Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
verzögerte Kurse. Verzögert Great Britain - 21.06. 17:35:30
7062.29 PTS   +0.64%
Nachbörslich
0.32%
7085.03 PTS
18:30Aktien Europa Schluss: Gewinne zu Wochenbeginn - Zinsangst lässt nach
DP
18:20Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Erholungskurs
DP
18:10MÄRKTE EUROPA/Nach schwachem Beginn fest - Dollar treibt Autowerte
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: EuroStoxx nach zwei Verlusttagen erholt

21.04.2021 | 11:33

PARIS/LONDON (awp international) - Die europäischen Börsen haben sich am Mittwoch gestützt auf einige gute Unternehmensberichte von ihrem jüngsten Kursrutsch erholt. Der EuroStoxx 50 legte nach einem bislang schlechten Wochenverlauf am Vormittag um 0,64 Prozent zu auf 3965,50 Punkte. Am Montag war ihm über 4000 Punkten auf dem höchsten Stand seit 2008 die Luft ausgegangen, am Dienstag war dann eine Welle von Gewinnmitnahmen gefolgt. Diese hatte den Leitindex der Eurozonen vorübergehend die Gewinne der vergangenen drei Wochen gekostet.

Börsianer sprachen von einer schnellen Stabilisierung nach einer kurzen und nicht ungesunden Korrektur, die in der Corona-Pandemie auch mit dem weiter bedrohlichen Infektionsgeschehen in Zusammenhang gebracht wurde. Im Schlepptau des Eurostoxx rückte am Mittwoch auch der französische Cac 40 um gut ein halbes Prozent auf 6193,31 Punkte vor. Der britische FTSE 100 gewann ausserdem 0,35 Prozent auf 6883,72 Punkte an Wert.

Am Vortag hatten unter anderem die Aktien von Fluggesellschaften den Kursrutsch dominiert, nun erholten sie sich in besonderem Masse. Die Papiere von Air France-KLM rückten in Paris um 3,4 Prozent vor, jene von IAG und Easyjet gewannen in London ebenfalls mehr als drei Prozent. Dem folgte auch die Kreuzfahrt-Aktie Carnival mit ähnlich grossen Kursgewinnen.

Führend in der Branchenwertung war am Mittwoch der Technologiesektor, der angetrieben wurde von ASML mit einem Kurssprung um 4,4 Prozent. Der Chipindustrie-Ausrüster wird nach einem überraschend guten Quartal optimistischer für das laufende Jahr. Laut dem Barclays-Analysten Andrew Gardiner stellte der Zwischenbericht die ohnehin schon hohen Erwartungen deutlich in den Schatten.

Positiv von sich reden machte ansonsten noch der Brauereikonzern Heineken mit seinem Quartalsbericht. Analyst Trevor Stirling von Bernstein Research überzeugte hier das höher als gedachte Biervolumen im ersten Quartal. Die Anleger griffen freudig zu, wie ein Kursanstieg um 3,6 Prozent zeigte. Dem folgte auch die Aktie des Konkurrenten AB Inbev deutlich um 2,6 Prozent ins Plus.

Auch die Zwischenberichte von Kering und Roche kamen gut an, wie die Kursgewinne von jeweils etwa 1,6 Prozent zeigte. Laut Analyst Piral Dadhania von RBC hat der Luxuskonzern Kering insbesondere für die Kernmarke Gucci ermutigende Kennziffern präsentiert. Bei Roche wurden die Gewinne damit begründet, dass eine wegen des schwachen Pharmageschäfts befürchtete Enttäuschung im ersten Quartal dank des Geschäfts mit Coronavirus-Diagnostik ausblieb.

Die Furcht vor einem starken neuen Konkurrenten am wichtigen deutschen Markt lastete auf Just Eat Takeaway . Sie fielen in London um 4,5 Prozent. So will der US-Mobilitätsdienstleister Uber in Deutschland ins Geschäft mit Essenslieferungen einsteigen.

Für Gesprächsstoff sorgten ausserdem noch die Aktien von Juventus Turin . Hier folgte auf den jüngsten Kurssprung wegen der von zahlreichen Top-Clubs geplanten Einführung einer "Super League" ein Rücksetzer um fast 12 Prozent. Wegen heftigen Gegenwinds etwa in den Fangemeinden gilt dieses Projekt durch den Rückzug der englischen Fussballvereine als zumindest vorerst gescheitert. Mit der eigenen Liga wollten grosse Clubs wie Juventus eigentlich noch mehr Geld scheffeln./tih/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -0.46%4.498 Realtime Kurse.-11.74%
ASML HOLDING N.V. 0.87%568.7 Realtime Kurse.41.82%
BARCLAYS PLC 0.63%172.94 verzögerte Kurse.17.17%
CAC 40 0.51%6602.54 Realtime Kurse.18.33%
CARNIVAL CORPORATION & PLC 1.05%28.4758 verzögerte Kurse.30.10%
EURO STOXX 50 0.71%4112.33 verzögerte Kurse.14.94%
FTSE 100 0.64%7062.29 verzögerte Kurse.8.62%
HEINEKEN HOLDING N.V. 1.03%83.5 Realtime Kurse.7.27%
HEINEKEN N.V. 1.03%99.78 Realtime Kurse.8.27%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -0.46%197.8 verzögerte Kurse.24.36%
KERING 1.23%759.2 Realtime Kurse.26.18%
STOXX 50 -1.53%3546.36 verzögerte Kurse.13.41%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
18:30Aktien Europa Schluss: Gewinne zu Wochenbeginn - Zinsangst lässt nach
DP
18:20Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Erholungskurs
DP
18:10MÄRKTE EUROPA/Nach schwachem Beginn fest - Dollar treibt Autowerte
DJ
12:01Aktien Europa: Kurse drehen ins Plus - Zinsangst lässt etwas nach
AW
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06:04TAGESVORSCHAU/Montag, 21. Juni
DJ
05:51INDEX-MONITOR : ITV zurück im FTSE 100 - EuroStoxx ohne Änderung
DP
18.06.Aktien Europa Schluss: Großer Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
DP
18.06.Aktien Europa Schluss: Grosser Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Verfall drückt die Kurse
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
15:01RIO TINTO GROUP  : UBS stuft UBS von Neutral auf Verkaufen zurück
MM
15:01LLOYDS BANKING GROUP PLC  : Investec gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
13:18STUDIE : Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an
DP
12:54Credit Suisse belässt Vodafone auf 'Outperform' - Ziel 150 Pence
DP
12:16UBS belässt HSBC auf 'Neutral' - Ziel 450 Pence
DP
12:16UBS senkt Rio Tinto auf 'Sell' - Ziel 5100 Pence
DP
12:16Barclays belässt GlaxoSmithKline auf 'Underweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100
18:39FTSE 100 Index Ends 0.64% Higher at 7062.29 -- Data Talk
DJ
18:32European Shares Recover from Friday Declines As Investors Focus on M&A
MT
18:08EUROPA : European stocks end higher as Lagarde talks up economic growth
RE
17:55BÖRSE LONDON : Miners, industrial stocks boost FTSE 100; Morrisons surges 35%
RE
15:59FTSE 100 Closes Higher Despite Opening Fall
DJ
15:16Wall Street Set for Rebound After Fed Fallout
MT
14:10FTSE Struggles, Tesco's Outlook Disappoints Investors, But Profit Remains Res..
DJ
13:47STOXX EUROPE 600  : European Bourses Reverse Lower Opening, Choppily Higher Midd..
MT
12:51DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX  : Europe Fixed Income Summary
MT
12:21FTSE 100 Edges Higher, Miners Among Biggest Fallers
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop FTSE 100
WM MORRISON SUPERMARKETS PLC240.2 verzögerte Kurse.34.60%
OCADO GROUP PLC1957 verzögerte Kurse.4.04%
J SAINSBURY PLC270.1 verzögerte Kurse.3.84%
EVRAZ PLC623.2 verzögerte Kurse.3.66%
INTERMEDIATE CAPITAL GROUP PLC2186 verzögerte Kurse.3.36%
GLAXOSMITHKLINE PLC1415 verzögerte Kurse.-0.59%
COMPASS GROUP PLC1564 verzögerte Kurse.-0.60%
HSBC HOLDINGS PLC426.55 verzögerte Kurse.-0.66%
SSE PLC1516.5 verzögerte Kurse.-0.66%
ADMIRAL GROUP PLC3181 verzögerte Kurse.-0.87%
Heatmap :