TEXAS INSTRUMENTS

(852654)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  16:50 10.08.2022
180.70 USD   +1.68%
08.08.Exklusiv - Russische Waffen in der Ukraine werden durch Hunderte westlicher Teile angetrieben - RUSI
MR
03.08.INSIDERVERKAUF : Texas Instruments
MT
02.08.INSIDERVERKAUF : Texas Instruments
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Texas Instruments stellt neue Sitara AM62 Prozessoren vor, die den Ausbau der künstlichen Intelligenz unterstützen

02.06.2022 | 15:01

Texas Instruments (TI) hat die neuen Sitara&#153; AM62 Prozessoren vorgestellt, die dazu beitragen, die Verarbeitung künstlicher Intelligenz (KI) auf Anwendungen der nächsten Generation auszuweiten. Das stromsparende Design der neuen Prozessoren ermöglicht die Unterstützung von Dual-Screen-Displays und kleinen Human-Machine-Interface-Anwendungen (HMI). TI wird die neuen AM62-Prozessoren auf der embedded world in Nürnberg vom 21. bis 23. Juni 2022 an Stand 215 vorstellen und Lösungen auf Systemebene für KI-Anwendungen und HMI-Anwendungen zum Laden von Elektrofahrzeugen demonstrieren. Die nächste Generation der Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) wird neue Möglichkeiten der Interaktion mit Maschinen bieten, wie z.B. die Gestenerkennung für die Eingabe von Befehlen in einer lauten Fabrikumgebung oder die Steuerung von Maschinen über Telefone oder Tablets mit einer drahtlosen Verbindung. Die Erweiterung von HMI-Anwendungen um KI-Funktionen wie maschinelles Sehen, Analytik und vorausschauende Wartung kann dazu beitragen, der HMI eine neue Bedeutung zu verleihen, die über eine bloße Schnittstelle hinausgeht und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine ermöglicht. AM62 Prozessoren ermöglichen Analysen auf Edge-Geräten bei geringem Stromverbrauch, einschließlich eines Suspend-Zustands von nur 7 mW und ohne die Notwendigkeit, thermische Aspekte zu berücksichtigen, was Ingenieuren die Flexibilität gibt, diese Funktionen in Anwendungen mit eingeschränkter Größe oder in industriellen Umgebungen einzusetzen. Bringen Sie Intelligenz in neue Anwendungen mit kostengünstiger Edge AI: Mit dem AM62-Prozessor, der bereits für weniger als 5 US-Dollar erhältlich ist, können HMI-Geräte kostengünstig analysiert werden, indem sie grundlegende kamerabasierte Bildverarbeitung und Edge AI-Funktionen wie die Erkennung von Objekten ermöglichen. AM62 Prozessoren ermöglichen außerdem Dual-Screen-Displays in voller High-Definition-Auflösung und unterstützen mehrere Betriebssysteme, darunter Mainline Linux® und Android&#153; Betriebssysteme. AM62 Prozessoren unterstützen außerdem sowohl kabelgebundene als auch drahtlose Konnektivitätsschnittstellen. AM62 Prozessoren können den Stromverbrauch in industriellen Anwendungen im Vergleich zu Konkurrenzgeräten um bis zu 50 % senken, so dass eine Anwendung, die mit AA-Batterien betrieben wird, über 1.000 Stunden lang eingeschaltet bleiben kann. Ermöglicht wird dies durch eine vereinfachte Stromversorgungsarchitektur; das Gerät verfügt über nur zwei dedizierte Stromschienen und fünf Stromversorgungsmodi. Der Tiefschlafmodus mit < 5 mW ermöglicht eine längere Batterielebensdauer, während eine aktive Leistung von < 1,5 W durch eine Kernspannung von 0,75 V ermöglicht wird. Die Reduzierung des Stromverbrauchs des Systems verlängert die Batterielebensdauer und hilft Ingenieuren, die Designanforderungen für tragbare oder größenbeschränkte Geräte zu erfüllen, die überall eingesetzt werden können. Mit dem neuen TPS65219, einem begleitenden PMIC, der speziell für die Stromversorgungsanforderungen des AM62-Prozessors entwickelt wurde, lässt sich eine optimale Stromversorgungsleistung noch einfacher erreichen. Vereinfachen Sie die komplexe Entwicklung durch den Zugang zu Hardware- und Software-Tools und Ressourcen: Eine breite Palette von Tools und Ressourcen für AM62 Prozessoren bietet flexible Optionen für die Entwicklung und kann dazu beitragen, die Kosten- und Komplexitätsbarrieren für das Design zu reduzieren. Mehrere Open-Source-Softwarelösungen, darunter Mainline Linux, vereinfachen den Prozess der Anwendungsentwicklung und tragen zu einer schnelleren Markteinführung bei. Ein reichhaltiges Hardware-Ökosystem, einschließlich eines Evaluierungsmoduls (EVM) eines Drittanbieters ab 25 USD, hilft Entwicklern, schneller mit der Entwicklung von Anwendungen zu beginnen. Gehäuse, Verfügbarkeit und Preise: Die Prozessoren AM625 und AM623 sind ab sofort über TI und autorisierte Distributoren in einem 13 x 13 mm großen, 425-poligen ALW-Gehäuse erhältlich. Die Preise beginnen bei weniger als 5 USD für 1.000 Stück. Vollständige Rollen und kundenspezifische Mengen sind auf TI.com und über andere Kanäle erhältlich.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu TEXAS INSTRUMENTS
08.08.Exklusiv - Russische Waffen in der Ukraine werden durch Hunderte westlicher Teile anget..
MR
03.08.INSIDERVERKAUF : Texas Instruments
MT
02.08.INSIDERVERKAUF : Texas Instruments
MT
29.07.TEXAS INSTRUMENTS : Ex-Dividende Tag
FA
27.07.MÄRKTE USA/Aktien und Anleihen legen mit Powell-Äußerungen zu
DJ
27.07.Qualcomms Umsatzprognose enttäuscht wegen abkühlender Smartphone-Nachfrage
MR
27.07.Aktien von Texas Instruments steigen nach höheren Q2-Ergebnissen
MT
27.07.Aktien Europa Schluss: Zaghafte Zuversicht nach guten Zahlen
DP
27.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI gibt vor US-Zinsentscheidung nach - CS im Fokus
AW
27.07.BOFA SECURITIES : Texas Instruments erwartet Q3 unter Q2 aufgrund von Gegenwind durch "höh..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TEXAS INSTRUMENTS
08.08.Exclusive-Russian weapons in Ukraine powered by hundreds of Western parts - RUSI
RE
08.08.As Russian missiles struck Ukraine, Western tech still flowed
RE
03.08.INSIDER SELL : Texas Instruments
MT
02.08.INSIDER SELL : Texas Instruments
MT
02.08.INSIDER SELL : Texas Instruments
MT
27.07.Qualcomm revenue forecast disappoints on cooling smartphone demand
RE
27.07.Texas Instruments Shares Rise After Company Posts Higher Q2 Results
MT
27.07.Texas Instruments Guides Q3 Below Q2 on 'Higher Consumer Exposure' Headwinds, BofA Secu..
MT
27.07.Texas Instruments on Pace for Largest Percent Increase Since March 2021 -- Data Talk
DJ
27.07.It's Fed day - What's in the bag for September?
MS
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TEXAS INSTRUMENTS
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 20 207 Mio - 19 756 Mio
Nettoergebnis 2022 8 815 Mio - 8 618 Mio
Nettoliquidität 2022 1 593 Mio - 1 558 Mio
KGV 2022 18,8x
Dividendenrendite 2022 2,64%
Marktwert 162 Mrd. 162 Mrd. 159 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 7,96x
Marktwert / Umsatz 2023 8,07x
Mitarbeiterzahl 31 000
Streubesitz 52,4%
Chart TEXAS INSTRUMENTS
Dauer : Zeitraum :
Texas Instruments : Chartanalyse Texas Instruments | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TEXAS INSTRUMENTS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Letzter Schlusskurs 177,71 $
Mittleres Kursziel 180,00 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,29%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Richard K. Templeton Chairman
Rafael R. Lizardi Chief Financial Officer & Senior Vice President
Ahmad S. Bahai Chief Technology Officer & Senior Vice President
Krunali Patel Chief Information Officer & Senior Vice President
Haviv Ilan Chief Operating Officer, Director & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TEXAS INSTRUMENTS-5.71%162 375
NVIDIA CORPORATION-41.91%445 539
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED-17.07%442 088
BROADCOM INC.-18.02%220 295
QUALCOMM, INC.-22.07%165 991
ADVANCED MICRO DEVICES, INC.-33.61%161 545