1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Zalando SE
  6. News
  7. Übersicht
    ZAL   DE000ZAL1111   ZAL111

ZALANDO SE

(ZAL111)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  25/05 15:42:57
32.23 EUR   -0.62%
11:16Deutsche Bank Research belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 76 Euro
DP
24.05.MÄRKTE EUROPA/Schwache US-Konjunkturdaten und Snap belasten die Stimmung
DJ
24.05.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Dow drückt DAX
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-HV: Zalando SE: Bekanntmachung der -2-

08.04.2021 | 15:08

Anteilseignervertreter in den Aufsichtsrat der Zalando SE zu wählen:

              a)            Kelly Bennett, Aufsichtsrat und Executive Berater, wohnhaft in Los Angeles (USA); 
                            Jennifer Hyman, Chief Executive Officer und Mitbegründerin von Rent the Runway, Inc., 
              b)            wohnhaft in New York (USA); 
                            Niklas Östberg, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Delivery Hero SE, wohnhaft in 
              c)            Zürich (Schweiz); 
                            Anders Holch Povlsen, Chief Executive Officer der Bestseller Gruppe, wohnhaft in Viby 
              d)            (Dänemark); 
                            Mariella Röhm-Kottmann, Senior Vice President, Head of Corporate Accounting der ZF 
              e)            Friedrichshafen AG, wohnhaft in Friedrichshafen (Deutschland); 
              f)            Cristina Stenbeck, Investorin und Mitglied in Verwaltungsräten, wohnhaft in Stockholm 
                            (Schweden). 6. 

Es ist beabsichtigt, über Tagesordnungspunkt 6 lit. a) bis 6 lit. f) einzeln abstimmen zu lassen.

Die Wahlvorschläge berücksichtigen die vom Aufsichtsrat nach Ziffer C.1 des Deutschen Corporate

Governance Kodex (in der Fassung vom 16. Dezember 2019, im Folgenden Deutscher Corporate Governance Kodex

genannt) für seine Zusammensetzung beschlossenen Ziele und streben die Ausfüllung des vom Aufsichtsrat

erarbeiteten Kompetenzprofils für das Gesamtgremium an.

Es ist vorgesehen, dass Frau Cristina Stenbeck im Fall ihrer Wahl durch die Hauptversammlung im Rahmen

der Konstituierung des neuen Aufsichtsrats als Kandidatin für den Aufsichtsratsvorsitz vorgeschlagen

wird.

Über Sachverstand auf den Gebieten der Rechnungslegung und Abschlussprüfung im Sinne des § 100 Abs. 5

AktG verfügt insbesondere Frau Mariella Röhm-Kottmann.

Ergänzende Angaben zu Tagesordnungspunkt 6 gemäß Ziffer C.13 des Deutschen Corporate Governance Kodex

Herr Anders Holch Povlsen ist Chief Executive Officer der Bestseller Gruppe. Er hält über die

Bestseller Gruppe indirekt mehr als 10 % der stimmberechtigten Aktien der Zalando SE und ist damit ein

wesentlich an der Gesellschaft beteiligter Aktionär im Sinne von Ziffer C.13 des Deutschen Corporate

Governance Kodex. Die Bestseller Gruppe unterhält überdies Handels- und Lieferbeziehungen mit der Zalando

SE.

Frau Cristina Stenbeck hält eine indirekte und wirtschaftliche Beteiligung an der Kinnevik AB im

Umfang von 5,5% der ausgegebenen Aktien und 25,1% der Stimmrechte. Die Kinnevik AB ist ein wesentlich an

der Gesellschaft beteiligter Aktionär (21,1% der ausgegebenen Aktien) im Sinne von Ziffer C.13 des

Deutschen Corporate Governance Kodex.

Weitere Informationen zu den Kandidaten einschließlich der Angaben zu Mitgliedschaften in weiteren

gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien sind im

Anschluss an die Tagesordnung aufgeführt und stehen vom Tag der Einberufung der Hauptversammlung an zum

Abruf im Internet unter

              https://corporate.zalando.com/de/investor-relations/hauptversammlung-2021 

zur Verfügung.

Beschlussfassung über die Billigung des Vergütungssystems für die Vorstandsmitglieder

Gemäß § 120 Abs. 4 AktG in seiner bisherigen Fassung konnte die Hauptversammlung der Zalando SE über

die Billigung des Systems zur Vergütung der Mitglieder des Vorstands beschließen. Das derzeitige

Vergütungssystem für die Mitglieder des Vorstands der Zalando SE wurde zuletzt von der ordentlichen

Hauptversammlung der Zalando SE am 23. Mai 2018 gebilligt.

Durch das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) wurde § 120 Abs. 4 AktG

gestrichen und ein neuer § 120a AktG eingeführt. § 120a Abs. 1 Satz 1 AktG sieht vor, dass die

Hauptversammlung einer börsennotierten Gesellschaft über die Billigung des vom Aufsichtsrat nach den

Vorgaben des ebenfalls neu eingeführten § 87a AktG beschlossenen und der Hauptversammlung vorgelegten

Vergütungssystems für die Mitglieder des Vorstands bei jeder wesentlichen Änderung des Vergütungssystems,

mindestens jedoch alle vier Jahre, beschließt. Die ersten Beschlussfassungen des Aufsichtsrates und der

Hauptversammlung sollen bis zum Ablauf der ersten ordentlichen Hauptversammlung, die auf den Ablauf des

31. Dezember 2020 folgt, gefasst werden. 7.

Der Aufsichtsrat der Zalando SE hat daher die Vergütungsstruktur für die Mitglieder des Vorstands

unter Berücksichtigung der neuen Anforderungen des ARUG II und des Deutschen Corporate Governance Kodex

weiterentwickelt.

Der Aufsichtsrat schlägt, gestützt auf die Empfehlung seines Vergütungsausschusses, vor, das unter

Ziffer III. 'Vergütungssystem für die Vorstandsmitglieder' beschriebene Vergütungssystem für die

Mitglieder des Vorstands der Zalando SE mit Wirkung ab dem 1. Juni 2021 zu billigen. Die Beschreibung des

Vergütungssystems ist auch im Internet unter

              https://corporate.zalando.com/de/investor-relations/hauptversammlung-2021 

zugänglich.

Beschlussfassung über die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder und entsprechende Änderung der

Satzung der Zalando SE

Nach § 113 Abs. 3 AktG in der durch das ARUG II geänderten Fassung ist bei börsennotierten

Gesellschaften mindestens alle vier Jahre durch die Hauptversammlung ein Beschluss über die Vergütung der

Aufsichtsratsmitglieder zu fassen. Die erstmalige Beschlussfassung hat bis zum Ablauf der ersten

ordentlichen Hauptversammlung, die auf den 31. Dezember 2020 folgt, zu erfolgen.

Die derzeit geltende, in § 15 der Satzung der Gesellschaft geregelte Vergütung der

Aufsichtsratsmitglieder wurde von der ordentlichen Hauptversammlung vom 31. Mai 2017 beschlossen. Seitdem

sind die Anforderungen an den Grad der Professionalisierung in Aufsichtsräten sowie den zeitlichen

Einsatz für die Tätigkeit weiter gestiegen. Im Wettbewerb um herausragende Persönlichkeiten zur Besetzung

des Aufsichtsrats leistet eine angemessene und sachgerechte Vergütung einen wichtigen Beitrag.

Vorstand und Aufsichtsrat sind nach eingehender Überprüfung zu dem Ergebnis gelangt, dass die

bestehenden Vergütungsregelungen für die Mitglieder des Aufsichtsrats nicht mehr marktkonform sind und

nicht mehr in einem angemessenen Verhältnis zu den Aufgaben der Mitglieder des Aufsichtsrats und zur Lage

der Zalando SE stehen. Vor diesem Hintergrund und im Hinblick auf die Aufsichtsratsvergütungen

vergleichbarer Unternehmen soll die Aufsichtsratsvergütung der Zalando SE zum Erhalt ihrer

Wettbewerbsfähigkeit angepasst werden. Damit soll auch der im Deutschen Corporate Governance Kodex

enthaltenen Empfehlung Rechnung getragen werden, wonach der mit besonderen Funktionen im Aufsichtsrat

verbundene zeitliche Mehraufwand in der Vergütung angemessen berücksichtigt werden soll.

Auf der Grundlage des Systems zur Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder gemäß untenstehender lit. a)

soll die derzeitige Regelung in § 15 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft neu gefasst werden. Die

nachfolgende Neufassung von § 15 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft gilt nach ihrem Wirksamwerden

erstmals für das am 1. Januar 2021 begonnene Geschäftsjahr.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:

                            System zur Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder 
                            Das System zur Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder richtet sich nach den gesetzlichen 
                            Vorgaben und berücksichtigt die Empfehlungen und Anregungen des Deutschen Corporate 
                            Governance Kodex. 
                            Die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats soll insgesamt ausgewogen sein und in einem 
                            angemessenen Verhältnis zu Verantwortung und Aufgaben der Aufsichtsratsmitglieder und zur 
                            Lage der Gesellschaft stehen, wobei auch die Vergütungsregelungen anderer großer 
                            börsennotierter Gesellschaften berücksichtigt werden sollen. Zugleich leistet eine 
                            angemessene und sachgerechte Vergütung einen wichtigen Beitrag im Wettbewerb um 
                            herausragende Persönlichkeiten zur Besetzung des Aufsichtsrats und damit für die 
                            bestmögliche Überwachung und Beratung des Vorstands. Diese wiederum sind Voraussetzung für 
                            einen langfristigen Unternehmenserfolg. 
                            Die Mitglieder des Aufsichtsrats sollen weiterhin entsprechend der Ziffer G.18 des 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 08, 2021 09:07 ET (13:07 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DELIVERY HERO SE -0.81%28.04 verzögerte Kurse.-71.12%
DJ INDUSTRIAL 0.05%31923.43 Realtime Kurse.-12.14%
KINNEVIK AB 0.91%178 verzögerte Kurse.-45.34%
ZALANDO SE -1.91%31.81 verzögerte Kurse.-54.41%
Alle Nachrichten zu ZALANDO SE
11:16Deutsche Bank Research belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 76 Euro
DP
24.05.MÄRKTE EUROPA/Schwache US-Konjunkturdaten und Snap belasten die Stimmung
DJ
24.05.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Dow drückt DAX
DJ
24.05.MÄRKTE EUROPA/DAX auf leichterem Niveau seitwärts
DJ
24.05.ZALANDO SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
24.05.Zalando SE
DP
24.05.MÄRKTE EUROPA/DAX stabilisiert über 14.000
DJ
24.05.About You verschreckt mit Umsatzziel - Kurs seit IPO gedrittelt
DP
24.05.Online-Modehändler About You enttäuscht mit Prognose- Rekord-Kurssturz
RE
24.05.About You peilt weiteres Wachstum an - Aktie bricht weiter ein
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ZALANDO SE
24.05.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
19.05.Zalando SE Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2022
CI
18.05.TRANSCRIPT : Zalando SE - Shareholder/Analyst Call
CI
09.05.First Enforcement Of Law Decree No. 16/2020 On Ambush Marketing By The Italian Competit..
AQ
06.05.PUMP / DUMP #30 : The week's gainers and losers
05.05.GLOBAL MARKETS LIVE : BAE, Shell, Berkshire Hathaway, Nissan, Shopify...
05.05.TRANSCRIPT : Zalando SE, Q1 2022 Earnings Call, May 05, 2022
CI
05.05.ZALANDO SE : Zalando deepens customer relationships in first quarter
EQ
05.05.Zalando SE Provides Financial Guidance for 2022
CI
28.04.ZALANDO SE : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quarterl..
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ZALANDO SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 11 572 Mio 12 417 Mio -
Nettoergebnis 2022 203 Mio 218 Mio -
Nettoliquidität 2022 1 180 Mio 1 266 Mio -
KGV 2022 27,6x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 8 319 Mio 8 926 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,62x
Marktwert / Umsatz 2023 0,52x
Mitarbeiterzahl 17 199
Streubesitz 85,6%
Chart ZALANDO SE
Dauer : Zeitraum :
Zalando SE : Chartanalyse Zalando SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZALANDO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 32,43 €
Mittleres Kursziel 65,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 101%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Robert Gentz Co-Chief Executive Officer
David Schneider Co-Chief Executive Officer
Sandra Dembeck Chief Financial Officer
Cristina Stenbeck Chairman-Supervisory Board
Jim Freeman Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ZALANDO SE-54.41%8 926
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED-30.58%221 638
MEITUAN INC.-29.19%125 732
PINDUODUO INC.-36.60%46 732
SHOPIFY INC.-76.42%40 976
MERCADOLIBRE, INC.-48.10%35 258