). Auch Partners Group (+0,3%) legen zu.

Am breiten Markt sind Swissquote (-2,7%) und Kuros (-6,5%) nach Zahlen schwächer. Tornos legen ebenfalls nach Zahlen 4,6 Prozent zu.

pre/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -1.12%27.36 verzögerte Kurse.-40.62%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.70%0.64569 verzögerte Kurse.-10.87%
BACHEM HOLDING AG 1.13%58.3 Schlusskurs.-59.29%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.45%1.07783 verzögerte Kurse.-20.44%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.63%0.7286 verzögerte Kurse.0.00%
CREDIT SUISSE GROUP AG -2.15%3.915 verzögerte Kurse.-54.90%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.44%0.96627 verzögerte Kurse.-15.60%
GIVAUDAN SA 0.27%2967 verzögerte Kurse.-38.27%
HOLCIM LTD -1.03%40.27 verzögerte Kurse.-12.51%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.54%0.012217 verzögerte Kurse.-8.75%
MEDACTA GROUP SA -4.08%82.3 verzögerte Kurse.-42.04%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.91%0.56636 verzögerte Kurse.-17.14%
NOVARTIS AG -0.78%74.29 verzögerte Kurse.-6.80%
SIKA AG -1.34%195.65 verzögerte Kurse.-47.91%
SMI -0.82%10141.03 verzögerte Kurse.-21.35%
SONOVA HOLDING AG -1.20%213.9 verzögerte Kurse.-39.49%
SPI -0.79%12994.13 verzögerte Kurse.-20.92%
SWISS LIFE HOLDING AG -1.27%427.5 verzögerte Kurse.-22.54%
SWISS RE LTD -1.15%70.4 verzögerte Kurse.-21.09%
SWISSQUOTE GROUP HOLDING LTD -2.07%104.3 verzögerte Kurse.-47.03%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.91%1518.39 verzögerte Kurse.-26.38%
Alle Nachrichten zu SMI
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI-Stabilisierung wackelt
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Europäische Aktien blinken am Mittwoch grün; Bank of England stärkt das Pfund
MT
28.09.Aktien Schweiz Schluss: Verbesserte Stimmung dank festerer Anleihenmärkte
AW
28.09.MÄRKTE EUROPA/Im DAX setzt nach Jahrestief Erholungsrally ein
DJ
28.09.Aktien Schweiz etwas fester - Pharmawerte gesucht
DJ
28.09.DAX-Chefs verdienen 24 Prozent mehr - Vergütungstransparenz sinkt
DJ
28.09.Aktien Schweiz: Düstere Stimmung - Roche als kleiner Lichtblick
AW
28.09.Rezessionsängste lassen Aktien in Singapur fallen; First REIT-Aktien rutschen nach dem ..
MT
28.09.Schweizer ZEW-Konjunkturerwartungsindex sinkt im September
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
09:14Connect Shop-test 2022 : Swisscom toppt erneut letztjähriges Ergebnis
PU
07:34Hurrikan 'Ian' trifft mit Sturmfluten und Wind auf Florida
DP
06:16Hurrikan 'Ian' über Florida herabgestuft
DP
05:18Richemont's Cartier eröffnet in den kommenden Jahren 10 neue US-Geschäfte
MT
28.09.ROUNDUP 5: Mächtiger Hurrikan 'Ian' nähert sich Florida - Große Schäden erwart..
DP
28.09.Gefährlicher Hurrikan 'Ian' trifft auf Westküste Floridas
DP
28.09.US-Behörden: Nahender Hurrikan 'Ian' ist lebensgefährlich
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
28.09.European Stocks Flash Green Wednesday; Bank of England Boosts Sterling
MT
28.09.Singapore Stocks Plummet on Recession Fears; First REIT Shares Slip 2% on Siloam Hospit..
MT
28.09.Swiss ZEW Economic Sentiment Index Sinks in September
MT
28.09.SMI Vantage Gets More Time to Meet Requirements to Exit Watch List; Shares Drop 11%
MT
27.09.European Stocks Extend Losing Streak Tuesday Despite Early Global Rally
MT
26.09.European Bourses Close Mostly Lower
MT
26.09.Switzerland Calls Out Russian Referendums in Ukrainian Territories
MT
26.09.KOF Survey: Swiss Economic Growth Forecast Falls to 2.2% in 2022 Amid Rising ..
MT
26.09.Lottery group Allwyn, SPAC Cancel Merger Plan Amid Market Volatility
MT
23.09.European Stocks Fall Sharply on Recession Fears, UK's 2022 Mini-Budget
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
HOLCIM LTD39.92 Realtime Estimate-Kurse.-1.89%
SIKA AG194.15 Realtime Estimate-Kurse.-1.97%
PARTNERS GROUP HOLDING AG791.2 Realtime Estimate-Kurse.-2.32%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA93.77 Realtime Estimate-Kurse.-2.73%
CREDIT SUISSE GROUP AG3.853 Realtime Estimate-Kurse.-3.70%
Heatmap :