Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Starbucks Corporation    SBUX

STARBUCKS CORPORATION

(SBUX)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 27.11. 19:00:00
98.66 USD   +0.47%
10.11.STARBUCKS CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
29.10.Starbucks mit Gewinneinbruch - Corona-Krise belastet das Geschäft
AW
29.10.Morning Briefing - International Teil 1
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Starbucks: Coronavirus verbreitet Angst und Schrecken, Aktie vor dem nächsten Crash?

29.01.2020 | 10:31

Trotz guter Geschäftszahlen steht die Aktie von Starbucks (WKN: 884437 / ISIN: US8552441094) aktuell unter kräftigem Verkaufsdruck. Grund hierfür ist die Warnung der US-Kaffeehauskette vor den Ungewissheiten wegen des Coronovirus.

Starkes viertes Quartal
Im vierten Quartal 2019 liefen die Geschäfte für Starbucks noch rund. Der Umsatz verbesserte sich gegenüber dem Vorjahresquartal um 7 Prozent auf 7,1 Mrd. US-Dollar. Beim Gewinn wurde sogar ein Plus von 16 Prozent verzeichnet (886 Mio. US-Dollar). Damit wurden die Prognosen der Analysten klar übertroffen.

Kein Geschäftsausblick für 2020
Wegen des Coronavirus, das schon mehr als 100 Menschen das Leben gekostet hat, will Starbucks den Geschäftsausblick für 2020 aber erst aktualisieren, wenn die Folgen für das Unternehmen vernünftig eingeschätzt werden könnten, gab Starbucks am Dienstag nach US-Börsenschluss bekannt.

Aktie unter Verkaufsdruck
Laut Starbucks wurden mehr als die Hälfte der Filialen in China geschlossen, und der Konzern sei dabei, die Geschäftszeiten anzupassen. Anleger reagierten verunsichert auf diese Nachrichten. Die Starbucks-Aktie ist an der Frankfurter Börse am Mittwochvormittag mit einem Minus von zwischenzeitlich 2,6 Prozent in den Handel gestartet (aktuell: 78,80 Euro).

Am Scheideweg
Charttechnisch wird es bei der Aktie damit jetzt spannend, denn Starbucks notiert nur noch knapp über der 200-Tage-Linie (77,80 Euro). Sollte es hier einen Durchbruch nach unten geben, würde das ein neues Verkaufssignal bedeuten. Das nächste Korrekturziel wäre dann das November-2019-Tief bei 73,58 Euro.

Legt Starbucks dagegen wieder den Vorwärtsgang ein, liegt das nächste Kursziel bei 85,28 Euro, dem Top vom 24. Januar. Darüber rückt dann wieder das Allzeithoch vom August 2019 bei 89 Euro in den Fokus.

Anleger, die auf ein Comeback der Starbucks-Aktie setzen möchten, können dies mit einem Long Mini-Future (WKN: VF3P2Q / ISIN: DE000VF3P2Q1) gehebelt umsetzen. Wer bei Starbucks short gehen möchte, hat mit einem Short Mini-Future auf die Kaffeehauskette (WKN: VF71SH / ISIN: DE000VF71SH8) die Gelegenheit, von fallenden Kursen zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de


© Markteinblicke.de 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.19735 verzögerte Kurse.6.23%
STARBUCKS CORPORATION 0.47%98.66 verzögerte Kurse.12.22%
Alle Nachrichten auf STARBUCKS CORPORATION
10.11.STARBUCKS CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
29.10.Starbucks mit Gewinneinbruch - Corona-Krise belastet das Geschäft
AW
29.10.Morning Briefing - International Teil 1
AW
28.10.TAGESVORSCHAU : Termine am 29. Oktober 2020
DP
26.10.STARBUCKS CORPORATION : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
21.10.Wachstum von Nestle zieht an - Vitamine und Mineralien gefragt
DP
21.10.Nestlé setzt jeden achten Franken online um
AW
13.10.Bernstein startet Nestle mit 'Outperform' - Ziel 120 Franken
DP
06.08.STARBUCKS CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
29.07.Aktien New York Schluss: Anleger honorieren Fed-Beschlüsse
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu STARBUCKS CORPORATION
25.11.STARBUCKS : to Host Biennial Investor Day on December 9, 2020
PU
24.11.STARBUCKS : to Host Biennial Investor Day on December 9, 2020
BU
24.11.STARBUCKS : Are You Hearing Lots Of Wild And Outlandish Claims? In Advertising, ..
AQ
19.11.Pershing Square's Ackman "bullish" on 2021
RE
19.11.GLOBAL MARKETS LIVE: Another vaccine announcement, Nasdaq makes new acquisiti..
18.11.STARBUCKS TO HIKE U.S. EMPLOYEE PAY : memo
RE
18.11.STARBUCKS : to hike U.S. employee pay at least 10% - memo
RE
18.11.Starbucks to hike employee pay 10% or more on dec 14 -company memo
RE
18.11.STARBUCKS : On Track for Record High Close -- Data Talk
DJ
13.11.DUKE REALTY : - global coffee retailer renews its lease with realty for 680,160 ..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch