Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(766403)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:37 26.09.2022
138.22 EUR   -1.38%
06:20Volkswagen-Betriebsrat informiert über Entwicklung im Werk Kassel
DP
26.09.Europäische Börsen schließen größtenteils tiefer
MT
26.09.MÄRKTE EUROPA/Abgabedruck lässt nach - Italien kein Belastungsfaktor
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ex-Opel-Chef Lohscheller soll US-Truckhersteller Nikola führen

10.08.2022 | 14:39

PHOENIX/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frühere Opel-Chef Michael Lohscheller steigt bereits nach wenigen Monaten an die Spitze des US-Truckbauers Nikola auf. Der bisherige Chef der Motor-Sparte soll zum Jahreswechsel die Konzernleitung von seinem Vorgänger Mark Russell übernehmen, wie das Unternehmen am Mittwoch am Hauptsitz Phoenix in Arizona mitteilte. Der 53 Jahre alte Lohscheller hatte erst im Februar bei den US-Amerikanern angeheuert, die als Tesla-Konkurrent im großen Stil Lastwagen mit Elektro-Antrieb auf den Markt bringen wollen.

Lohschellers wichtigste Aufgabe bleibt der Hochlauf der Serienproduktion. Laut eigener Mitteilung hat Nikola im zweiten Quartal des Jahres 48 Batterie-Lastwagen ausgeliefert, wobei es Lieferschwierigkeiten beim Batterie-Zulieferer Romeo Power gegeben hat, der vor wenigen Tagen von Nikola übernommen wurde. Bislang hat Nikola ausschließlich Verluste eingefahren, verfügt aber nach eigener Einschätzung über ausreichende Mittel.

Das 2015 gegründete Unternehmen setzt vollständig auf elektrische Nutzfahrzeuge, die mit Batterien und perspektivisch mit Brennstoffzellen angetrieben werden. Neben der Fabrik in Arizona soll gemeinsam mit Iveco eine Lastwagen-Fertigung in Ulm aufgebaut werden. Wegen irreführender Aussagen war das börsennotierte Unternehmen zwischenzeitlich ins Visier der US-Börsenaufsicht geraten und hatte nach Betrugsvorwürfen gegen den Gründer Trevor Milton deutliche Kursabschläge hinnehmen müssen.

Lohscheller verfügt über globale Erfahrungen im Autogeschäft und war unter anderem VW-Finanzchef in den USA. Seit 2017 hatte er als CEO den Autobauer Opel im neuen Mutterkonzern PSA saniert, der wiederum zu Jahresbeginn 2021 mit Fiat Chrysler im neuen Stellantis-Konzern aufging. Ein Engagement als Chef des ersten Autoherstellers Vietnams, Vinfast, blieb im Jahr 2021 mit nur vier Monaten eine kurze Episode./ceb/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
IVECO GROUP N.V. 2.19%4.8395 verzögerte Kurse.0.00%
NIKOLA CORPORATION -1.03%3.85 verzögerte Kurse.-60.59%
ROMEO POWER, INC. -0.52%0.44 verzögerte Kurse.-87.95%
STELLANTIS N.V. 2.00%12.73 Realtime Kurse.-23.67%
STELLANTIS N.V. 1.91%12.72 verzögerte Kurse.-25.19%
TESLA, INC. 0.25%276.01 verzögerte Kurse.-21.84%
TRATON SE -1.02%12.62 verzögerte Kurse.-43.00%
VOLKSWAGEN AG -1.38%138.22 verzögerte Kurse.-22.12%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
06:20Volkswagen-Betriebsrat informiert über Entwicklung im Werk Kassel
DP
26.09.Europäische Börsen schließen größtenteils tiefer
MT
26.09.MÄRKTE EUROPA/Abgabedruck lässt nach - Italien kein Belastungsfaktor
DJ
26.09.XETRA-SCHLUSS/Gewisse Stabilisierung nach Ausverkauf
DJ
26.09.Studie: Autozulieferer managen Betriebskapital schlechter als Hersteller
DP
26.09.Indizierte Nachfrage nach Aktien der Porsche AG übersteigt den vollen Umfang der Transa..
MR
26.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Plus - Italien belastet nicht
DJ
26.09.Volkswagen will Preis für Porsche-Börsengang am oberen Ende der Spanne festlegen
MT
26.09.IPO/Kreise: Porsche-AG-Aktien bei Börsengang am oberen Ende der Spanne erwart..
DP
26.09.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
26.09.Volkswagen : Volkswagen Financial Services AG - German Debt Investor Update with HSBC
PU
26.09.European Bourses Close Mostly Lower
MT
26.09.Indicated demand for shares in Porsche AG exceeds full deal size - bookrunners
RE
26.09.Porsche IPO poised to price at top end of range - bookrunners
RE
26.09.Volkswagen to Fix Price of Porsche IPO at High End of Range
MT
26.09.Auto suppliers feel the green squeeze as carmakers get clean
RE
26.09.Umicore, Volkswagen's PowerCo Set Up $3 Billion Partnership To Produce EV Battery Mater..
MT
26.09.Volkswagen : PowerCo and Umicore establish joint venture for European battery materials pr..
PU
26.09.Volkswagen's PowerCo, Umicore Establish JV for Battery Materials
DJ
26.09.Umicore, Volkswagen's PowerCo Form JV to Invest $2.9 Billion in European Battery Materi..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 276 Mrd. 266 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 17 348 Mio 16 735 Mio -
Nettoliquidität 2022 32 005 Mio 30 875 Mio -
KGV 2022 3,98x
Dividendenrendite 2022 6,54%
Marktwert 84 569 Mio 81 583 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,19x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 641 900
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 138,22 €
Mittleres Kursziel 205,74 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Ingo Blume Chairman-Management Board
Arno Antlitz Chief Operating & Financial Officer
Hans Dieter Pötsch Member-Management Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG-22.12%81 583
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.68%193 831
MERCEDES-BENZ GROUP AG-18.97%56 077
GENERAL MOTORS COMPANY-39.48%51 732
FORD MOTOR COMPANY-40.73%49 489
BMW AG-18.45%45 171