Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Zurich Insurance Group Ltd    ZURN   CH0011075394   579919

ZURICH INSURANCE GROUP LTD

(579919)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 19.01. 17:31:33
374.8 CHF   -0.11%
17:50Zurich Insurance bestätigt Rückzug von Nord Stream 2
AW
16:52Zurich Insurance bestätigt Rückzug aus Nord Stream 2
DJ
16:15Ostausschuss kritisiert US-Vorgehen gegen Nord Stream
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Zurich vereint Grosskunden- und Firmenkunden-Geschäft in eine Einheit

21.09.2016 | 18:20

Zürich (awp) - Die Zurich Insurance Group setzt ihren Umbau fort. Das Grosskunden- und Firmenkunden-Geschäft soll weltweit in der Einheit "Commercial Insurance" zusammengefasst werden. So will der Versicherer unter anderem auch Synergien nutzen. Chef der neuen Einheit wird der AIG-Manager James Shea, dagegen gibt der CEO Global Corporate Thomas Hürlimann seinen Posten ab.

Per 1. Oktober lanciert der Konzern die Geschäftseinheit "Commercial Insurance", wie es in einer Medienmitteilung vom Dienstagabend heisst. Führen soll sie James Shea, der neu als CEO Commercial Insurance zu Zurich stösst. Der 50-jährige Kanadier war zuvor während rund zwanzig Jahren für den US-amerikanischen Versicherungskonzern AIG tätig gewesen, zuletzt als President of Global Financial Lines.

HÜRLIMANN TRITT ZURÜCK

Thomas Hürlimann werde nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit im Grosskundengeschäft von Zurich von seiner Funktion als CEO Global Corporate zurückzutreten. Um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen, werde er eng mit Shea zusammenarbeiten, so die Zurich. Danach soll er für Spezialprojekte zuständig sein und weiterhin an CEO Mario Greco berichten.

Neben Shea sollen zudem noch Claudia Dill, CEO Latin America, und Jack Howell, CEO Asia Pacific, ebenfalls per 1. Oktober in die Konzernleitung einziehen. Damit sei die im Juni eingeleitete Umstrukturierung der Geschäftsleitung abgeschlossen, so Gruppen-CEO Mario Greco.

In der Geschäftsleitung repräsentieren nun sechs Mitglieder das Versicherungsgeschäft: Jeff Dailey (CEO Farmers), Claudia Dill (CEO Latin America), Mike Foley (CEO North America), Jack Howell (CEO Asia Pacific), Gary Shaughnessy (CEO EMEA) und James Shea (CEO Commercial Insurance). Zentrale Funktionen nehmen derweil Urban Angehrn (Chief Investment Officer), George Quinn (Chief Financial Officer), Cecilia Reyes (Chief Risk Officer) und Kristof Terryn (Chief Operating Officer) wahr.

DOPPELSPURIGKEITEN BESEITIGEN

Unter dem Dach der neuen Einheit "Commercial Insurance" wird die Organisation des Grosskunden- und Firmenkunden-Geschäfts in eine globale Geschäftseinheit zusammengeführt. Innerhalb der neuen Einheit soll zudem eine neue Global Specialty Lines Sparte geschaffen werden, die Kreditversicherungen (pol. Risiken, Kautionsversicherungen und Handelskredite), Transport-, Luftfahrt- sowie Versicherungen im Energiebereich umfassen wird.

Ob es damit zu einem Stellenabbau kommen wird, beantwortet das Unternehmen nicht eindeutig. Ein "Stellenabbau-Ziel" gebe es nicht, sagte eine Zurich-Sprecherin zu AWP. Synergien durch die beseitigte Doppelspurigkeiten sollen jedoch genutzt werden. Wie viele Stellen davon betroffen sein könnten, konnte die Sprecherin nicht sagen.

Der designierte CEO Commercial Insurance werde zunächst prüfen, wie die genaue Ausgestaltung aussehen könnte, so die Aussage. Entscheidungen dürften daher erst in den kommenden Wochen oder Monaten fallen. Deshalb sei es heute auch noch zu früh für weitere Details.

WARTEN AUF INVESTORENTAG

An der Börse schlugen die News keine hohen Wellen. Die Zurich-Aktie gewann am Mittwoch in einem leicht rückläufigen Markt 0,1% auf 252,50 CHF zu.

Der Umbau der Geschäftsleitung sei nun abgeschlossen und "Commercial Insurance" dürfte eine wichtige Rolle in der Gruppe einnehmen, fasst Stefan Schürmann von der Bank Vontobel die Nachrichten in seinem Kommentar zusammen. Davon zeuge auch das Engagement des erfahrenen Versicherungsmanagers James Shea als Leiter der neu geschaffenen Einheit.

Nun warten die Anleger auf den Investorentag vom 17. November in London. Dort werde die Zurich den Anlegern aufzeigen, welche strategische Richtung sie mit der neuen Unternehmensstruktur einschlagen werde, so Schürmann.

hr/ys/mk


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
VONTOBEL HOLDING AG -1.74%73.25 verzögerte Kurse.6.20%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.11%374.8 verzögerte Kurse.0.46%
Alle Nachrichten auf ZURICH INSURANCE GROUP LTD
17:50Zurich Insurance bestätigt Rückzug von Nord Stream 2
AW
16:52Zurich Insurance bestätigt Rückzug aus Nord Stream 2
DJ
16:15Ostausschuss kritisiert US-Vorgehen gegen Nord Stream
RE
18.01.Aktien Schweiz beenden weiteren impulslosen Tag - Richemont fest
DJ
18.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 18.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
18.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
18.01.ZURICH INSURANCE : will Nord Stream 2 offenbar nicht mehr versichern
DJ
18.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
17.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
17.01.MEDIEN : Zurich Insurance zieht sich von Nord Stream 2 zurück
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
18:00Zurich Insurance Withdraws From Nord Stream 2 Project Amid Sanctions Concern
DJ
16:55EPIDEMICS LEAD WORLD'S BIGGEST SHORT : World Economic Forum
RE
18.01.FACTBOX-How might West respond to Russia over Navalny's arrest
RE
18.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Deliveroo, Zurich Insurance, Bayer…
18.01.ZURICH INSURANCE GROUP : Gets a Buy rating from JP Morgan
MD
18.01.MARKET CHATTER : Zurich Insurance to Leave Nord Stream 2 Project Over US Sanctio..
MT
16.01.Zurich Insurance to drop out of Nord Stream 2 project - sources
RE
14.01.ZURICH INSURANCE GROUP : Barclays reiterates its Buy rating
MD
14.01.Zurich Insurance Assures Compliance Standards Amid Potential Nord Stream 2 Sa..
MT
13.01.EXCLUSIVE : U.S. tells European companies they face sanctions risk on Nord Strea..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 44 864 Mio 50 481 Mio 41 625 Mio
Nettoergebnis 2020 2 666 Mio 3 000 Mio 2 474 Mio
Nettoverschuldung 2020 3 668 Mio 4 128 Mio 3 404 Mio
KGV 2020 20,7x
Dividendenrendite 2020 5,14%
Marktkapitalisierung 55 871 Mio 62 740 Mio 51 837 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,33x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,26x
Mitarbeiterzahl 55 000
Streubesitz 98,0%
Chart ZURICH INSURANCE GROUP LTD
Dauer : Zeitraum :
Zurich Insurance Group Ltd : Chartanalyse Zurich Insurance Group Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZURICH INSURANCE GROUP LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 395,43 CHF
Letzter Schlusskurs 375,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 20,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,39%
Abstand / Niedrigstes Ziel -24,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Mario Greco Group Chief Executive Officer
Michel M. Liès Chairman
Kristof Terryn Group COO & CEO-North America Region
George Quinn Group Chief Financial Officer
Alison Jane Carnwath Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZURICH INSURANCE GROUP LTD0.46%62 740
ALLIANZ SE0.22%100 016
CHUBB LIMITED0.83%70 040
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-4.41%56 724
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.5.49%18 515
BAJAJ FINSERV-6.20%18 163