Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  TUI AG    TUI1   DE000TUAG000   TUAG00

TUI AG

(TUAG00)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 01.03. 20:39:31
5.231 EUR   +5.10%
18:09MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf -2-
DJ
18:09MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf Lockerungen
DJ
16:18MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf Ende der Lockdowns
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

TUI : Alltours-Vorgabe zu Corona-Impfung findet keine Nachahmer

22.02.2021 | 12:50
FILE PHOTO: People wear face coverings as they stand outside a Tui travel agents shop following the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) in Chester, Britain

Frankfurt (Reuters) - Die großen Reiseveranstalter TUI, DER Touristik und FTI wollen anders als Alltours nicht von sich aus Corona-Impfungen zur Bedingung für Hotelbuchungen machen.

"Bei TUI gibt es solche Pläne derzeit nicht. Wir richten uns nach den Vorgaben von Regierungen", sagte der Sprecher von TUI Deutschland, Aage Dünhaupt, am Montag. Es sei eine gute Nachricht, dass Corona-Impfungen begonnen hätten, erklärte Georg Schmickler, Chef der Hotel-Sparte bei DER Touristik. "Die Frage nach Vorteilen für bereits geimpfte Personen halten wir jedoch für verfrüht und haben keine Planung in dieser Richtung." Auch die Münchner FTI Group beabsichtige weder als Veranstalter noch als Hotelbetreiber derartige Auflagen, sagte FTI-Manager Ralph Schiller.

Als erster großer deutscher Reiseveranstalter hatte Alltours am Freitag angekündigt, voraussichtlich ab 31. Oktober Urlaub in der eigenen Hotelkette Allsun auf Mallorca, den Kanaren und Griechenland nur noch mit Corona-Impfung zu ermöglichen. "Wir wollen allen Gästen höchstmögliche Sicherheit bieten, damit sie ihren Urlaub entspannt genießen können", erklärte Alltours-Inhaber Willi Verhuven. Bei steigenden Impfquoten und sinkenden Inzidenzen in den Urlaubsgebieten stehe einem erholsamen Urlaub in den 35 Allsun-Hotels nichts im Wege. Womöglich sei schon zu Ostern sicherer Urlaub in vielen Ländern wieder möglich. Nach Medienberichten erntete Alltours für die geplante Impfauflage in den sozialen Netzwerken über das Wochenende viel Kritik.

FTI-Manager Schiller erklärte, es sei ohnehin keine Lösung, abzuwarten, bis alle Menschen ein Impfangebot hätten, um dann exklusive Angebote für Geimpfte zu machen. "Es müssen aus unserer Sicht stattdessen gemeinsam mit der Politik entsprechende, breitangelegte Teststrukturen geschaffen werden, die schon jetzt sicheres Reisen unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen für alle Menschen mit oder ohne Impfung ermöglichen", ergänzte er.

Der Deutsche Reiseverband (DRV) legte unterdessen ein Acht-Punkte-Papier für einen Neustart der Reisewirtschaft vor. Der DRV setzt auf Testen statt Quarantänepflicht und fordert nach Regionen differenzierende Risikobewertungen der Zielländer durch das Auswärtige Amt. Auf behördliche Impfauflagen will sich die Branche vorbereiten können durch einen digitalen Impfpass. "Der Impfnachweis sollte in standardisierter und digitaler Form vorhanden sein, um die internationale Anerkennung und Integration in die Reisekette zu erleichtern", erklärte der DRV.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten auf TUI AG
18:09MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf -2-
DJ
18:09MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf Lockerungen
DJ
16:18MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Markt setzt auf Ende der Lockdowns
DJ
15:07Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13:32MÄRKTE EUROPA/Luft wird wieder dünner - DAX unter Tageshoch fester
DJ
13:03Luftverkehrs-Lobby will Teststrategie statt pauschaler Quarantäne
DP
27.02.Politiker warnen vor überzogenen Erwartungen an EU-Impfpass
DP
27.02.Reisebranche bereitet Sommerurlaube mit Impfpass und Schnelltests vor
DP
26.02.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 12. März 2021
DP
26.02.EU-IMPFPASS : Befürworter fordern Tempo
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TUI AG
26.02.TUI  : Notifications according to article 19 MAR – Friedrich Joussen
PU
26.02.TUI AG : Notification and public disclosure of transactions by persons dischargi..
EQ
26.02.DGAP-DD  : TUI AG english
DJ
26.02.TUI  : Cuts Weekly Flights from Aberdeen, Scotland; Airport Operator Warns of Jo..
MT
25.02.TUI AG  : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Sec..
DJ
25.02.TUI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Secu..
EQ
24.02.Dow Industrials Tick Up as Investors Focus on Powell
DJ
24.02.Stock Futures Tick Lower Ahead of Fresh Powell Testimony
DJ
24.02.Stock Futures Tick Higher Ahead of Fresh Powell Testimony
DJ
24.02.Stock Futures Pause Ahead of Fresh Powell Testimony
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 628 Mio 14 015 Mio -
Nettoergebnis 2021 -789 Mio -951 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 586 Mio 6 732 Mio -
KGV 2021 -7,00x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 5 471 Mio 6 619 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,95x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,58x
Mitarbeiterzahl 37 081
Streubesitz 65,4%
Chart TUI AG
Dauer : Zeitraum :
TUI AG : Chartanalyse TUI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TUI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 2,31 €
Letzter Schlusskurs 4,98 €
Abstand / Höchstes Kursziel -39,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -53,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -79,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Friedrich Peter Joussen Chief Executive Officer
Sebastian Ebel Chief Financial Officer
Dieter Zetsche Chairman-Supervisory Board
Frank Rosenberger Chief Information Officer & Head-Future Markets
Hilka Schneider Group Director-Legal, Compliance & Board Office
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
TUI AG57.36%6 619
MANCHESTER UNITED PLC12.72%3 075
FUJI KYUKO CO., LTD.17.34%2 729
MADISON SQUARE GARDEN ENTERTAINMENT CORP.2.60%2 602
CORPORATE TRAVEL MANAGEMENT LIMITED14.29%2 133
CINEWORLD GROUP PLC53.14%1 877