Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Roche Holding AG    RO   CH0012032113

ROCHE HOLDING AG

(RO)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Gewinnmitnahmen belasten Roche-Aktien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
16.10.2019 | 15:13

Zürich (awp) - Die Genussscheine von Roche geraten am Mittwoch im Verlauf zunehmend unter Druck. Händler sprechen von Gewinnmitnahmen auf hohem Kursniveau.

Die Papiere des Pharmakonzern notieren um 15.00 Uhr in einem schwächeren Markt um 1,2 Prozent tiefer auf 286,65 Franken. Derweil sinkt der Gesamtmarkt gemessen am SMI "nur" um 0,23 Prozent. Der "Bon" hat im Tagesverlauf zunächst kräftig zugelegt und bei 294 Franken ein Mehrjahreshoch markiert. Schon in den vergangenen Wochen ist der Kurs im Vorfeld der Bekanntgabe des Zwischenberichts gestiegen. Seit Jahresanfang beträgt das Kursplus rund 20 Prozent.

Der Pharmariese hat den Umsatz gemäss Angaben vom Mittwoch in den ersten drei Quartalen um 10 Prozent und damit stärker als von Analysten erwartet gesteigert. Zudem hat Roche - zum dritten Mal in diesem Jahr - die Jahresprognose angehoben. Analysten sprechen von einem starken Ergebnis.

"Das sind Gewinnmitnahmen, nachdem der Titel so gut gelaufen ist", sagt ein Händler.

Defensive Werte hätten am Mittwoch allgemein im Verlauf Terrain eingebüsst, sagt ein Börsianer und verweist auf die Berichte über Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen. "Das mag wohl auch mitgespielt und den Anlegern einen Anlass zum Verkauf geliefert haben", fügt der Händler an. Die ebenfalls defensiv eingestuften Titel Novartis (-0,2%), Sonova (-1,5%) und Swisscom (-0,8%) stünden auch unter Druck.

Ein dritter Marktteilnehmer bringt zudem die Furcht vor der angeblichen Einführung von Strafzöllen auf Schweizer Pharmaexporten, über die die "NZZ am Wochenende" unter Berufung auf gut informierte Quellen geschrieben hatte. Laut der Zeitung erwäge der amerikanische Handelsbeauftragte Lighthizer Strafzölle auf Exporte von pharmazeutischen Gütern aus der Schweiz. "Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen", sagt er.

pre/mk


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.43%0.89922 verzögerte Kurse.6.81%
NOVARTIS AG 0.53%71.49 verzögerte Kurse.-22.62%
ROCHE HOLDING AG 0.29%294.75 verzögerte Kurse.-6.40%
ROCHE HOLDING AG -0.20%295.2 verzögerte Kurse.-3.84%
SMI 0.32%9587.15 verzögerte Kurse.-6.87%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ROCHE HOLDING AG
29.10.Roche erhält FDA-Zulassung für Cobas-Test von Mutation bei Lungenkrebs
AW
29.10.Roche will hohe Stückzahlen von Antigen-Schnelltest liefern
AW
29.10.ROCHE : will hohe Stückzahlen von Antigen-Schnelltest liefern
RE
29.10.Roche will pro Monat Hunderte Millionen Corona-Schnelltests liefern
AW
29.10.UBS belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 370 Franken
DP
29.10.Roche erhält Zulassung in China für Tecentriq-Kombination bei Leberkrebs
AW
28.10.Kombinationstherapie gegen Leberzellkarzinom vor Zulassung
AW
27.10.Barclays belässt Roche auf 'Overweight' - Ziel 395 Franken
DP
22.10.Goldman senkt Ziel für Roche - 'Conviction Buy List'
DP
22.10.ROCHE : und Atea entwickeln gemeinsam Covid-19-Medikament
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING AG
30.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Alphabet, Amazon, Starbucks…
30.10.CHUGAI PHARMACEUTICAL : Results from the Investigator-Initiated Phase I Study of..
AQ
30.10.ROCHE : SAP, Roche and Tenthpin Partner to Create New Standard for Clinical Tria..
AQ
29.10.REGENERON PHARMACEUTICALS : COVID-19 Outpatient Trial Prospectively Demonstrates..
AQ
29.10.CHUGAI PHARMACEUTICAL : Contribution of Para-transit Vehicles to Welfare Service..
AQ
29.10.ROCHE HOLDINGS AG : UBS keeps its Buy rating
MD
29.10.ROCHE : Tecentriq in combination with Avastin approved in China for people with ..
AQ
29.10.REGENERON'S REGN-COV2 ANTIBODY COCKT : Prospective data from ongoing Phase 2/3 C..
PU
29.10.ROCHE : Tecentriq in combination with Avastin approved in China for people with ..
PU
29.10.ROCHE : Tecentriq in combination with Avastin approved in China for people with ..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 60 216 Mio 65 654 Mio 56 338 Mio
Nettoergebnis 2020 14 527 Mio 15 839 Mio 13 591 Mio
Nettoliquidität 2020 3 238 Mio 3 530 Mio 3 029 Mio
KGV 2020 17,7x
Dividendenrendite 2020 3,16%
Marktkapitalisierung 252 Mrd. 275 Mrd. 236 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 4,13x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,80x
Mitarbeiterzahl 97 735
Streubesitz 83,6%
Chart ROCHE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Roche Holding AG : Chartanalyse Roche Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ROCHE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 379,06 CHF
Letzter Schlusskurs 294,75 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 47,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -3,31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Christoph Franz Chairman
Alan Hippe Chief Financial & Information Technology Officer
Paul Bulcke Non-Executive Director
André S. Hoffmann Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ROCHE HOLDING AG-3.84%274 461
JOHNSON & JOHNSON-6.01%361 159
ROCHE HOLDING AG-6.40%274 461
PFIZER INC.-9.44%196 047
MERCK & CO., INC.-17.31%191 944
NOVARTIS AG-22.62%176 518