1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Veolia Environnement
  6. News
  7. Übersicht
    VIE   FR0000124141

VEOLIA ENVIRONNEMENT

(501451)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 15.08.2022
25.05 EUR   -2.03%
08.08.Aktien Europa Schluss: Gewinne - Etwas nachlassende Zinsangst
AW
08.08.Europäische Börsen schließen am Montag höher, da sich die Stimmung der Anleger in der Eurozone erholt
MT
08.08.MÄRKTE EUROPA/Vorsichtig aufwärts - Biontech enttäuscht
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Veolia durch indexierte Wasserverträge vor Inflation geschützt

12.05.2022 | 09:53
A logo on the windows of the Veolia Environnement headquarters in Paris

Der französische Wasser- und Abfallkonzern Veolia ist vor dem Wiederaufleben der Inflation geschützt, da seine Wasserverträge an die Lebenshaltungskosten gekoppelt sind, sagte CEO Antoine Frerot, als das Unternehmen seine Ergebnisse für das erste Quartal vorlegte.

Durch die erstmalige Konsolidierung der Aktivitäten des ehemaligen Konkurrenten Suez, den das Unternehmen im April 2021 übernommen hatte, stieg der Umsatz von Veolia im ersten Quartal um 44,3% auf 9,93 Milliarden Euro (10,44 Milliarden Dollar), während der Umsatz auf vergleichbarer Basis und bei konstanten Wechselkursen um 14,7% zunahm.

CEO Frerot, der im Laufe des Jahres von Estelle Brachlianoff abgelöst wird, sagte, Veolia sei weitgehend vor der Inflation geschützt, da etwa 70% seiner Einnahmen aus mehrjährigen Wasserverträgen mit Städten oder Unternehmen stammen, die eine Form der Indexierung der Kosten beinhalten.

"Das bedeutet, dass es weder Verluste noch Gewinne durch die Inflation gibt, da diese Verträge regelmäßig indexiert werden", sagte er.

Frerot sagte, dass dies nicht ganz bedeute, dass die Veolia-Aktie wie eine inflationsgeschützte, indexierte Anleihe sei, da das Unternehmen jedes Jahr wachse. Selbst bereinigt um die gestiegenen Energiepreise sei der Umsatz im ersten Quartal um 7,1 % gestiegen, was deutlich über der Inflation liege, sagte er.

Der CEO sagte, dass der Rest der Geschäftstätigkeit hauptsächlich im Bereich der industriellen Abfallentsorgung für Firmenkunden stattfand, wo sich die Strategie darauf konzentriert, die Preise durch das Angebot besserer Dienstleistungen zu erhöhen. Er sagte, dies habe im ersten Quartal funktioniert, da die Kunden Preiserhöhungen im Einklang mit der Inflation akzeptiert hätten.

"Insgesamt ist die Inflation neutral bis leicht positiv, da unsere Preise eine Marge enthalten, die ebenfalls indexiert ist", sagte er.

Frerot sagte auch, dass Veolia in der Lage gewesen sei, die höheren Energiepreise weitgehend weiterzugeben.

Veolia kauft Energie hauptsächlich für städtische Heizungsnetze, insbesondere in Osteuropa, und da das Unternehmen Primärenergie - Kohle und Gas - von lokalen öffentlichen Unternehmen bezieht, ist es durch Energiepreisobergrenzen geschützt, so Frerot.

Finanzvorstand Claude Laruelle sagte, Veolia sei aufgrund seiner Müllverbrennungsanlagen und seiner Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in Mitteleuropa ein Nettoenergieerzeuger. Er sagte, dass Veolia die Energieproduktion durch die Steigerung der Biogasproduktion in seinen Wasseraufbereitungsanlagen und Deponien ankurbelt.

($1 = 0,9514 Euro)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu VEOLIA ENVIRONNEMENT
08.08.Aktien Europa Schluss: Gewinne - Etwas nachlassende Zinsangst
AW
08.08.Europäische Börsen schließen am Montag höher, da sich die Stimmung der Anleger in der E..
MT
08.08.MÄRKTE EUROPA/Vorsichtig aufwärts - Biontech enttäuscht
DJ
08.08.MÄRKTE EUROPA/DAX erwischt guten Wochenstart - Biontech schwach
DJ
08.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 08.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
08.08.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
08.08.MÄRKTE EUROPA/DAX startet im Plus in die Woche - Versorger gesucht
DJ
08.08.Aktien Europa: Gewinne zu Wochenbeginn - Zinsangst rückt in den Hintergrund
AW
08.08.Veolia beseitigt kartellrechtliche Bedenken in Großbritannien mit einem 2,5-Milliarden-..
MT
08.08.MÄRKTE EUROPA/DAX kräftig erholt - Versorger im Blick
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu VEOLIA ENVIRONNEMENT
11.08.Jury can't reach verdict in engineers' Flint water trial
AQ
10.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
09.08.VEOLIA ENVIRONNEMENT : PR - Saur and Veolia signed a binding agreement for the acquisition..
PU
09.08.Veolia to sell Suez's UK unit for £2bn
AQ
08.08.Utilities Flat After Passage of Climate Bill -- Utilities Roundup
DJ
08.08.European Bourses Close Higher Monday as Eurozone Investor Sentiment Recovers
MT
08.08.Veolia Agrees to Sell Suez's UK Waste Business to Macquarie for $2.4 Billion -- Update
DJ
08.08.TRENDING : Veolia Sells UK Waste Business to Macquarie
DJ
08.08.Veolia Remedies UK Antitrust Concerns With $2.5 Billion Deal to Dispose Suez's British ..
MT
08.08.European shares bounce as cyclicals, growth stocks find footing
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 39 112 Mio 39 825 Mio -
Nettoergebnis 2022 977 Mio 995 Mio -
Nettoverschuldung 2022 19 111 Mio 19 460 Mio -
KGV 2022 18,5x
Dividendenrendite 2022 4,33%
Marktwert 17 232 Mio 17 546 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,93x
Marktwert / Umsatz 2023 0,87x
Mitarbeiterzahl 179 718
Streubesitz 93,5%
Chart VEOLIA ENVIRONNEMENT
Dauer : Zeitraum :
Veolia Environnement : Chartanalyse Veolia Environnement | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VEOLIA ENVIRONNEMENT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 25,57 €
Mittleres Kursziel 33,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Estelle Karine Brachlianoff Chief Executive Officer & Director
Claude Olivier Francois Laruelle Chief Financial Officer
Antoine Frérot Chairman
Christophe Nebon Director-Technical & Performance
Didier Bove CIO, Senior VP-Information Systems & Technology
Branche und Wettbewerber