Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. New Work SE
  6. News
  7. Übersicht
    NWO   DE000NWRK013   NWRK01

NEW WORK SE

(NWRK01)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

NEW WORK SE wächst in den ersten neun Monaten in Umsatz, EBITDA und Ergebnis

04.11.2021 | 07:42
  • Segment B2B E-Recruiting wächst um 7 Prozent
  • XING mit 20 Millionen Mitgliedern in DACH
  • Neue Multichannel-Kampagne "Mach Dein XING" on air

Hamburg, 4. November 2021 - Die NEW WORK SE, unter anderem Muttergesellschaft von XING, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, und von kununu, einem europaweit führenden Arbeitgeberbewertungsportal, legt heute die Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2021 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse legen gegenüber Vorjahr um 4 Prozent auf 212,6 Mio. € (205,0 Mio. €) zu. Das Pro-Forma-EBITDA steigt im selben Zeitraum um 19 Prozent auf 78,6 Mio. € (65,8 Mio. €). Das Pro-Forma-Konzernergebnis liegt mit 32,1 Mio. € um rund 5 Prozent über dem des Vorjahreszeitraums (30,7 Mio. €).

Segment B2B E-Recruiting wächst um 7 Prozent

Das Segment B2C liegt knapp unter Vorjahr. So lagen die Umsatzerlöse in diesem Bereich mit 74,1 Mio. € um 4 Prozent unter dem Vorjahreswert (77,0 Mio. €). Grund sind Umsatzeinbußen der Unternehmenstochter InterNations aufgrund anhaltender Zurückhaltung bei Offline-Events sowie eine aufgrund des spürbar anziehenden Arbeitsmarktes leicht gesunkene Nachfrage nach dem XING Premium-Produkt. Gleichzeitig führt der Fachkräftemangel zu positiven Effekten des u.a. auf Recruitinglösungen spezialisierten B2B-Geschäfts der NEW WORK SE. In den ersten neun Monaten legte der Segmentumsatz B2B E-Recruiting um 7 Prozent auf 122,6 Mio. € (Vorjahr 114,9 Mio. €) zu. Bei isolierter Betrachtung des dritten Quartals verzeichnet das Unternehmen sogar einen Anstieg um 14 Prozent gegenüber Vorjahr, in Folge der anhaltenden Erholung des Arbeitsmarktes. Im Segment B2B Marketing Solutions & Events steigt der Umsatz von 13,1 Mio. € im Vorjahr um 22 Prozent auf 16,0 Mio. € in den ersten neun Monaten dieses Jahres. Grund dafür ist wesentlich die anhaltend positive Entwicklung der Werbeumsätze.

Petra von Strombeck, CEO der NEW WORK SE: "Nach den ersten beiden stabilen Quartalen war insbesondere das dritte Quartal 2021 ein gutes für unser Unternehmen. Wir spüren deutlich, dass der Arbeitsmarkt wieder merkbar anzieht. Wir profitieren davon, denn wir helfen den Unternehmen dabei, die Talente zu finden, die sie erfolgreich machen. Gleichzeitig ist es unser Anliegen, den Menschen zu einem zufriedeneren Jobleben zu verhelfen - schließlich verbringen viele Menschen mehr Zeit am Arbeitsplatz als mit Freunden und Familie. Die Relevanz unserer Angebote zeigt sich in den sich beschleunigenden Wachstumstraten seit Jahresbeginn."

XING mit 20 Millionen Mitgliedern in DACH

Bei den nicht-finanziellen Kennzahlen verzeichnen die beiden großen B2C-Marken XING und kununu weiterhin deutliches Wachstum. So ist das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, XING, seit Q3 2020 um 1,4 Millionen Mitglieder auf 19,9 Millionen zu Ende Q3 2021 gewachsen. Im Oktober wurde die Marke von 20 Millionen Mitgliedern in der DACH-Region geknackt. Die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu legte kräftig bei Reviews, Kultur- und Gehaltsdaten zu. So verzeichnete kununu per Ende des dritten Quartals 5,8 Millionen Workplace Insights, davon mehr als 1,4 Millionen Gehaltsdaten. Das bedeutet ein Wachstum um 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bzw. ein Anstieg um 1,5 Millionen seit Ende Q3 2020.

Darüber hinaus ist im dritten Quartal eine neue, aufmerksamkeitsstarke Multichannel-Kampagne für XING gestartet. Im Kern steht der Claim "Mach Dein XING", die Kernbotschaft lautet: Es ist Zeit, sich im Job nicht länger zu verbiegen und sich zu entfalten - und dabei hilft XING. Es gibt mehrere Varianten des Kern-Spots. Die neuen Markenbotschaften werden über TV, Radio und digitale Kanäle ausgesteuert.

Über die NEW WORK SE

Die NEW WORK SE engagiert sich mit ihren Marken, Services und Produkten für eine erfüllendere Arbeitswelt und schreibt damit das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte der XING SE. Gegründet als professionelles Netzwerk openBC von Lars Hinrichs, erfolgte 2006 die Umbenennung in XING und 2019 in NEW WORK SE. Damit trägt das Unternehmen sein überzeugtes Engagement für eine bessere Arbeitswelt auch im Namen - New Work ist die sichtbare Klammer aller Firmenaktivitäten. Das Unternehmen ist seit 2006 börsennotiert. Die NEW WORK SE agiert als zentrale Führungs- und Steuerungsholding und dient als Serviceabteilung der Töchterfirmen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt seine insgesamt rund 1.900 Mitarbeiter auch an weiteren Standorten von München über Wien bis Porto. Weitere Infos unter http://www.new-work.se und https://nwx.new-work.se/.

Disclaimer

New Work SE published this content on 04 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 04 November 2021 06:41:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu NEW WORK SE
18.01.XING WECHSEL­BEREITSCHAFTS­STUDIE 20 : Viele Menschen kündigen ihren Job ohne neue Stelle ..
PU
2021ZUKUNFTSWEISENDES ARBEITEN : Diese New Work-Initiativen gewinnen den NEW WORK Award 2021
PU
2021XING STIMMUNGSBAROMETER - DAS STEHT : Ein Job, der glücklich macht, Vier-Tage-Woche und m..
PU
2021NEUER LOOK, NEUE STRUKTUR UND NEUE F : XING veröffentlicht rundum erneuerte App
PU
2021CELEBRATING WORK, PIONEERING CULTURE : NEW WORK EXPERIENCE 2022 wird zum Festival
PU
2021EU-Kommission will strengere Regeln für Online-Wahlwerbung
DP
2021Hauck & Aufhäuser belässt New Work auf 'Buy' - Ziel 306 Euro
DP
2021NEW WORK : „XING Top Minds 2021 – XING startet erstes community-basiertes Erfo..
PU
2021„Wir brauchen eine Unternehmenskultur-Revolution am Arbeitsmarkt“
PU
2021Berenberg belässt New Work auf 'Hold' - Ziel 234 Euro
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NEW WORK SE
2021RESULTS : Conference Call Q3 2021
PU
2021NEW WORK SE grows turnover, EBITDA and result in first nine months
PU
2021Quarterly Report III/2021
PU
2021New Work SE Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended Septem..
CI
2021NEW WORK : appoints Peter Opdemom as new B2C Executive Board member
PU
2021RESULTS : Conference Call Q2 2021
PU
2021NEW WORK : grows revenues, EBITDA and net profit during first half of 2021
PU
2021NEW WORK : Quarterly Report II/2021
PU
2021New Work Se Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 2021
CI
2021NEW WORK SE : Annual General Meeting agrees to pay dividend of EUR 2.59 per share
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NEW WORK SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 287 Mio 325 Mio -
Nettoergebnis 2021 36,8 Mio 41,8 Mio -
Nettoliquidität 2021 59,7 Mio 67,7 Mio -
KGV 2021 32,1x
Dividendenrendite 2021 1,32%
Marktkapitalisierung 1 183 Mio 1 343 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,92x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,45x
Mitarbeiterzahl 1 699
Streubesitz 44,9%
Chart NEW WORK SE
Dauer : Zeitraum :
New Work SE : Chartanalyse New Work SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NEW WORK SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 210,50 €
Mittleres Kursziel 267,80 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Petra von Strombeck Chief Executive Officer
Ingo Franklin Chu Chief Financial Officer
Martin Weiss Chairman-Supervisory Board
Jens Pape Chief Technology Officer
Johannes Meier Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NEW WORK SE-2.76%1 347
META PLATFORMS, INC.-5.41%885 017
KUAISHOU TECHNOLOGY16.24%46 634
MATCH GROUP, INC.-12.39%32 801
TWITTER, INC.-13.70%29 770
BUMBLE INC.-9.18%3 974